finanzen.net
04.07.2014 11:48
Bewerten
(0)

DGAP-News: Kibaran Resources Limited: Kibaran nimmt 3,1 Mio. AUD auf, Aktienplatzierung überzeichnet

DRUCKEN

Kibaran Resources Limited: Kibaran nimmt 3,1 Mio. AUD auf, Aktienplatzierung überzeichnet

DGAP-News: Kibaran Resources Limited / Schlagwort(e): Sonstiges

Kibaran Resources Limited: Kibaran nimmt 3,1 Mio. AUD auf,

Aktienplatzierung überzeichnet

04.07.2014 / 11:50

---------------------------------------------------------------------

Perth, Ausstralien 4. Juli 2014

Kibaran nimmt 3,1 Mio. AUD auf, Aktienplatzierung überzeichnet

Kibaran Resources Limited (Frankfurt WKN: A1C8BX, Ticker FMK, ASX: KNL)

gibt den erfolgreichen Abschluss einer Aktienplatzierung im Wert von 3,1

Mio. Australischen Dollar bekannt. Das Angebot, durchgeführt von Taylor

Collison Limited, war stark überzeichnet. Die Direktoren sind vor allem

erfreut über die Zahl an neuen institutionellen Anlegern, die sich an der

Kapitalerhöhung beteiligt haben.

Das Placement umfasste die Ausgabe von 23,1 Mio. voll eingezahlten

Stammaktien zu einem Preis von 0,135 AUD pro Aktie.

Die starke Nachfrage für das Placement wurde durch eine Verbindung von

bestehenden Investoren, anspruchsvollen Kleinanlegern und Fonds erzielt.

"Das ist ein sehr erfreuliches Ergebnis. Es ermöglicht dem Unternehmen,

sein Flaggschiff-Projekt Epanko-Graphit weiter voranzutreiben. Die große

Nachfrage unterstreicht, wie stark das Investoreninteresse für

Qualitätsressourcen weiter ist, und ist eine Anerkennung für Kibarans

fortgeschrittene technische Weiterentwicklung, den verbindlichen

Abnahmevertrag und den außergewöhnlichen Kapitalanlagewert, den das

Unternehmen repräsentiert. Die Erweiterung der Aktionärs-Basis mit einigen

neuen institutionellen Anlegern stellt eine positive Entwicklung dar und

gibt dem Unternehmen eine solide Grundlage für sein Wachstum", sagte Andrew

Spinks, Kibarans Executive Director.

"Die Investoren haben klar verstanden, welche Faktoren für eine

Graphit-Lagerstätte an erster Stelle stehen, wenn sie sich zu einem

wirtschaftlich rentablen Minenbetrieb fortentwickeln will. Besonders

hervorzuheben ist, dass die Analysten davon ausgehen, dass mittelfristig

die Nachfrage und der Preis von Großflocken und Jumboflocken-Graphit

steigen werden, und zwar aufgrund des zunehmenden Verbrauchs dieses

Rohstoffs in verschiedenen starken Wachstumsbereichen wie

Unterhaltungselektronik, Batterien und Wärmespeicherung."

Die eingenommenen Gelder, mit den bestehenden Bargeldreserven zusammen,

werden vor allem gebraucht, um die Epanko-Lagerstätte auf dem

Mahenge-Projekt in Tansania weiter zu entwickeln. Die Ausgaben werden ein

Diamantbohrungsprogramm umfassen, metallurgische Untersuchungen und

Pilotanlage-Testarbeiten, Machbarkeitsstudien und den Antrag für eine

Bergbaulizenz.

Das Unternehmen führt fortlaufend Gespräche mit Richland Resources Limited

und deren Joint Venture Partner, der Staatlichen Minengesellschaft STAMICO,

bezüglich der Graphit-Rechte im Zusammenhang mit der historíschen Merelani

Graphit-Mine. Wenn die Vereinbarung unterzeichnet ist, wird das Unternehmen

voraussichtlich einige finanzielle Mittel in dieses Projekt geben. Diese

Mittel werden genutzt, um die historische Ressource entsprechend

JORC-Standard umzustellen und die Anlage umzugestalten.

Kibaran freut sich darauf, in den kommenden Monaten über die laufenden

Aktivitäten zu informieren.

Die neu ausgegebenen Stammaktien sind allen anderen voll eingezahlten

ausgegebenen Stammaktien gleichberechtigt.

Das Unternehmen wird die Platzierung erwartungsgemäß am oder um den 7. Juli

2014 abschließen und die Aktien gemäß Notierungsvorschrift Listing Rule 7.1

und 7.1A ausgeben.

Über Kibaran Resources Limited

Kibaran Resources Limited (Frankfurt WKN: A1C8BX, ASX: KNL oder "Kibaran")

ist eine Explorationsgesellschaft mit höchst aussichtsreichen Graphit- und

Nickel-Projekten in Tansania, Afrika.

Der Hauptschwerpunkt des Unternehmens liegt auf der Epanko-Lagerstätte, die

zu 100 Prozent im Besitz der Gesellschaft ist. Sie liegt innerhalb des

Mahenge Graphit-Projekts. Epanko hat momentan eine Gefolgerte

Ressourcen-Schätzung von 14,9 Mt (Millionen metrische Tonnen), mit einem

Gehalt von 10,5 % TGC (Total Graphite Carbon), 1,56 Mt enthaltenes Graphit,

definiert in Übereinstimmung mit dem JORC Code. Diese erste Schätzung deckt

jedoch nur 20 % des Projektgebiets ab. Die metallurgischen Untersuchungen

haben ergeben, dass das Epanko Graphit von seiner Beschaffenheit her

großflockig und expandierbar ist.

