27.10.2021 11:51

100. Auslieferung: An diese Airlines gingen 100 Boeing-747-8-Frachter

Folgen
Werbung
Am 12. Oktober 2011 war es soweit. Cargolux übernahm als Erstkundin eine Boeing 747-8 F. Die luxemburgische Frachtfluggesellschaft hatte die Cargoversion der 747-8 im Jahr 2005 ebenso bestellt wie Nippon Cargo Airlines. Zehn Jahre später hat der Flugzeugbauer nun am Dienstag (26. Oktober) die 100. Boeing 747-8 F ausgeliefert – an UPS Airlines.Offen sind nun nur noch drei weitere Orders von UPS sowie vier von Atlas Air. Wenn diese Jumbo-Jets gebaut und ausgeliefert sind, soll die Ära der 747-Produktion 2022 enden. Dann werden 107 ausgelieferte Boeing 747-8-Frachter nicht einmal halb so vielen Passagierjets des Typ gegenüberstehen. Bisher hat Boeing davon 47 Exemplare an Kunden übergeben, eine weitere, schon gebaute 747-8 ist noch für ein unbekannten Kunden vorgesehen.Cargolux alleine in EuropaDie meisten Boeing 747-8-Frachter gingen in die USA, nach Russland oder Asien. Cargolux ist die einzige Airline in Kontinentaleuropa, welche das Modell direkt von Boeing in Empfang nahm. Auch DHL beschaffte sich zwar später gebrauchte Boeing 747-8 F, allerdings betrieben von ihrer US-Beteiligung Polar Air Cargo. In der oben stehenden Bildergalerie sehen Sie die Kunden, an welche die 100 Boeing 747-8 F vom Hersteller ausgeliefert wurden.
Weiter zum vollständigen Artikel bei "aeroTELEGRAPH"
Quelle: aeroTELEGRAPH

Nachrichten zu Boeing Co.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Boeing Co.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
02.12.2021Boeing OutperformRBC Capital Markets
22.11.2021Boeing OverweightJP Morgan Chase & Co.
18.11.2021Boeing OverweightJP Morgan Chase & Co.
15.11.2021Boeing OutperformRBC Capital Markets
01.11.2021Boeing NeutralJP Morgan Chase & Co.
02.12.2021Boeing OutperformRBC Capital Markets
22.11.2021Boeing OverweightJP Morgan Chase & Co.
18.11.2021Boeing OverweightJP Morgan Chase & Co.
15.11.2021Boeing OutperformRBC Capital Markets
28.10.2021Boeing Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
01.11.2021Boeing NeutralJP Morgan Chase & Co.
11.08.2021Boeing NeutralJP Morgan Chase & Co.
20.07.2021Boeing NeutralCredit Suisse Group
30.06.2021Boeing NeutralCredit Suisse Group
15.06.2021Boeing HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
25.06.2020Boeing SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
13.03.2019Boeing VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
11.03.2019Boeing VerkaufenDZ BANK
27.04.2017Boeing SellGoldman Sachs Group Inc.
27.04.2017Boeing UnderperformRBC Capital Markets

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Boeing Co. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Wall Street letztlich weit im Plus -- DAX schließt über 15.800 Punkten -- Börsengang von Sportwagenbauer Porsche schreitet wohl voran -- Evergrande, Intel, BMW, VW, Deutsche Post im Fokus

EU schaut bei Nuance-Kauf durch Microsoft offenbar genauer hin. Darmstädter Merck und Palantir kooperieren bei Datenanalyse. Airbus bekommt Esa-Zuschlag für Exoplaneten-Mission. Chemiewerte leben nach positiven Studien wieder auf. Amazon wechselt nach 20 Jahren Chef für deutschsprachige Länder. Rohingya verklagen Facebook wegen Hetze auf Social-Media-Plattform.

Umfrage

Wie hat sich Ihr Wertpapierdepot seit Jahresbeginn entwickelt?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln