03.11.2014 10:22
Bewerten
(31)

Ausgezeichneter Kundenservice: tecis erhält KUBUS-Gütesiegel "Hervorragend" / Hohe Kundenzufriedenheit beschert tecis Bestnoten in den Kategorien "Betreuungsqualität" und "Pre

DRUCKEN
Hamburg (ots) -

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs -

Die diesjährige KUBUS-Studie Vertriebsgesellschaften, welche die Zufriedenheit der Kunden von Finanzvertrieben im Rahmen eines umfassenden Marktvergleichs ermittelt, bescheinigt tecis hervorragende Bewertungen in den Kategorien "Betreuungsqualität" und "Preis-Leistungs-Verhältnis". Beide Kategorien sind maßgeblich für die Zufriedenheit der Kunden mit der Beratungs- und Betreuungsleistung ihrer Finanzberater und stehen damit für zentrale Erfolgsfaktoren. Mit den erzielten Ergebnissen liegt tecis in den ausgezeichneten Kategorien weit über Marktdurchschnitt und erreicht auch hinsichtlich der Gesamtzufriedenheit die Liga der erstplatzierten Finanzberatungsgesellschaften.

Bei der Frage nach der Zufriedenheit der Kunden mit den Leistungen ihres Beraters schneidet tecis unter allen Finanzvertrieben am besten ab: Während der Marktdurchschnitt zufriedener Kunden bei 59 Prozent liegt, geben 77 Prozent der tecis-Kunden an, mit ihrem persönlichen Berater "vollkommen zufrieden" (27 Prozent) bzw. "sehr zufrieden" (50 Prozent) zu sein.

"Die Ergebnisse bestätigen uns in unserem Beratungsanspruch, unsere Kunden fair, individuell und ganzheitlich zu beraten. Darüber freuen wir uns sehr", konstatiert Sönke Mißfeldt, Vorstand der tecis Finanzdienstleistungen AG, und ergänzt: "Gleichzeitig motivieren uns diese Kundenbewertungen zum weiteren Ausbau unserer Servicequalität. Denn wir wollen auch in Zukunft den hohen Anforderungen unserer Kunden entsprechen."

Kundenzufriedenheit abhängig von Kontakthäufigkeit und -qualität

Die KUBUS-Studie zeigt den Zusammenhang zwischen Kundenzufriedenheit und festen Betreuungsstandards. Zu diesen zählen insbesondere die Häufigkeit des Kontakts zum Berater, die Initiative für den Kontakt sowie die Durchführung eines regelmäßigen Updates in Finanz- und Vorsorgefragen. Zu den Qualitätsstandards im Beratungsgespräch zählen u.a. das Verständnis der individuellen Kundensituation, die Durchführung einer umfassenden Bedarfsanalyse sowie die Erstellung von Vergleichsangeboten. Der damit zusammenhängende stabile Kontakt zwischen dem Kunden und seinem persönlichen Berater entscheidet maßgeblich über den Beratungserfolg
ein Beraterwechsel wirkt sich tendenziell negativ aus. Zunehmende Chancen für eine gute Kontaktpflege bietet dabei auch der Einsatz neuer Medien: Während die durchschnittliche Nutzung neuer Medien im Markt der Vertriebsgesellschaften von 2012 bis 2014 von acht auf 12 Prozent gestiegen ist, sind 16 Prozent der befragten tecis-Kunden über soziale Netzwerke wie Xing, facebook und Twitter mit ihren Beratern verbunden.

Weiterempfehlungsbereitschaft: Stabile Kundenbeziehungen und schnelle Handlungsfähigkeit der Gesellschaft im Schadensfall

Die Studie ergab darüber hinaus, dass über die Weiterempfehlungsbereitschaft der Kunden nicht allein eine stabile und vertrauensvolle Kundenbeziehung, sondern auch die schnelle Reaktionsfähigkeit und unkomplizierte Servicebereitschaft im Schadensfall entscheiden. Während im Markt die durchschnittliche Weiterempfehlungsbereitschaft der Kunden bei 51 Prozent liegt, haben 55 Prozent der tecis-Kunden die Gesellschaft schon an Freunde und Bekannte weiterempfohlen. Ein ebenfalls sehr gutes Ergebnis erzielt tecis in der Weiterempfehlungsbereitschaft der Kunden hinsichtlich ihrer Berater: Hier geben rund 61 Prozent der tecis-Kunden an, ihren Berater schon einmal weiterempfohlen zu haben. Mit dieser Weiterempfehlungsquote liegt tecis auch im Bereich Weiterempfehlung an der Spitze der Vertriebsgesellschaften.

OTS: tecis Finanzdienstleistungen AG newsroom: http://www.presseportal.de/pm/8123 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_8123.rss2

Pressekontakt: Swiss Life Deutschland Holding GmbH Unternehmenskommunikation Telefon: +49 (0) 511 90 20 - 54 30 E-Mail: medien@swisslife.de

Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Top-Thema: Künstliche Intelligenz

Im neuen Anlegermagazin stellen wir Ihnen drei Aktien aus dem Software-Sektor vor, die beim Megatrend "Künstliche Intelligenz" gut positioniert sind. Außerdem: Der US-Medienkonzern Walt Disney verspricht langfristigen Anlegern die Chance auf attraktive Renditen. Gilt das auch für RTL und ProSiebenSat1?
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX geht mit Mini-Plus ins Wochenende -- US-Börsen schließen höher -- Neue Mitglieder bescheren XING kräftiges Wachstum -- Tweet von Kylie Jenner löst Snap-Kursrutsch aus -- T-Aktie, HP im Fokus

Kooperation zwischen RIB Software und Microsoft treibt RIB-Aktie an. McDonald's auf Sparkurs? Blue Buffalo-Aktie legt vorbörslich zweistellig zu: General Mills will Blue Buffalo kaufen. Kein Cheeseburger im Happy Meal. US-Investor zu Bitcoin: Warum sollte ich die Währung der Zukunft verkaufen? Bank of America hebt Zinsprognose für USA an.

Top-Rankings

KW 8: Analysten-Tops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
Sechsstelliges Einkommen
So viel Geld lässt sich in Deutschland mit YouTube verdienen
Regionen mit guten Gehältern
In diesen Städten sind Arbeitnehmer am zufriedensten

Umfrage

Welche Kryptowährung hat das größte Zukunftspotenzial?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Deutsche Telekom AG555750
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
GeelyA0CACX
E.ON SEENAG99
Amazon906866
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Allianz840400
BMW AG519000
Steinhoff International N.V.A14XB9
Infineon AG623100
BYD Co. Ltd.A0M4W9
CommerzbankCBK100