Kibaran hat auch Rechte am Merelani-Arusha Graphit-Projekt, das im

Nordosten von Tansania liegt. Merelani-Arusha wird für kommerzielles

Graphit ebenso als höchst aussichtsreich eingeschätzt.

Graphit gilt als entscheidender Rohstoff für die weltweiten

Wachstumsbranchen der Zukunft, für industrielle und technologische

Anwendungen wie Nuklearreaktoren, die Herstellung von

Lithium-Ionen-Batterien und als Quelle für Graphen.

Darüber hinaus ist das Kagera Nickel-Projekt bislang noch wenig erkundet.

Es liegt entlang der Streichlänge der Kabanga Nickel-Lagerstätte, die im

Besitz von Xstrata ist und als größte noch nicht entwickelte, hochgradige

Nickel-Sulfid-Lagerstätte der Welt gilt.

Anmerkung 1: Diese Information wurde gemäß dem JORC-Code 2004 vorbereitet

und erstmals weitergegeben. Sie ist nicht gemäß dem JORC Code 2012

überarbeitet worden, da sich die Information seit der letzten Meldung nicht

sachlich verändert hat.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Investor/Media Relations Company Secretary

Rebecca Lawson Robert Hodby

M&C Partners Kibaran Resources

P: +61 2 8916 6124 P: +61 8 6380 1003

E: rebecca.lawson@mcpartners.com.au

^

Die Informationen in dieser Meldung, die sich auf Explorationsergebnisse,

mineralische Rohstoffe oder Erzreserven beziehen, basieren auf

Informationen, die von Andrew Spinks zusammengestellt wurden. Er ist

Mitglied des Australasian Institute of Mining and Metallurgy, eingetragen

auf einer Liste, die von der ASX jeweils gültig verkündet wird. Andrew

Spinks ist Direktor von Kibaran Resources Limited und hat hinlängliche

Erfahrung, was die Art der Mineralisierung, den Typ von Lagerstätten und

seine Aktivitäten betrifft. In der Ausgabe 2004 des "Australasian Code for

Reporting of Exploration Results, Mineral Resources and Ore Reserves" ist

Andrew Spinks als fachkundige Person (Competent Person) eingetragen. Andrew

Spinks stimmt den Schlussfolgerungen in dieser Meldung zu, insofern sie auf

seinen Informationen beruhen, in der Form und dem Zusammenhang, in denen

sie erscheinen.

°

Dies ist eine Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung.

Nur die englische Pressemitteilung ist verbindlich. Eine Haftung für die

Richtigkeit der Übersetzung wird ausgeschlossen.

Ende der Corporate News

---------------------------------------------------------------------

04.07.2014 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,

übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber

verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,

Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und

http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------

276719 04.07.2014

Nachrichten zu Kibaran Resources Ltd

  • Relevant
    2
  • Alle
    2
  • vom Unternehmen
    2
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Kibaran Resources Ltd

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
Keine Analysen gefunden.
mehr Analysen
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Kibaran Resources Peer Group News

Keine Nachrichten gefunden.

Heute im Fokus

DAX schließt leichter -- US-Börsen schließen mit Gewinnen -- Levi's mit fulminanter Börsenrückkehr -- FT legt mit Vorwürfen gegen Wirecard nach -- HeidelCement, Fed, Biogen, Siemens, HORNBACH im Foku

Hapag-Lloyd streicht Dividende zusammen. Allianz will HUK Spitzenplatz in der Autoversicherung abjagen. Nemetschek erhöht Dividende und plant Aktiensplit. AXA nimmt mit US-Anteilsverkauf 1,4 Milliarden Dollar ein. Führungsspitze von EssilorLuxottica streitet nach Fusion anscheinend um Chefposten.

Top-Rankings

Die zehn größten Kapitalvernichter
Hier wurde am meisten Anlegergeld verbrannt
DIe innovativsten Unternehmen
Diese Unternehmen sind am fortschrittlichsten
Die Performance der MDAX-Werte in KW 11 2019.
Welche Aktie macht das Rennen?

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

In diesen Ländern ist Netflix am teuersten
Hier müssen Abonnenten tief in die Tasche greifen
Die korruptesten Länder der Welt
In diesen Staaten ist die Korruption am höchsten
Abschlüsse der DAX-Chefs
Diese Studiengänge haben die DAX-Chefs absolviert
Erster Job
Wo Absolventen am meisten Geld verdienen
Das Schwarzbuch 2018/2019
Wo 2018 sinnlos Steuern verbrannt wurden
mehr Top Rankings

Umfrage

Nun ist es bestätigt: Deutsche Bank und Commerzbank loten offiziell eine Fusion aus. Glauben Sie, dass es tatsächlich dazu kommen wird?

finanzen.net Brokerage

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
BayerBAY001
Deutsche Bank AG514000
CommerzbankCBK100
Apple Inc.865985
Amazon906866
Daimler AG710000
Aurora Cannabis IncA12GS7
Deutsche Telekom AG555750
BASFBASF11
SteinhoffA14XB9
Allianz840400
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Volkswagen (VW) AG Vz.766403