23.04.2014 09:58
Bewerten
(0)

Andre Zalbertus wird Mitbegründer der bundesweiten Modellregion "Digitale Bildung" / Simone Stein-Lücke holt Medienunternehmer und Social Media Experte in Bonn an Bord

DRUCKEN
Bad Godesberg (ots) - Für Andre Zalbertus ist Digitale Bildung das große, weltweite Thema der nächsten zehn Jahre. Er hat sich jetzt entschieden, seine langjährigen Erfahrungen als Medienunternehmer und Social Media Experte in der bundesweiten Modellregion "Digitale Bildung in Bad Godesberg" einzubringen.

Zalbertus und Stein-Lücke, Geschäftsführerin von Bonne Nouvelle, bauen das Projekt nun systematisch auf und aus: Neben dem "Bonner Technologie-Talk" und dem "Sportcamp 4.0" werden sie bis Sommer 2014 den Beirat mit Vertretern aus allen Bereichen der IT-Welt besetzen und die Initiativen definieren. Ziel ist es, in den Zielgruppen Haushalte, Schulen, kleine und mittlere Unternehmen sowie Gründerszene Impulse zu setzen und Bad Godesberg zum "IT-Schaufenster für ganz Deutschland" zu machen.

Simone Stein-Lücke: "Zalbertus ist Vordenker und Pionier in Digitaler Bildung und Information. Einen besseren Partner - der noch dazu ausgebildeter Lehrer ist - hätten wir uns nicht wünschen können. Ich freue mich sehr, dass wir nun gemeinsam in den Dialog mit den Unternehmen treten. Unser Ziel ist es, Makler und Treffpunkt für all diejenigen zu sein, die an den Möglichkeiten der neuen, digitalen Zeit teilhaben und von ihr profitieren wollen. Wir starten als Potentialentwickler in einem Labor, das Bad Godesberg heißt."

Andre Zalbertus: "Deutschland steht im internationalen Vergleich auf der Bremse. Ich freue mich, dass es hier in Bad Godesberg eine große Offenheit, einen fruchtbaren Acker gibt, um die Vision von internationalen Forschern und Entwicklern mitzudenken und nachzuvollziehen. Simone Stein-Lücke hat mich begeistert und ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Unternehmen, Institutionen und Schulen hier am Standort und weltweit. Dazu werfe ich gern all meine Medienerfahrungen in den Ring."

Ab jetzt bis Ende Juli findet die Gründung zum Beirat "Digitale Bildung" statt. Wer gerne mitmachen möchte, meldet sich bitte unter Digitale-Bildung@bonne-nouvelle.de.

OTS: Bonne Nouvelle newsroom: http://www.presseportal.de/pm/74010 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_74010.rss2

Pressekontakt: Bonne Nouvelle - Unternehmenskommunikation Stefan Krause 0228/902784-14 krause@bonne-nouvelle.de

Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Top-Thema: Künstliche Intelligenz

Im neuen Anlegermagazin stellen wir Ihnen drei Aktien aus dem Software-Sektor vor, die beim Megatrend "Künstliche Intelligenz" gut positioniert sind. Außerdem: Der US-Medienkonzern Walt Disney verspricht langfristigen Anlegern die Chance auf attraktive Renditen. Gilt das auch für RTL und ProSiebenSat1?
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX geht mit Mini-Plus ins Wochenende -- US-Börsen schließen höher -- Neue Mitglieder bescheren XING kräftiges Wachstum -- Tweet von Kylie Jenner löst Snap-Kursrutsch aus -- T-Aktie, HP im Fokus

Kooperation zwischen RIB Software und Microsoft treibt RIB-Aktie an. McDonald's auf Sparkurs? Blue Buffalo-Aktie legt vorbörslich zweistellig zu: General Mills will Blue Buffalo kaufen. Kein Cheeseburger im Happy Meal. US-Investor zu Bitcoin: Warum sollte ich die Währung der Zukunft verkaufen? Bank of America hebt Zinsprognose für USA an.

Top-Rankings

KW 8: Analysten-Tops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
Sechsstelliges Einkommen
So viel Geld lässt sich in Deutschland mit YouTube verdienen
Regionen mit guten Gehältern
In diesen Städten sind Arbeitnehmer am zufriedensten

Umfrage

Welche Kryptowährung hat das größte Zukunftspotenzial?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Deutsche Telekom AG555750
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
E.ON SEENAG99
Allianz840400
Amazon906866
BMW AG519000
GeelyA0CACX
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
adidas AGA1EWWW
Siemens AG723610
Steinhoff International N.V.A14XB9
AlibabaA117ME