21.02.2013 07:54
Bewerten
(0)

Allianz erzielt zweitbestes Ergebnis der Firmengeschichte

DRUCKEN

   Von Alexandra Edinger

   Ausbleibende Großschäden und eine robuste Vermögensverwaltung haben dem Versicherer Allianz vergangenes Jahr ordentliche Gewinnzuwächse beschert. Der Münchener Konzern verdiente 2012 operativ mit 9,5 Milliarden Euro rund 21 Prozent mehr als im Vorjahr und erzielte damit das zweithöchste Ergebnis der Firmengeschichte. Analysten hatten mit 9,28 Milliarden Euro gerechnet. Treiber für das gute Ergebnis waren der Bereich Lebens- und Krankenversicherungen sowie die Vermögensverwaltung. Profitieren konnte der Konzern zudem davon, dass es 2012 bis auf Wirbelsturm Sandy weniger Naturkatastrophen als noch im Vorjahr gab.

   Obwohl der Konzern im vierten Quartal Belastungen durch den Wirbelsturm Sandy von rund 455 Millionen Euro verkraften musste, konnte sich Allianz sogar in der Sparte Schaden-Unfallversicherung wesentlich verbessern. Um 15,2 Prozent legte hier das operative Errgebnis im Schlussquartal auf rund 1,3 Milliarden Euro zu. Der Sturm war Ende Oktober südlich von New York auf die US-Ostküste getroffen und hatte vor allem durch Überflutungen schwere Schäden anrichtete. Dank der insgesamt robusten Entwicklung auch in den meisten anderen Sparten konnte die Allianz das operative Ergebnis im vierten Quartal insgesamt um fast 14 Prozent auf 2,3 Milliarden Euro steigern.

   Unter dem Strich schaffte die Allianz im Gesamtjahr sogar eine Verdoppelung des Nettogewinns auf 5,2 Millionen Euro. Im Vorjahr hatte die Finanzkrise der Allianz mit hohen Abschreibungen auf Aktien und Griechenland-Anleihen das Ergebnis verhagelt. Der DAX-Konzern will - wie schon im Vorjahr - die Dividende bei 4,50 Euro stabil halten.

   Für das laufende Jahr zeigte sich der Konzern vorsichtig optimistisch. 2013 will der weltweit größte Versicherer einen operativen Gewinn zwischen 8,7 und 9,7 Milliarden Euro erzielen.

   Kontakt zur Autorin: Alexandra.Edinger@wsj.com

   DJG/aed/jhe

   (END) Dow Jones Newswires

   February 21, 2013 01:23 ET (06:23 GMT)

   Copyright (c) 2013 Dow Jones & Company, Inc.- - 01 23 AM EST 02-21-13

Anzeige

Aktuelle Zertifikate von

NameTypWKNHebel
WAVE Unlimited auf AllianzDM3Q3Z

Nachrichten zu Allianz

  • Relevant
    3
  • Alle
    4
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Allianz

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
22.02.2018Allianz HoldSociété Générale Group S.A. (SG)
20.02.2018Allianz NeutralMacquarie Research
19.02.2018Allianz buyKepler Cheuvreux
19.02.2018Allianz buyDeutsche Bank AG
19.02.2018Allianz overweightJP Morgan Chase & Co.
19.02.2018Allianz buyKepler Cheuvreux
19.02.2018Allianz buyDeutsche Bank AG
19.02.2018Allianz overweightJP Morgan Chase & Co.
16.02.2018Allianz kaufenDZ BANK
16.02.2018Allianz buyKepler Cheuvreux
22.02.2018Allianz HoldSociété Générale Group S.A. (SG)
20.02.2018Allianz NeutralMacquarie Research
16.02.2018Allianz HaltenIndependent Research GmbH
16.02.2018Allianz Sector PerformRBC Capital Markets
13.02.2018Allianz Equal weightBarclays Capital
13.12.2017Allianz UnderperformMerrill Lynch & Co., Inc.
13.11.2017Allianz UnderweightBarclays Capital
06.11.2017Allianz UnderweightBarclays Capital
25.10.2017Allianz UnderweightBarclays Capital
08.09.2017Allianz UnderweightBarclays Capital

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Allianz nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Top-Thema: Künstliche Intelligenz

Im neuen Anlegermagazin stellen wir Ihnen drei Aktien aus dem Software-Sektor vor, die beim Megatrend "Künstliche Intelligenz" gut positioniert sind. Außerdem: Der US-Medienkonzern Walt Disney verspricht langfristigen Anlegern die Chance auf attraktive Renditen. Gilt das auch für RTL und ProSiebenSat1?
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX stabil -- Asien schließt freundlich -- Neue Mitglieder bescheren XING unerwartet kräftiges Wachstum -- Tweet von Kylie Jenner löst Snap-Kursrutsch aus -- Deutsche Telekom, HP im Fokus

Sartorius-Aktie nimmt wieder Kurs auf Rekord. Verdi lässt im Post-Tarifkonflikt nicht locker - neue Warnstreiks. Telefonica Deutschland will mittelfristig profitabler werden. British-Airways-Mutter IAG beglückt nach Gewinnplus ihre Aktionäre. Sika bekräftigt nach Rekordergebnis Ziele. RHÖN demonstriert nach Gewinnrückgang Optimismus.

Top-Rankings

KW 8: Analysten-Tops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
Sechsstelliges Einkommen
So viel Geld lässt sich in Deutschland mit YouTube verdienen
Regionen mit guten Gehältern
In diesen Städten sind Arbeitnehmer am zufriedensten

Umfrage

Welche Kryptowährung hat das größte Zukunftspotenzial?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Telekom AG555750
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Steinhoff International N.V.A14XB9
Amazon906866
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Apple Inc.865985
Infineon AG623100
ProSiebenSat.1 Media SEPSM777
CommerzbankCBK100
E.ON SEENAG99
EVOTEC AG566480
Baumot Group AGA2DAM1
Allianz840400
Bitcoin Group SEA1TNV9