finanzen.net
04.02.2016 16:50
Bewerten
(0)

GoPro-Aktie stürzt nach Quartalsbericht ab

Erwartungen verfehlt: GoPro-Aktie stürzt nach Quartalsbericht ab | Nachricht | finanzen.net
Erwartungen verfehlt
DRUCKEN
Überraschend schwache Quartalszahlen haben den Action-Kamera-Spezialisten GoPro an der Börse unter Druck gebracht.
Der Action-Kamera-Spezialist GoPro setzt nach einem Geschäftseinbruch auf teurere Modelle, um seine Finanzen aufzubessern. GoPro wird künftig nur noch drei Kameras zu Preisen zwischen 200 und 500 Dollar verkaufen, drei andere Varianten, die zum Teil günstiger waren, werden eingestellt.

Im vergangenen Weihnachtsgeschäft war der Umsatz von GoPro im Jahresvergleich um 31 Prozent auf 436,6 Millionen Dollar eingebrochen. Gopro machte einen Verlust von 34,5 Millionen Dollar. Der Auslöser dafür war eine Abschreibung von 57 Millionen Dollar auf nicht verkaufte Geräte und nicht mehr benötigte Produktionsausrüstung. Sie fiel deutlich höher aus als die zuvor in Aussicht gestellte Belastung von 30 bis 35 Millionen Dollar. Im Vorjahresquartal hatte das Unternehmen noch 122,3 Millionen Dollar verdient.

GoPro, ein Pionier bei Actionkameras für Sportler wie Radfahrer oder Surfer oder Abenteurer, sieht sich wachsender Konkurrenz gegenüber. Die kalifornische Firma will in diesem Jahr mit dem neuen Top-Modell Hero 5 sowie seiner ersten Drohne gegensteuern. Marktbeobachter diskutieren auch darüber, ob der Markt nicht schon weitgehend abgegrast sei, weil eben nur eine bestimmte Gruppe von Leuten solche Kameras haben wolle. Bei seinem neuesten Modell, der Hero 4 Session, musste GoPro den Preis schnell auf 200 Dollar halbieren, damit die Verkäufe in Gang kamen.

Die Prognose für das laufende Quartal verfehlte massiv die Markterwartungen. GoPro rechnet mit Erlösen von 160 bis 180 Millionen Dollar, während Analysten von 300 Millionen Dollar ausgegangen waren.

Die Aktie stürzte nachbörslich zunächst um mehr als 20 Prozent ab, im Donnerstagshandel ging das Minus auf knapp 9 Prozent zurück. Das Papier verlor in den vergangenen sechs Monaten bereits gut 80 Prozent an Wert. Mit Brian McGee vom Chipkonzern QUALCOMMkommt auch ein neuer Finanzchef zu GoPro./hbr/DP/stb

SAN MATEO (dpa-AFX)

Bildquellen: Stefano Tinti / Shutterstock.com

Nachrichten zu GoPro

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu GoPro

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
26.09.2018GoPro OutperformOppenheimer & Co. Inc.
09.01.2018GoPro NeutralWedbush Morgan Securities Inc.
09.01.2018GoPro SellDougherty & Company LLC
02.10.2017GoPro SellDougherty & Company LLC
31.07.2017GoPro Equal-WeightMorgan Stanley
26.09.2018GoPro OutperformOppenheimer & Co. Inc.
16.03.2017GoPro HoldStifel, Nicolaus & Co., Inc.
20.09.2016GoPro OutperformWedbush Morgan Securities Inc.
14.01.2016GoPro BuyDougherty & Company LLC
29.10.2015GoPro OverweightBarclays Capital
09.01.2018GoPro NeutralWedbush Morgan Securities Inc.
31.07.2017GoPro Equal-WeightMorgan Stanley
09.11.2016GoPro NeutralWedbush Morgan Securities Inc.
04.12.2015GoPro NeutralRobert W. Baird & Co. Incorporated
26.03.2015GoPro Equal WeightBarclays Capital
09.01.2018GoPro SellDougherty & Company LLC
02.10.2017GoPro SellDougherty & Company LLC
03.02.2017GoPro SellDougherty & Company LLC
03.02.2017GoPro UnderperformRobert W. Baird & Co. Incorporated
09.11.2016GoPro SellDougherty & Company LLC

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für GoPro nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

JETZT LIVE!

Könnten Sie sich einen Tag ohne Wasser vorstellen? Der Bedarf an Wasser­auf­be­rei­tung und Ver­sor­gungs­infra­struk­tur steigt stetig. Für Anleger bietet das zahl­reiche Inve­stitions­mög­lich­keiten - und große Ren­dite­chancen. Mehr erfah­ren Sie heute Abend.
JETZT KOSTENLOS ANMELDEN!
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Fünf deutsche Internet-Aktien, die Sie kennen sollten!

Das Gute liegt oft so nah. Heimische Internet-Unternehmen rollen den Markt auf. Im neuen Anlegermagazin erwartet Sie ein Special über deutsche Internet-Aktien, die Sie kennen sollten.
Kostenfrei registrieren und lesen!

GoPro Peer Group News

Keine Nachrichten gefunden.

Heute im Fokus

DAX schließt trotz Unsicherheiten im Plus -- Haushaltsstreit mit Rom: Italien riskiert Eskalation mit EU -- Bayer verdient mehr -- thyssenkrupp, Nordex, Uniper, innogy im Fokus

Home Depot hebt Jahresprognose abermals an. HelloFresh will kommendes Jahr Gewinnschwelle knacken. JENOPTIK hebt Jahresprognose für Umsatz an. GE reduziert Beteiligung an Baker Hughes. Netflix und Sky starten gemeinsames Angebot.

Umfrage

Horst Seehofer will sein Amt als Parteivorsitzender der CSU niederlegen aber weiterhin Bundesinnenminister bleiben. Halten Sie das für richtig?

finanzen.net Brokerage

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
EVOTEC AG566480
Deutsche Bank AG514000
Amazon906866
Infineon AG623100
Apple Inc.865985
BayerBAY001
Daimler AG710000
Aurora Cannabis IncA12GS7
Wirecard AG747206
Nordex AGA0D655
TeslaA1CX3T
CommerzbankCBK100
BASFBASF11
Deutsche Telekom AG555750
SAP SE716460