09.01.2013 10:59
Bewerten
(0)

Börsen in Europa am Morgen: Freundlicher Handelsbeginn, Peugeot im Blick

DRUCKEN

Paris (www.aktiencheck.de) - Die europäischen Leitbörsen tendieren am Mittwoch zu Handelsbeginn fester. Für gute Stimmung sorgen vor allem die starken Quartalszahlen des US-Aluminiumherstellers Alcoa, der am Vorabend die neue Berichtssaison eingeläutet hatte. Der Dow Jones EURO STOXX 50 gewinnt derzeit 0,23 Prozent auf 2.697,55 Punkte. Der auch britische und schweizerische Titel umfassende Dow Jones STOXX 50 für das erste Quartal einen deutlichen Umsatzanstieg bekannt. Demnach erhöhten sich die Umsatzerlöse im Berichtszeitraum um 7,4 Prozent auf 4,95 Mrd. Euro. Auf um Wechselkurseffekte und Veränderungen im Konsolidierungskreis bereinigter Basis wurde ein Umsatzplus von 2,1 Prozent ausgewiesen. Profitieren konnte man vor allem von der starken Entwicklung in den so genannten Emerging Markets. Im Anschluss wurde die Jahresprognose bestätigt. Die Aktie kann im breiten Markt leicht zulegen und verteuert sich derzeit um 0,2 Prozent. Absatzzahlen gab es beim Autobauer Peugeot . Angesichts der anhaltenden Krise in Europa musste man dabei im Jahr 2012 einen deutlichen Absatzrückgang hinnehmen. Der weltweite Gesamtabsatz des französischen Autobauers (inklusive CKD-Bausätze und assoziierter Unternehmen) verringerte sich im Vorjahresvergleich um 16,5 Prozent auf 2.965.000 Modelle. Verantwortlich für diese Entwicklung war vor allem die schwierige Situation in Europa. Unter anderem verzeichnete man im Heimatmarkt Frankreich einen Absatzrückgang von 13,3 Prozent. Auch in Spanien (-14,9 Prozent) und Italien (-20,9 Prozent) schnitt der Autobauer deutlich schwächer ab, als im Vorjahr, hieß es. Die Aktie von Peugeot verbilligt sich derzeit um 0,3 Prozent.

Im britischen Leitindex FTSE 100 verteuert sich an der Indexspitze Lloyds Bank um 3,9 Prozent. Gefragt sind außerdem John Wood und Meggit mit Zugewinnen von jeweils knapp 3 Prozent. Am unteren Ende muss der Einzelhandelskonzern Sainsbury (J Sainsbury) Abschläge von 2,8 Prozent hinnehmen. Am Morgen hatten der Konzern für das dritte Quartal einen Umsatzanstieg ausgewiesen. Wie aus einer Pressemitteilung hervorgeht, verbuchte der Einzelhandelskonzern im Berichtszeitraum beim konsolidierten Konzernumsatz einen Anstieg von 3,9 Prozent. Ohne die Berücksichtigung von Benzinverkäufen wurde ein Umsatzplus von 3,3 Prozent verzeichnet. Die vergleichbaren Umsatzerlöse erhöhten sich im Vorjahresvergleich um 1,5 Prozent. Ohne die Berücksichtigung von Benzinverkäufen wurde auf vergleichbarer Basis ein Umsatzanstieg von 0,9 Prozent ausgewiesen. Auch Aviva und Morrison verbilligen sich um mehr als 1 Prozent.

Im ATX präsentiert sich die Aktie der Erste Group Bank mit Zugewinnen von 1,7 Prozent an der Spitze. Daneben sind auch bei voestalpine und Telekom Austria größere Zugewinne auszumachen. Am unteren Ende verbilligt sich die Aktie des Energieversorgers Verbund um 2,3 Prozent. Auch Schöller-Bleckmann und EVN geben deutlicher ab.

Im SMI sind Richemont mit Zugewinnen von 2,8 Prozent an der Spitze zu finden. UBS und Swatch tendieren ebenfalls fester. Am unteren Ende muss Syngenta 0,6 Prozent abgeben.

