"In gutem Dialog"

NYSE-Titel Eli Lilly-Aktie zieht an: Eli Lilly will Erstattung von neuen Abnehmmedikamenten in Deutschland

29.01.24 16:59 Uhr

NYSE-Titel Eli Lilly-Aktie zieht an: Eli Lilly will Erstattung von neuen Abnehmmedikamenten in Deutschland | finanzen.net

Der Pharmakonzern Eli Lilly hofft auf Änderungen bei der Erstattung von Abnehmmedikamenten in Deutschland.

Werte in diesem Artikel
Aktien

707,50 EUR -2,90 EUR -0,41%

Man sei dazu "in gutem Dialog" mit der Bundesregierung und optimistisch, eine Einigung zu finden, sagte Ilya Yuffa, Präsident von Lilly International, dem Nachrichtenmagazin "Spiegel" laut einem Bericht vom Montag. "Unser Ziel ist es, Mounjaro für stark übergewichtige Menschen in der gesamten Bevölkerung zugänglich zu machen. Entscheidend dafür ist aber in der Tat, ob die Krankenkassen die Kosten erstatten", sagte Yuffa. "Die Regierungen müssen begreifen, wie hoch die Kosten sind, wenn sie nichts gegen Adipositas tun."

Das Unternehmen hatte Ende vergangenen Jahres in der EU grünes Licht für den Einsatz seines Diabetesmittels Mounjaro bei Adipositas erhalten. Als Abnehmmedikament wird es unter dem Namen Zepbound vertrieben. Bereit seit dem Sommer ist in Deutschland die Abnehmspritze Wegovy von Novo Nordisk auf dem Markt. Doch hierzulande müssen Kassenpatienten die Arzneien selbst zahlen, weil Medikamente zur Gewichtsregulierung von der Erstattung durch die gesetzlichen Krankenkassen ausgeschlossen sind. Der Zugang ist damit eine Frage des Geldbeutels, denn die Behandlung - die für die Pharmaindustrie ein Milliardengeschäft ist - kostet monatlich einige Hundert Euro.

Beim Bundesgesundheitsministerium war zunächst keine Stellungnahme zu den Aussagen von Eli Lilly erhältlich. In Deutschland klammert das fünfte Sozialgesetzbuch Arzneimittel zur Regulierung des Körpergewichts und Zügelung des Appetits von der Kostenerstattung durch die Krankenkassen als sogenannte Lifestyle-Medikamente grundsätzlich aus. Das Bundesgesundheitsministerium hatte noch im vergangenen Sommer erklärt, dass es keine Pläne zur Änderung des jahrzehntealten Gesetzes gibt, das Mittel zur Gewichtsabnahme wie Impotenz- und Haarausfallmittel einstuft, bei deren Anwendung eine Erhöhung der Lebensqualität im Fokus steht.

"Wir betrachten es nicht als Lifestyle-Medikament und haben uns sehr deutlich dagegen ausgesprochen, es als Therapie für eine kosmetische Gewichtsabnahme zu nutzen", sagte Yuffa dem "Spiegel". "Es mag Menschen und auch manche Ärzte geben, die es für andere Zwecke nutzen, aber das ist nicht unser Ziel."

Im NYSE-Handel steigt die Eli Lilly-Aktie zeitweise 0,8 Prozent auf 644,40 US-Dollar.

Frankfurt (Reuters)

Ausgewählte Hebelprodukte auf Eli Lilly and

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Eli Lilly and

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: Katherine Welles /Shutterstock.com, Jonathan Weiss / Shutterstock.com

Nachrichten zu Eli Lilly and Co.

Analysen zu Eli Lilly and Co.

DatumRatingAnalyst
13.02.2024Eli Lilly and BuyJefferies & Company Inc.
05.10.2018Eli Lilly and OutperformBMO Capital Markets
25.07.2018Eli Lilly and NeutralGoldman Sachs Group Inc.
08.06.2018Eli Lilly and OverweightCantor Fitzgerald
13.04.2018Eli Lilly and Market PerformBMO Capital Markets
DatumRatingAnalyst
13.02.2024Eli Lilly and BuyJefferies & Company Inc.
05.10.2018Eli Lilly and OutperformBMO Capital Markets
08.06.2018Eli Lilly and OverweightCantor Fitzgerald
13.04.2018Eli Lilly and Market PerformBMO Capital Markets
16.01.2018Eli Lilly and buyJefferies & Company Inc.
DatumRatingAnalyst
25.07.2018Eli Lilly and NeutralGoldman Sachs Group Inc.
27.04.2017Eli Lilly and HoldArgus Research Company
20.03.2017Eli Lilly and NeutralUBS AG
22.07.2015Eli Lilly and Equal WeightBarclays Capital
08.01.2015Eli Lilly and HoldDeutsche Bank AG
DatumRatingAnalyst
21.04.2017Eli Lilly and UnderperformBMO Capital Markets
15.10.2012Eli Lilly and underperformJefferies & Company Inc.
30.06.2010Eli Lilly ErsteinschätzungSoleil Securities Group, Inc.
14.12.2009Eli Lilly sellGoldman Sachs Group Inc.
02.12.2009Eli Lilly sellGoldman Sachs Group Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Eli Lilly and Co. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"