finanzen.net
24.05.2019 16:13
Bewerten
(0)

122. Deutscher Ärztetag tagt in Münster / Für eine Woche wird Gesundheitspolitik in Münster gemacht

DRUCKEN
Berlin (ots) - Am 28. Mai 2019 beginnt der 122. Deutsche Ärztetag in Münster. Zu diesem Anlass kommen 250 ärztliche Abgeordnete aus ganz Deutschland für vier Tage nach Westfalen, um gesundheitspolitische Impulse zu setzen und wichtige berufspolitische Themen zu beraten. Eröffnet wird der Deutsche Ärztetag am kommenden Dienstag in der Großen Halle des Messe und Congress Centrums Halle Münsterland, unter anderem im Beisein von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn, dem nordrhein-westfälischen Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann sowie dem Oberbürgermeister der Stadt Münster, Markus Lewe.

In der gesundheits- und sozialpolitischen Generalaussprache werden sich die Abgeordneten unter anderem mit dem kürzlich in Kraft getretenen Terminservice- und Versorgungsgesetz befassen. Vor diesem Hintergrund wird der Deutsche Ärztetag die grundsätzliche Frage diskutieren, wie mit den zunehmenden Eingriffen des Staates in die Arbeitsgestaltung von Ärztinnen und Ärzten sowie mit der damit einhergehenden Aushöhlung der Kompetenzen der Selbstverwaltungsorgane umzugehen ist. Zwei Tage nach der Europawahl wird aber auch die wachsende Einflussnahme aus Brüssel in die gesundheitspolitischen Kompetenzen der Mitgliedsstaaten Thema der Beratungen sein.

Zudem befassen sich die Abgeordneten des Deutschen Ärztetages im Rahmen ihres diesjährigen Schwerpunktthemas "Wenn die Arbeit Ärzte krank macht" mit der Gesundheit von Ärztinnen und Ärzten und entwickeln gemeinsam mit hochkarätigen Referenten Strategien, wie diese geschützt und erhalten werden kann. Darüber hinaus wird sich der Deutsche Ärztetag mit einer Reihe wichtiger medizinisch-ethischer Themen befassen. Dazu zählen unter anderem die derzeit intensiv diskutierte Neuregelung der Organspende in Deutschland sowie die Debatte über vorgeburtliche genetische Blutuntersuchungen zum Ausschluss von Trisomien.

Für Donnerstag, den 30. Mai 2019, sind die Wahlen unter anderem des Präsidiums der Bundesärztekammer sowie der zwei weiteren Vorstandsmitglieder vorgesehen.

Pressekonferenzen zu den Themen der Arbeitssitzungen im Pressezentrum des 122. Deutschen Ärztetages in der MCC Halle Münsterland, Weißer Saal 2, EG, Albersloher Weg 32, 48155 Münster:

- Mittwoch, 29. Mai 2019, ca. 12.30 Uhr - Donnerstag, 30. Mai 2019, im Anschluss an die Wahlen

Druckfähige Fotos von der Eröffnungsveranstaltung des 122. Deutschen Ärztetages stehen am 28. Mai 2019 ab ca. 15.00 Uhr unter https://www.aerzteblatt.de/bildservice zum kostenlosen Download zur Verfügung.

Presseinformationen und Videos zu ausgewählten Themen der Plenumssitzungen können während des Deutschen Ärztetages ebenfalls auf der BÄK-Internetseite abgerufen werden.

Auf Twitter können Sie dem 122. Deutschen Ärztetag unter dem Hashtag #daet2019 folgen.

Telefonisch erreichbar ist die Pressestelle der deutschen Ärzteschaft während des 122. Deutschen Ärztetages in Münster auch unter: (0251) 66 00 211.

Weitere Informationen zum 122. Deutschen Ärztetag entnehmen Sie bitte der Internetseite der Bundesärztekammer unter www.baek.de.

Ein Video-Interview mit BÄK-Präsident Prof. Dr. Frank Ulrich Montgomery zum 122. Deutschen Ärztetag können Sie hier abrufen https://bit.ly/2MhafkK

OTS: Bundesärztekammer newsroom: http://www.presseportal.de/nr/9062 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_9062.rss2

Pressekontakt: Bundesärztekammer Stabsbereich Politik und Kommunikation Herbert-Lewin-Platz 1 10623 Berlin

Tel. 030-400456700 Fax. 030-400456707 presse@baek.de www.baek.de

Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

Asiens Börsen ohne gemeinsame Richtung -- Vapiano rechnet auch 2019 mit Verlust -- Infineon zapft Kapitalmarkt an für Übernahme von Cypress

Proteste erwartet: Deutsche Wohnen lädt zur Hauptversammlung. Siltronic kassiert erneut die Jahresziele. Facebook-Aktie klettert: Anleger schwelgen in Krypto-Euphorie.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Das hat sich geändert
Diese Aktien hat George Soros im Depot
Big-Mac-Index
In welchen Ländern kostet der Big Mac wie viel?
Das verdienen Aufsichtsratschefs in DAX-Konzernen
Deutlich unter Vorstandsgehältern
Die Länder mit den größten Goldreserven 2019
Wer lagert das meiste Gold?
Die zehn größten Kapitalvernichter
Hier wurde am meisten Anlegergeld verbrannt
mehr Top Rankings

Umfrage

Glauben Sie die Anschuldigung der USA, dass der Iran für die Angriffe gegen Tanker im Golf von Oman verantwortlich ist?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Lufthansa AG823212
NEL ASAA0B733
Deutsche Bank AG514000
Beyond MeatA2N7XQ
Daimler AG710000
TeslaA1CX3T
Infineon AG623100
Amazon906866
BASFBASF11
Microsoft Corp.870747
BayerBAY001
Apple Inc.865985
CommerzbankCBK100
SteinhoffA14XB9