finanzen.net
27.10.2016 17:47
Bewerten
(0)

Airborne Wireless Network erzielt zweiten Abschluss einer Direktplatzierung in Höhe von 250.000 US-Dollar

DRUCKEN
Simi Valley, Kalifornien (ots/PRNewswire) - AIRBORNE WIRELESS NETWORK (OTC QB: ABWN) freut sich, bekannt geben zu dürfen, dass es am 25. Oktober 2016 den Abschluss einer zweiten Finanztransaktion einer Direktplatzierung in Höhe von 250.000 US-Dollar erreicht hat.

In Übereinstimmung mit der Transaktion verkaufte das Unternehmen 312.500 Stammaktien zu einem Kaufpreis von 0,80 US-Dollar je Aktie mit einem Gesamtwert von 250.000 US-Dollar. Zusätzlich gewährte das Unternehmen in Übereinstimmung mit dieser Transaktion dem Käufer dieser Wertpapiere für den Zeitraum von einem Jahr ein Vorkaufsrecht für weitere 312.500 Stammaktien des Unternehmens zu einem Preis von 1,25 US-Dollar je Aktie.

Bei dem Käufer handelt es sich um einen US-amerikanischen Staatsangehörigen und akkreditierten Investor. Es wurden keine Provisionen oder sonstige Vergütungen gezahlt.

Airborne Wireless Network www.airbornewirelessnetwork.com info@airbornewirelessnetwork.com 805-583-4302

Diese Pressemitteilung enthält "zukunftsgerichtete Aussagen" im Sinne der Safe-Habor-Bestimmungen des Private Securities Litigation Reform Act von 1995. Diese Aussagen beruhen auf den gegenwärtigen Ansichten und Erwartungen der Unternehmensleitung und unterliegen erheblichen Risiken und Unsicherheiten. Sollten sich die zugrunde liegenden Annahmen als unzutreffend erweisen oder Risiken oder Unsicherheiten auftreten, können die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen genannten abweichen.

Risiken und Unsicherheiten beinhalten, sind aber nicht beschränkt auf, die Verfügbarkeit von Kapital, allgemeine Branchenbedingungen und Wettbewerb, allgemeine wirtschaftliche Faktoren, die Auswirkungen der Regulierung der Branche, technologische Fortschritte, neue Produkte und Patente der Konkurrenz, Herausforderungen in der Entwicklung neuer Produkte, Herstellungsschwierigkeiten oder
verzögerungen, Abhängigkeit von der Wirksamkeit der Patente des Unternehmens sowie das Risiko von Rechtsstreitigkeiten, einschließlich Patentstreitigkeiten und/oder regulatorischer Maßnahmen.

OTS: Airborne Wireless Network newsroom: http://www.presseportal.de/nr/121502 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_121502.rss2

Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX unentschlossen -- HSBC verfehlt 2018 Erwartungen -- Sammelklage gegen Trumps Notstandserklärung -- TOM TAILOR, ProsiebenSat.1 im Fokus

Nestlé will an bestehendem Süßigkeitengeschäft festhalten. Ergebnis von HeidelbergCement durch Energiekosten gedrückt. US-Strafzölle auf europäische Autos schaden auch amerikanischen Herstellern. Aareal Bank streicht Dividende auf 2,10 Euro je Aktie zusammen. Laborausrüster Sartorius schaut optimistisch in die Zukunft.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die korruptesten Länder der Welt
In diesen Staaten ist die Korruption am höchsten
Die beliebtesten Marken im Social Web 2018
Kundenlieblinge 2018
Die teuersten Scheidungen
Diesen Menschen kommt das Liebes-Aus teuer zu stehen
Städte für Millionäre
Hier fühlen sich die Vermögenden am wohlsten
So viel verdienen die reichsten Amerikaner pro Stunde
Wer ist an der Spitze?
mehr Top Rankings

Umfrage

Sind Sie in Cannabis-Aktien investiert?

finanzen.net Brokerage

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
CommerzbankCBK100
Amazon906866
Apple Inc.865985
Aurora Cannabis IncA12GS7
Deutsche Telekom AG555750
Allianz840400
BASFBASF11
SteinhoffA14XB9
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
TUI AGTUAG00
Siemens AG723610
Infineon AG623100