07.02.2013 08:24
Bewerten
(0)

NCC to construct first phase of Carlsberg Byen in Copenhagen for SEK 1.5 billion

DRUCKEN

Regulatory News:

The project comprises 101,000 square meters, with the largest portion, nearly 60,000 square meters, being a new campus for the University College Copenhagen, UCC, which will concentrate all of its operations in Carlsberg Byen. When completed, more than 10,000 students and 800 employees will work in the area.

In addition to the educational premises, the project comprises 6,500 square meters of retail space, 3,500 square meters of office space, 15,000 square meters of residential space and nearly 20,000 square meters of basement space.

Carlsberg Byen will be built on Carlsberg’s former brewery area in western Copenhagen. Plans call for a total of 567,000 square meters to be built in the area in the coming 15 to 20 years.

"I am delighted that we will be involved in building and developing the first phase of the Carlsberg Byen area,” says Klaus Kaae, President of NCC Construction Danmark A/S.

NCC has longstanding experience of developing former brewery areas in Copenhagen. From the start in 1998, NCC has been involved and developed Tuborg’s former production area in Hellerup into a vibrant area comprising residences, offices and stores.

"The first phase of the development of Carlsberg Byen will essentially realize our vision of creating a vibrant city district with a mix of stores, housing, offices and cultural operations, which will also benefit residents and investors in 25 years’ time,” says Lars Holten, president of the development company, Carlsberg Byen.

Project planning of Carlsberg Byen has already commenced and construction is scheduled to start in summer 2013. The first phase of the project is scheduled for completion at mid-2016 and the entire project will be delivered in early 2017.

The Carlsberg Byen order will be registered in the NCC Construction Denmark business area during the first quarter of 2013.

This is the type of information that NCC could be obligated to disclose pursuant to the Securities Market Act. The information was issued for publication on February 7, 2013, at 08.00 CET.

All of NCC’s press releases are available at www.ncc.se/press.

NCC is one of the leading construction and property development companies in the Nordic region. In 2012, NCC reported sales of SEK 57 billion and had 18,000 employees. NCC Construction Denmark constructs housing, offices, roads, civil engineering structures and other infrastructure in Denmark.

This information was brought to you by Cision http://www.cisionwire.com

Nachrichten zu NCC AB (A)

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten, die älter als ein Jahr sind, im Archiv

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu NCC AB (A)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
Keine Analysen gefunden.
mehr Analysen

Meistgelesene NCC (A) News

Keine Nachrichten gefunden.
Weitere NCC (A) News
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Top-Thema: Künstliche Intelligenz

Im neuen Anlegermagazin stellen wir Ihnen drei Aktien aus dem Software-Sektor vor, die beim Megatrend "Künstliche Intelligenz" gut positioniert sind. Außerdem: Der US-Medienkonzern Walt Disney verspricht langfristigen Anlegern die Chance auf attraktive Renditen. Gilt das auch für RTL und ProSiebenSat1?
Kostenfrei registrieren und lesen!

NCC (A) Peer Group News

Keine Nachrichten gefunden.

Heute im Fokus

DAX schließt kaum verändert -- US-Börsen uneinheitlich -- US-Steuerreform poliert Telekom-Bilanz - Investitionen belasten -- ifo-Geschäftsklima eingetrübt -- Deutsche Bank, Fed, Henkel im Fokus

Deutscher Autobauer zahlt über 185.000 Euro für Tesla Model 3. 'Angry Birds'-Firma Rovio verliert Hälfte des Börsenwerts - Aktie bricht um 50 Prozent ein. US-Anleiherenditen auf gefährlichem Terrain - Warnschuss für Investoren?. Apple-Gerüchteküche: Schon im März könnte es zwei neue iPad-Modelle geben. Infineon-Chef bestätigt die Prognose.

Top-Rankings

Sechsstelliges Einkommen
So viel Geld lässt sich in Deutschland mit YouTube verdienen
Regionen mit guten Gehältern
In diesen Städten sind Arbeitnehmer am zufriedensten
KW 7: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten

Umfrage

Welche Kryptowährung hat das größte Zukunftspotenzial?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Telekom AG555750
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Amazon906866
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Apple Inc.865985
Steinhoff International N.V.A14XB9
ProSiebenSat.1 Media SEPSM777
Infineon AG623100
Baumot Group AGA2DAM1
EVOTEC AG566480
CommerzbankCBK100
Bitcoin Group SEA1TNV9
Allianz840400
Siemens AG723610