17.01.2017 14:43
Bewerten
(0)

3m5. erhält Zuschlag in Wien: IT-Unternehmen betreut jetzt globales Portal des renommierten europäischen Auktionshauses Dorotheum

DRUCKEN
Dresden (ots) - Das Dorotheum in Wien, eines der renommiertesten und größten Auktionshäuser in Europa, hat die Betreuung seines Webportals an 3m5. vergeben. "3m5. hat uns im Auswahlverfahren durch Fachkompetenz und Engagement überzeugt", sagt Robert Eichhorn, Leiter der Internetabteilung des Auktionshauses. "Wir freuen uns auf viele neue Ideen und eine gute Zusammenarbeit."

"Mit internationalen Kunden und ihren mehrsprachigen Webseiten haben wir langjährige Erfahrung", sagt 3m5.-Geschäftsführer Stefan Jahn. "Das Dorotheum passt sehr gut zu uns." Technisch betrachtet betreten die Entwickler von 3m5. bei diesem Projekt eines ihrer Spezialgebiete. Das Portal läuft mit TYPO3, einem der größten Open-Source-Redaktionssysteme, das besonders für seine Sicherheit bekannt ist. 3m5. ist seit über drei Jahren Gold Member bei der gemeinnützigen TYPO3 Association und hat in der Vergangenheit bereits umfangreiche Onlineprojekte mit dem Content-Management-System umgesetzt und sich auf die Internationalisierung von Webseiten spezialisiert. Bei 3m5. arbeiten offiziell zertifizierte TYPO3-Entwickler. Eine der wichtigsten Aufgaben für sie ist nun ein Update des Dorotheum-Portals sowie die Entwicklung neuer Features für das Auktionshaus.

Bildmaterial: www.3m5.de/presse

OTS: 3m5.Media GmbH newsroom: http://www.presseportal.de/nr/115047 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_115047.rss2

Pressekontakt: 3m5. Anne Schneider / Public Relations Loschwitzer Str. 37, 01309 Dresden anne.schneider@3m5.de Tel.: 0351-452 52 22 www.3m5.de, www.facebook.com/3m5.de, Twitter: 3m5_dd

Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Top-Wachstumsaktien!

Wo bieten sich Anlegern weltweit die besten Wachstumschancen? Wir stellen Ihnen im neuen Anlegermagazin vier Titel mit viel Potenzial vor.
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX mit Gewinnen -- VW und Ford loten strategische Allianz aus -- Nach Brand in Hollywood: Statistik-Experte stärkt Tesla den Rücken -- Snap, Dialog Semiconductor, SAP, Ceconomy, GE, VW im Fokus

Audi und Hyundai kooperieren bei Brennstoffzelle. Xiaomi reduziert Börsengang anscheinend auf 6,1 Milliarden Dollar. Softbank-Chef will für mehr Wachstum mehr investieren. Ceconomy besiegelt Verkauf des defizitären russischen Geschäfts. Australische Telstra streicht 8000 Stellen.

Umfrage

Sind sie mit der bisherigen Arbeit der Großen Koalition in Berlin zufrieden

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
TeslaA1CX3T
Apple Inc.865985
Netflix Inc.552484
Facebook Inc.A1JWVX
Alphabet A (ex Google)A14Y6F
TwitterA1W6XZ
Intel Corp.855681
GoProA1XE7G
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Amazon906866
Siemens Healthineers AGSHL100
EVOTEC AG566480
Wirecard AG747206