finanzen.net
10.10.2019 08:00
Bewerten
(1)

Donnerstag an der Börse - 10 wichtige Fakten

10 vor 9: Donnerstag an der Börse - 10 wichtige Fakten | Nachricht | finanzen.net
10 vor 9
Diese 10 Fakten dürften heute für Bewegung an den Märkten sorgen.
Behalten Sie hier den kompletten aktuellen Handelstag im Auge.

1. DAX marginal höher

Der DAX notiert rund eine Stunde vor dem Handelsstart leicht im Plus bei rund 12.102 Indexpunkten.

2. Börsen in Asien im Plus

Der Nikkei legt um 07:50 Uhr MESZ 0,62 Prozent auf 21.524,05 Zähler zu. Daneben notiert der Shanghai Composite 0,39 Prozent fester bei 2.936,31 Einheiten. In Hongkong zeigt sich der Hang Seng 0,38 Prozent im Plus bei 25.780,00 Punkten.

3. Schaeffler baut in Deutschland bis zu 1.300 weitere Stellen ab

Der Auto- und Industriezulieferer Schaeffler will in Deutschland bis zu 1300 weitere Arbeitsplätze streichen. Ein Sprecher bestätigte am Mittwoch im fränkischen Herzogenaurach die Pläne, über die die "WirtschaftsWoche" berichtet hatte. Zur Nachricht

4. Umsatz von Südzucker sinkt im ersten Halbjahr - Prognose bestätigt

Europas größter Zuckerproduzent Südzucker hat seine Jahresprognose trotz sinkender Umsatz- und Gewinnzahlen bestätigt. Zur Nachricht

5. RWE-Chef zum Erhalt des Hambacher Forsts

Der Energiekonzern RWE hat sich zuversichtlich gezeigt, dass der Hambacher Forst im Rheinischen Revier erhalten bleibt. "Der Erhalt ist politisch und gesellschaftlich gewünscht, und auch wir wollen ihn machbar machen", sagte Unternehmenschef Rolf Martin Schmitz der "WAZ" (Donnerstag). Zur Nachricht

6. Letzte Chance auf einen Deal? Johnson zu Gesprächen in Irland

Im Ringen um eine Einigung im Brexit-Streit wird der britische Premierminister Boris Johnson am Donnerstag in Dublin erwartet. Die Zeit drängt: Schon am 31. Oktober soll das Land die Staatsgemeinschaft verlassen. Zur Nachricht

7. LVMH wächst im dritten Quartal stärker als erwartet

Das französische Unternehmen LVMH steigerte seinen Umsatz stärker als erwartet. Vor allem die Vereinigten Staaten und Europa hätten gut abgeschnitten, teilte die LVMH Moet Hennessy Louis Vuitton SA mit. Zur Nachricht

8. Motorenbauer DEUTZ stärkt Elektro-Sparte mit Zukauf

DEUTZ übernehme hierzu den Batteriespezialisten Futavis aus Alsdorf, kündigte das Kölner Traditionsunternehmen am Mittwoch an. "Wir haben vor gut zwei Jahren unsere Elektrifizierungsstrategie E-DEUTZ definiert", erläutert DEUTZ-Chef Frank Hiller in einem Interview der Nachrichtenagentur Reuters. Zur Nachricht

9. Ölpreise geben leicht nach

Die Ölpreise sind am Donnerstag leicht gesunken. Am Morgen kostete ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent 58,23 US-Dollar. Das waren neun Cent weniger als am Vortag. Der Preis für ein Barrel der amerikanischen Sorte West Texas Intermediate (WTI) fiel um fünf Cent auf 52,54 Dollar.

10. Euro steigt

Der Euro hat am Donnerstag an die Kursgewinne vom Vortag angeknüpft und ist weiter leicht gestiegen. Am Morgen wurde die Gemeinschaftswährung bei 1,0988 US-Dollar gehandelt und damit etwas höher als am Vorabend. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs zuletzt am Mittwochnachmittag auf 1,0981 Dollar festgesetzt.

Bildquellen: Börse Frankfurt, katjen / Shutterstock.com
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX etwas höher erwartet -- Asiens Börsen mehrheitlich etwas fester -- Wirecard bestellt Sonderprüfer -- SAP bestätigt vorläufige Zahlen -- Sartorius wird optimistischer -- Hypoport im Fokus

METRO-Großaktionär steigt bei Prosieben ein. Britische Regierung beantragt Brexit-Verschiebung. Sunrise wirbt bei Aktionären um Zustimmung zu UPC-Übernahme. BMW-Chef sucht Schulterschluss mit Daimler und stichelt gegen VW. Lufthansa und Gewerkschaft bewerten Warnstreik.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Das sind die reichsten Länder Welt 2019
Deutschland gerade noch in den Top 20
Die Performance der DAX 30-Werte in Q3 2019.
Welche Aktie macht das Rennen?
Hohe Gehälter:
Welche Arbeitgeber am meisten zahlen
Die wertvollsten Fußballvereine der Welt 2019
Welcher Club ist am wertvollsten?
Die 12 toten Topverdiener 2019
Diese Legenden sind die bestbezahlten Toten der Welt
mehr Top Rankings

Umfrage

Die Bundesregierung erlaubt anscheinend Huawei-Technik bei Aufbau des 5G-Netzes. Was halten Sie davon?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
Amazon906866
Allianz840400
BMW AG519000
NEL ASAA0B733
BASFBASF11
TeslaA1CX3T
E.ON SEENAG99
adidasA1EWWW
Deutsche Telekom AG555750