Dow Jones EURO STOXX 50: 2.697,55 (+0,23 Prozent) Dow Jones STOXX 50: 2.649,02 (+0,34 Prozent) FTSE 100 (London): 6.074,90 (+0,35 Prozent) CAC40 (Paris): 3.712,89 (+0,19 Prozent) MIB (Mailand): 17.133,52 (+1.08 Prozent) SMI (Zürich): 7.104,70 (+0,43 Prozent) ATX (Wien): 2.481,45 (+0,01 Prozent) (09.01.2013/ac/n/m)

Nachrichten zu Peugeot S.A. (PSA Peugeot Citroën)

  • Relevant
  • Alle
    1
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Peugeot S.A. (PSA Peugeot Citroën)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
22.01.2018Peugeot overweightJP Morgan Chase & Co.
19.01.2018Peugeot UnderperformBNP PARIBAS
16.01.2018Peugeot NeutralCredit Suisse Group
15.01.2018Peugeot SellCitigroup Corp.
11.01.2018Peugeot UnderweightMorgan Stanley
22.01.2018Peugeot overweightJP Morgan Chase & Co.
08.01.2018Peugeot buyDeutsche Bank AG
05.01.2018Peugeot overweightJP Morgan Chase & Co.
21.12.2017Peugeot buyDeutsche Bank AG
14.12.2017Peugeot buyHSBC
16.01.2018Peugeot NeutralCredit Suisse Group
22.12.2017Peugeot NeutralCredit Suisse Group
10.11.2017Peugeot HoldKepler Cheuvreux
26.10.2017Peugeot NeutralUBS AG
26.10.2017Peugeot NeutralGoldman Sachs Group Inc.
19.01.2018Peugeot UnderperformBNP PARIBAS
15.01.2018Peugeot SellCitigroup Corp.
11.01.2018Peugeot UnderweightMorgan Stanley
08.12.2017Peugeot SellGoldman Sachs Group Inc.
01.12.2017Peugeot SellCitigroup Corp.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Peugeot S.A. (PSA Peugeot Citroën) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Heute 18 Uhr: Scalable macht den "Depot-Schnell-Check"

Robo Advisor sind voll im Trend. Was sind die Gründe für diesen Boom und was können Sie für Ihr Anlageverhalten von einem Robo Advisor lernen? Das und mehr erfahren Sie im Online-Seminar ab 18 Uhr.
Hier kostenlos zum Webinar anmelden!
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Bechtle - Der Favorit im IT-Segment!

Ein breit aufgestelltes, gut diversifiziertes Produkt- und Serviceangebot, eine solide Finanzbasis und ein gutes Gespür für chancenreiche Trends und wachstumsstarke Marktsegmente - diese Mischung ist das Erfolgsgeheimnis von Bechtle. Lesen Sie im aktuellen Anlegermagazin die ganze Story über Bechtle.
Kostenfrei registrieren und dabei sein!

Heute im Fokus

DAX mit neuem Rekordhoch -- Asien in Grün -- 'Shutdown' beendet: Trump unterzeichnet Übergangshaushalt -- Lufthansa-Aktie an DAX-Spitze - Airlines nach easyJet-Zahlen gefragt -- Netflix, GEA im Fokus

Strafzölle belasten SMA Solar-Aktie - Wacker Chemie-Aktie profitiert. VW rechnet in China weiter mit kräftigem Wachstum. Stellenabbau: Handelskonzern Carrefour will sparen. Deutsche Finanzbranche sieht Gefahren durch Bitcoin. Medien-Mogul Murdoch: Facebook sollte für News zahlen. Neuer Deutsche Börse-Chef schaltet auf Angriff.

Top-Rankings

KW 3: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
KW 3: Analysten-Tops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
KW 2: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Erster Job
Wo Absolventen am meisten Geld verdienen
Das sind die größten Privatbanken weltweit
Welche Bank macht 2017 das Rennen?
Die Länder mit den größten Goldreserven 2017
Wo lagert das meiste Gold?
Die mächtigsten Frauen der Welt 2017
Welche Frau belegt den ersten Platz?
Das Wachstum der Schulden in verschiedenen Regionen
Welche Region konnte ihren Schuldenberg am meisten verkleinern?
mehr Top Rankings

Umfrage

Besitzen Sie Bitcoins oder eine andere Kryptowährung?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Steinhoff International N.V.A14XB9
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Deutsche Telekom AG555750
BYD Co. Ltd.A0M4W9
EVOTEC AG566480
CommerzbankCBK100
Amazon906866
Infineon AG623100
GeelyA0CACX
Apple Inc.865985
Netflix Inc.552484
Siemens AG723610
Allianz840400