finanzen.net
15.11.2018 13:16
Bewerten
(0)

3M erfreut mit Ausblick für 2019 und neuen Fünfjahres-Zielen

DRUCKEN

NEW YORK (Dow Jones)--Der US-Mischkonzern 3M hat einen Ausblick auf das kommende Jahr gemacht und sich neue Fünfjahres-Ziele gesteckt. Für 2019 Jahr erwartet das Unternehmen ein Umsatzwachstum in einer Bandbreite von 1 bis 3 Prozent. Die Konsensschätzung der von Factset befragten Analysten geht in Summe von 33,56 Milliarden US-Dollar aus. Das wäre ein Wachstum von 2,5 Prozent gegenüber der Konsensprognose von 32,73 Milliarden Dollar, die für das Gesamtjahr 2018 erwartet wird.

Die Gesellschaft aus Saint Paul im US-Bundesstaat Minnesota, zu der Marken wie Post-It und Scotch Tape gehören, will 2019 einen Nettogewinn je Aktie von 10,60 bis 11,05 Dollar erreichen. Die Factset-Schätzung liegt bei 10,74 Dollar. An der Börse kommen die Nachrichten gut an und der Aktienkurs gewinnt im vorbörslichen Handel ein Prozent.

Das Unternehmen teilte weiter mit, 2019 werden Aktienrückkäufe im Volumen von 2 bis 4 Milliarden Dollar angepeilt. In den Bereich Forschung und Entwicklung will 3M 2 Milliarden Dollar einbringen und 2 Milliarden veranschlagt der Konzern als Sachanlageninvestitionen. Zu den neuen Fünfjahres-Finanzzielen von 3M, die bis 2023 laufen sollen, gehören ein organisches Umsatzwachstum in Dollar zwischen 3 und 5 Prozent, ein bereinigtes Gewinnwachstum zwischen 8 und 11 Prozent und eine Rendite auf das eingesetzte Kapital von 20 Prozent.

3M hatte bei Vorlage der Drittquartalszahlen seine Prognosen für 2018 gestutzt. 3M senkte dabei sowohl seinen Umsatz- als auch seinen Ergebnisausblick. Das Unternehmen rechnet 2018 nur noch mit einem bereinigten Ergebnis je Aktie von 9,90 bis 10,00 Dollar. Vorher hatte die Prognose auf 10,20 bis 10,45 Dollar gelautet. Inklusive aller Effekte soll das Ergebnis je Aktie 8,78 bis 8,93 Dollar statt der zuvor erwarteten 9,08 bis 9,38 Dollar erreichen. Widrige Wechselkurseffekte dürften das Ergebnis je Aktie um 5 Cent schmälern, bisher war 3M von einem positiven Effekt in Höhe von 10 Cent ausgegangen. Das um Währungseffekte bereinigte organische Wachstum sah 3M bei rund 3 Prozent, zuvor sollten 3 bis 4 Prozent erzielt werden.

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/DJN/cbr/sha

(END) Dow Jones Newswires

November 15, 2018 07:17 ET (12:17 GMT)

Nachrichten zu 3M Co.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu 3M Co.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
03.04.20183M HoldStifel, Nicolaus & Co., Inc.
15.02.20183M UnderweightBarclays Capital
13.02.20183M BuyDeutsche Bank AG
23.01.20183M NeutralUBS AG
10.01.20183M HoldDeutsche Bank AG
03.04.20183M HoldStifel, Nicolaus & Co., Inc.
13.02.20183M BuyDeutsche Bank AG
25.10.20173M HoldStifel, Nicolaus & Co., Inc.
26.04.20173M HoldStifel, Nicolaus & Co., Inc.
25.01.20173M HoldStifel, Nicolaus & Co., Inc.
23.01.20183M NeutralUBS AG
10.01.20183M HoldDeutsche Bank AG
25.10.20173M Sector PerformRBC Capital Markets
07.12.20163M Sector PerformRBC Capital Markets
23.10.20153M Equal WeightBarclays Capital
15.02.20183M UnderweightBarclays Capital
26.10.20163M UnderperformRBC Capital Markets
16.12.20153M UnderperformRBC Capital Markets
23.10.20153M UnderperformRBC Capital Markets
04.08.20153M UnderperformRBC Capital Markets

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für 3M Co. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX schließt mit kleinem Plus -- US-Börsen im Plus -- Bitcoin über 5.500 US-Dollar -- Twitter steigert Umsatz -- Ermittlungen gegen VW-Manager? -- Bank- und Stahlwerte, Wirecard, Bayer, Tesla im Fokus

Vossloh will mehr Sparen: Personalabbau und schlankere Aufstellung. Harley-Davidson erleidet Gewinneinbruch. Sri-Lanka und Ölpreis belasten Reise- und Freizeitwerte. 200-Tage-Linie fängt Gesundheitssektor auf. Coca-Cola übertrifft mit Quartalsgewinn die Prognosen. Verizon übertrifft Gewinnerwartungen und hebt Ausblick an. P&G steigert Umsatz.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die beliebtesten Arbeitgeber in Deutschland
Hier gibt es die beliebtesten Jobs
Die zehn größten Kapitalvernichter
Hier wurde am meisten Anlegergeld verbrannt
DIe innovativsten Unternehmen
Diese Unternehmen sind am fortschrittlichsten
Das hat sich geändert
Diese Aktien hat George Soros im Depot
Diese Aktien hat Warren Buffett im Depot
Einige Änderungen unter den Top-Positionen
mehr Top Rankings

Umfrage

Der Bitcoin konnte wieder über die Marke von 5.500 Dollar klettern. Wo sehen Sie den Kurs der Kryptowährung Ende 2019?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Amazon906866
CommerzbankCBK100
Deutsche Bank AG514000
TeslaA1CX3T
Apple Inc.865985
BayerBAY001
Aurora Cannabis IncA12GS7
BASFBASF11
Allianz840400
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Deutsche Telekom AG555750
NEL ASAA0B733
EVOTEC SE566480