finanzen.net
25.04.2019 08:00
Bewerten
(1)

Donnerstag an der Börse: 10 Fakten

10 vor 9: Donnerstag an der Börse: 10 Fakten | Nachricht | finanzen.net
10 vor 9
DRUCKEN
Diese 10 Fakten dürften heute für Bewegung an den Märkten sorgen.
Behalten Sie hier den kompletten aktuellen Handelstag im Auge.

1. DAX wenig bewegt

Der DAX zeigt gut eine Stunde vor dem Ertönen der Startglocke kaum Veränderung.

2. Asiatische Börsen uneinheitlich

In Tokio steigt der japanische Index Nikkei 225 um 07:30 Uhr MEZ 0,50 Prozent auf 22.311,36 Zähler. Der Shanghai Composite verliert dagegen 0,65 Prozent auf 3.180,88 Zähler. Daneben pendelt der Hang Seng um die Nulllinie.

3. Tesla mit massivem Verlust und schwachem Umsatz

Der Elektroauto-Hersteller Tesla ist nach einem halben Jahr mit Gewinnen wieder tief in die roten Zahlen gerutscht. Im vergangenen Quartal gab es einen Verlust von gut 702 Millionen Dollar, wie Tesla nach US-Börsenschluss am Mittwoch mitteilte. Zur Nachricht

4. UBS verdient trotz Einbußen mehr als erwartet

Unter dem Strich verdiente das Geldhaus im ersten Quartal 1,14 Milliarden US-Dollar (1,0 Mrd Euro) und damit 27 Prozent weniger als ein Jahr zuvor, wie es am Donnerstag in Zürich mitteilte. Zur Nachricht

5. Facebook-Aktie zündet Turbo: Starke Entwicklung bei Umsatz und Gewinn

Facebook rechnet damit, dass die jüngsten Datenschutz-Skandale das Online-Netzwerk bis zu fünf Milliarden Dollar kosten werden. Zur Nachricht

6. Dialog Semiconductor schneidet im 1. Quartal besser ab als erwartet

Statt wie angekündigt eine Bruttomarge wie im Vorjahr von 47,9 Prozent zu erzielen, habe Dialog etwa 49,3 Prozent erreicht, teilte das deutsch-britische Unternehmen mit. Zur Nachricht

7. Japan hält an extrem lockerer Geldpolitik fest

Die japanische Zentralbank hält angesichts der hartnäckig niedrigen Inflation an ihrer extrem lockeren Geldpolitik fest. Die Bank of Japan (BoJ) verkündete ihren Entschluss am Donnerstag nach zweitägigen Beratungen. Zur Nachricht

8. Lieferkettenlogistik treibt KION-Wachstum an

Der Gabelstaplerhersteller KION GROUP ist mit Zuwächsen in das neue Geschäftsjahr gestartet. Zur Nachricht

9. Delivery Hero: Rasantes Wachstum im ersten Quartal

Der Essenslieferant Delivery Hero wächst weiter rasant und hat die Umsatzprognose leicht erhöht. Zur Nachricht

10. Euro kaum verändert

Der Euro hat die Kursverluste der vergangenen Handelstage am Donnerstag vorerst nicht weiter fortgesetzt. Am Morgen wurde die Gemeinschaftswährung bei 1,1155 US-Dollar gehandelt und damit etwa zum gleichen Kurs wie am Vorabend.

Bildquellen: Val Thoermer / Shutterstock.com, clearlens / Shutterstock.com
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX geht über 12.000 Punkten ins Wochenende -- US-Börsen schließen im Plus -- May kündigt Rücktritt an -- VW stellt sich auf Mammutverfahren ein -- adidas, OSRAM, Vapiano im Fokus

Boeing muss 737 Max auf Werksgeländen parken. Trump-Familie geht im Streit um Bankunterlagen in Berufung. Deutsche Börse-Aktie nach Investorentag an DAX-Spitze. Auch Siemens prüft Geschäftsbeziehungen zu Huawei. SMA Solar-Aktie mit Kurssprung. Facebook entfernt mehr als drei Milliarden Fake-Konten.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Das hat sich geändert
Diese Aktien hat George Soros im Depot
Big-Mac-Index
In welchen Ländern kostet der Big Mac wie viel?
Das verdienen Aufsichtsratschefs in DAX-Konzernen
Deutlich unter Vorstandsgehältern
Apps & Social Media: Die wertvollsten Marken der Welt
Welche Marke macht das Rennen?
Die Länder mit den größten Goldreserven 2019
Wer lagert das meiste Gold?
mehr Top Rankings

Umfrage

Die rechtspopulistische FPÖ in Österreich hat für einen Skandal gesorgt. Wie glauben Sie wird sich das auf die Europawahlen auswirken?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
TeslaA1CX3T
CommerzbankCBK100
NEL ASAA0B733
Amazon906866
BayerBAY001
Apple Inc.865985
BASFBASF11
Infineon AG623100
Ballard Power Inc.A0RENB
SteinhoffA14XB9
Deutsche Telekom AG555750
Volkswagen (VW) AG Vz.766403