finanzen.net
19.08.2019 08:00
Bewerten
(1)

Montag an der Börse - 10 wichtige Fakten

10 vor 9: Montag an der Börse - 10 wichtige Fakten | Nachricht | finanzen.net
10 vor 9
Diese 10 Fakten dürften heute für Bewegung an den Märkten sorgen.
Behalten Sie hier den kompletten aktuellen Handelstag im Auge.

1. DAX vorbörslich fester

Der DAX tendiert rund eine Stunde vor Börsenstart 0,6 Prozent im Plus bei 11.631,90 Punkten.

2. Asiatische Aktienmärkte kräftig im Plus

Der japanische Leitindex Nikkei legt derzeit (07:45 Uhr MESZ) 0,72 Prozent auf 20.565,86 Punkte zu.

Auf dem chinesischen Festland dominieren ebenfalls die Bullen: Während der Shanghai Composite 1,58 Prozent auf 2.868,53 Einheiten klettert, verbucht der Hang Seng in Hongkong einen Aufschlag von 2,13 Prozent auf 26.281,18 Zähler.

3. Vapiano-Chef kündigt überraschend Rücktritt an

Der Chef der angeschlagenen Restaurantkette Vapiano, Cornelius Everke, hat am Sonntag überraschend seinen Rücktritt für Ende August angekündigt. Zur Nachricht

4. BASF will Dividende perspektivisch anheben

Der Chemiekonzern BASF will trotz der jüngsten Gewinnwarnungen seine Dividende perspektivisch anheben. Zur Nachricht

5. Trump: Apple wird "riesige Summen" in den USA investieren

Der US-Elektronikkonzern Apple will nach Angaben von Präsident Donald Trump "riesige Summen" in den USA investieren. Zur Nachricht

6. ElringKlinger plant Einsparungen in Millionenhöhe

Angesichts der Flaute im weltweiten Autogeschäft will der Zulieferer ElringKlinger in diesem Jahr 50 Millionen Euro an Sachkosten einsparen und zudem deutlich weniger investieren. Zur Nachricht

7. US-Wirtschaftsberater Kudlow: "Es ist keine Rezession in Sichtweite"

Die US-Regierung stellt sich den Sorgen vor einem schrumpfenden US-Wirtschaft entgegen. Zur Nachricht

8. Grand City Properties bekräftigt Jahresziele

Steigende Mieten haben den Wohnimmobilienkonzern Grand City Properties im ersten Halbjahr weiter Auftrieb gegeben. Zur Nachricht

9. Ölpreise legen leicht zu

Die Ölpreise sind am Montag im frühen Handel etwas gestiegen. Am Morgen kostete ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent 59,32 US-Dollar. Das waren 68 Cent mehr als am Freitag. Der Preis für ein Barrel der US-Sorte West Texas Intermediate (WTI) stieg um 55 Cent auf 55,42 Dollar.

10. Darum pendelt der Euro weiter um 1,11 US-Dollar

Der Euro hat am Montag weiter in der Nähe der Marke von 1,11 US-Dollar notiert. Am Morgen kostete die Gemeinschaftswährung 1,1090 Dollar und damit in etwa so viel wie am Freitagabend.

Bildquellen: Brian A Jackson / Shutterstock.com, Tom Wang / Shutterstock.com
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX schließt wenig verändert -- Wall Street schließt etwas fester -- ZEW-Index erholt -- Siemens übernimmt PSE -- Brüssel erlaubt RWE/E.ON-Deal unter Auflagen -- WeWork, Zalando, Apple im Fokus

Beispielloser Rechtsstreit um Parlamentspause in London. Haniel will sich in jedem Fall von METRO verabschieden. AB InBev will Asiensparte für knapp 5 Milliarden Dollar an Börse bringen. Saudi Aramco stellt Kunden wohl auf Verzögerungen ein. Sony will Halbleitersparte trotz Druck von Investor behalten. CANCOM denkt anscheinend über Offerten möglicher Käufer nach.

Umfrage

Wo sehen Sie den DAX Ende 2019?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
Ballard Power Inc.A0RENB
CommerzbankCBK100
Apple Inc.865985
BASFBASF11
Microsoft Corp.870747
EVOTEC SE566480
Infineon AG623100
E.ON SEENAG99
Amazon906866
BayerBAY001
Aurora Cannabis IncA12GS7