13.12.2017 08:06
Bewerten
(0)

10 Fakten zur Börse am Mittwoch - Was macht die Fed?

10 vor 9: 10 Fakten zur Börse am Mittwoch - Was macht die Fed? | Nachricht | finanzen.net
10 vor 9
DRUCKEN
Diese 10 Fakten dürften heute für Bewegung an den Märkten sorgen.

Behalten Sie hier den kompletten aktuellen Handelstag im Auge http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/heute-im-fokus-13-12-2017-5865411.

1. DAX-Anleger dürften sich vor Fed-Sitzung zurückhalten

Wieder etwas vorsichtiger dürften Anleger zur Wochenmitte angesichts der voraussichtlich nächsten Zinserhöhung in den USA agieren. Der DAX wird vorbörslich bei 13.138 Punkten um 0,3 Prozent schwächer gesehen.

2. Börsen in Fernost uneinheitlich

An den wichtigsten Handelsplätzen in Fernost entwickeln sich die Kurse zur Wochenmitte in unterschiedliche Richtungen. In Japan geht es beim Nikkei 225 weiter abwärts, während auf dem chinesischen Festland beim Shanghai Composite Gewinne auszumachen sind. Grüne Vorzeichen gibt es auch in Hongkong, wo der Hang Seng klar zulegt.

3. Fed wird voraussichtlich Leitzinsen anpassen

Märkte und Anleger gehen mehrheitlich von einer weiteren Anhebung des Leitzinses durch die US-Notenbank Fed um 0,25 Prozentpunkte aus - dies dürfte an den Märkten bereits eingepreist sein und wohl keine enormen Kursbewegungen nach sich ziehen.

4. Wirecard will Ergebnis weiter kräftig steigern

Der Bezahl-Dienstleister Wirecard will auch im kommenden Jahr beim operativen Ergebnis deutlich zulegen. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) werde 2018 zwischen 510 und 535 Millionen Euro erwartet, teilte das TecDAX-Schwergewicht am Mittwoch in Aschheim bei München mit.

5. Bitcoin hält sich bei 17.000 Dollar

Die umstrittene Digitalwährung Bitcoin bleibt nach ihrem Vorstoß in den klassischen Finanzmarkt gefragt. Am Mittwoch morgen hielt sie sich auf den wichtigsten Handelsplätzen in der Nähe von 17.000 US-Dollar.

6. Ex-EZB-Chef Trichet: Langsames Auslaufen der Geldflut richtig

Ex-EZB-Präsident Jean-Claude Trichet hält den vorsichtigen Kurs der Europäischen Zentralbank (EZB) beim Ausstieg aus ihrer ultralockeren Geldpolitik für richtig. "Die jüngste Entscheidung der EZB, das Tapering im Januar 2018 zu beginnen, war sehr wichtig und markiert den Beginn der Normalisierung", sagte Trichet.

7. Toshiba und Western Digital begraben das Kriegsbeil

Der japanische Technologiekonzern Toshiba und sein US-Partner Western Digital haben einen Streit beigelegt, der den Verkauf des Speicherchip-Geschäfts von Toshiba ernsthaft gefährdet hatte. Nun wollen die beiden Unternehmen ihre Zusammenarbeit sogar ausbauen.

8. Spekulationen um Stühlerücken in Airbus-Chefetage

Das Topmanagement von Airbus steht nach französischen Medienberichten vor einem Umbruch. Demnach könnten am Ende sowohl Konzernchef Tom Enders, als auch die Nummer zwei Fabrice Bregier das Unternehmen verlassen. Airbus sprach am Dienstagabend von "reinen Spekulationen".

9. Euro etwas fester, Dollar unter Druck

Der Euro hat am Mittwoch zugelegt. Im frühen Handel kostete die Gemeinschaftswährung 1,1760 US-Dollar und damit etwas mehr als am Vorabend. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Dienstagnachmittag auf 1,1766 Dollar festgesetzt.

10. Ölpreise etwas fester

Die Ölpreise können zur Wochenmitte dank einem unerwartet deutlichen Rückgang bei den US-Lagerbeständen zulegen. Der Preis für ein Barrel der US-Sorte WTI steigt um 0,6 Prozent auf 57,51 Dollar. Für Brent geht es um 1,0 Prozent auf 63,99 Dollar nach oben.

Bildquellen: spirit of america / Shutterstock.com

Top-Favoriten 2018: Die besten Nebenwerte

Bitte vormerken: Am Mittwoch 18 Uhr ist mit Holger Steffen einer der erfahren­sten Nebenwerte-Analysten zu Gast. Seit 1999 erzielte er mit Small Caps eine Rendite von 18,1 % pro Jahr. Im Online-Seminar stellt er exklusiv seine Top-Favoriten für 2018 vor. Das dürfen Sie nicht verpassen!
Jetzt noch schnell zum Webinar mit Holger Steffen anmelden!
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Bechtle - Der Favorit im IT-Segment!

Ein breit aufgestelltes, gut diversifiziertes Produkt- und Serviceangebot, eine solide Finanzbasis und ein gutes Gespür für chancenreiche Trends und wachstumsstarke Marktsegmente - diese Mischung ist das Erfolgsgeheimnis von Bechtle. Lesen Sie im aktuellen Anlegermagazin die ganze Story über Bechtle.
Kostenfrei registrieren und dabei sein!

Heute im Fokus

DAX kaum verändert -- Asiens Börsen uneinheitlich -- Euro auf höchstem Stand seit 2014 -- US-Senat bestätigt Powell als neuen Fed-Vorsitzenden -- Texas Instruments, United Continental im Fokus

US-Finanzminister Mnuchin: Dollar-Schwäche ist gut für die USA. Gewinnwarnung: Kursrutsch bei Suez-Aktie. SMA optimistisch für das laufende Jahr. Ausblick von Texas Instruments belastet Europas Chip-Branche. Toys 'R' Us schließt in den USA jeden fünften Laden. So viel hat der Skandal um Kevin Spacey Netflix gekostet.

Top-Rankings

KW 3: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
KW 3: Analysten-Tops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
KW 2: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Erster Job
Wo Absolventen am meisten Geld verdienen
Das sind die größten Privatbanken weltweit
Welche Bank macht 2017 das Rennen?
Die Länder mit den größten Goldreserven 2017
Wo lagert das meiste Gold?
Die mächtigsten Frauen der Welt 2017
Welche Frau belegt den ersten Platz?
Das Wachstum der Schulden in verschiedenen Regionen
Welche Region konnte ihren Schuldenberg am meisten verkleinern?
mehr Top Rankings

Umfrage

Besitzen Sie Bitcoins oder eine andere Kryptowährung?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Wirecard AG747206
Steinhoff International N.V.A14XB9
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
EVOTEC AG566480
Deutsche Telekom AG555750
Netflix Inc.552484
Amazon906866
BYD Co. Ltd.A0M4W9
CommerzbankCBK100
GeelyA0CACX
Apple Inc.865985
Infineon AG623100
Allianz840400