finanzen.net
24.01.2017 14:37
Bewerten
(3)

Cewe Stiftung: "Wir lieben eine stabile Dividende"

Euro am Sonntag-Einschätzung: Cewe Stiftung: "Wir lieben eine stabile Dividende" | Nachricht | finanzen.net
Euro am Sonntag-Einschätzung
DRUCKEN
Die SDAX-Firma erhöhte zuletzt ihre Gewinn-Prognose. Finanzchef Olaf Holzkämper will auch 2017 in die Marke investieren und das Geschäft außerhalb Deutschlands ankurbeln.
€uro am Sonntag
von Julia Pfanner, Euro am Sonntag

Die Digitalisierung verändert vieles. "Als die Gewinne im analogen Fotogeschäft Anfang der 2000er-Jahre einbrachen, waren wir gerüstet", sagt Olaf Holzkämper, Finanzchef der Cewe Stiftung. Das Unternehmen habe die Herausforderung durch die digitale Fotografie erkannt und sich schon sehr früh gewappnet. Bereits 1997 stellten die Oldenburger die erste Fotostation in einem Ladengeschäft auf, die digitale Fotos für Bestellungen annahm. Inzwischen hat sich Cewe längst als digitaler Fotodienstleister behauptet, im Kerngeschäft "Fotofinishing" sind die Norddeutschen europäischer Marktführer.


Den Großteil des Umsatzes macht Cewe mit Fotoprodukten wie Kalendern und Wandbildern sowie dem Angebot, Gegenstände mit eigenen Fotos zu bedrucken. Den Star des Unternehmens, das Fotobuch, können Kunden selbst gestalten. "Das ist unsere Lokomotive", sagt Holzkämper. Es ist das umsatzstärkste Produkt. In Westeuropa ist Cewe Marktführer für Fotobücher.


Das Fotofinishing-Geschäft, das Cewe hier vornehmlich mit Privatkunden macht, wird dabei immer profitabler. Der Umsatzanteil der Fotoabzüge, die nur geringe Margen bringen, schrumpft. Der Anteil der höhermargigen Fotoprodukte wie etwa Fotobücher wächst.

Zum 1. Januar wurde der Umsatzsteuersatz in Deutschland von sieben auf 19 Prozent angehoben. Bei Cewe setzt man darauf, den Effekt durch Preiserhöhungen auszugleichen. Die Gewinne könnten jedoch belastet werden, was sich auch in moderaten Gewinnschätzungen für 2017 niederschlägt. Das Kerngeschäft ist zudem deutlich saisonal geprägt. Traditionell ist das vierte Quartal mit dem Weihnachtgeschäft das umsatzstärkste, Cewe erzielte etwa 2015 hier 97 Prozent des operativen Ergebnisses im Bereich Fotofinishing.


Das Geschäftsfeld kommerzieller Onlinedruck sollte diese Schwankungen abfedern. Es umfasst Dienste für Geschäftskunden wie das Drucken von Werbeunterlagen. Trotz allem Erfolg sei genau diese Hoffnung kaum erfüllt worden, da es ebenfalls eine Umsatzspitze im vierten Quartal habe, so Holzkämper. Erstmals seit vier Jahren erreichte Cewe 2016 die Gewinnzone vor dem vierten Quartal. Dazu trugen Einmaleffekte und Gewinnzuwächse im Fotofinishing bei.

Neues Wachstumsfeld

Hohe Marketingausgaben für das Geschäftsfeld drückten das operative Ergebnis (Ebit) in den vergangenen Jahren. Inzwischen trägt das Segment aber zu Umsatz- und Ergebniswachstum bei. "Wir haben in den letzten Jahren kräftig in den kommerziellen Onlinedruck investiert. Jetzt drehen die Ergebnisse. Für 2016 sollte er erstmals einen positiven Beitrag zum Ebit leisten", sagt Holzkämper. Der dritte Bereich Einzelhandel, mit stationären Läden und Onlineshops in Osteuropa und Skandinavien, soll den Umsatz im Fotofinishing verstärken.

Ganz oben auf der Prioritätenliste des Vorstands steht die Pflege der Marke. 2016 flossen 70 Millionen ins Marketing. "Was Cewe braucht, sind sowohl Bekanntheit als auch Beliebtheit bei den Kunden", sagt der Finanzchef. Bei der Bekanntheit sieht Holzkämper noch großes Potenzial. In 24 europäischen Ländern ist Cewe präsent.

Doch während etwa das Fotobuch in Deutschland eine Markenbekanntheit von 44 Prozent hat, liegt sie in Großbritannien bei null. Beim Marketing will der Vorstand in den kommenden Jahren deshalb weiter investieren. "Kunden vertrauen guten Marken und sind bereit, für die Mehrleistung mehr zu bezahlen", sagt Holzkämper. Zuletzt hat Cewe die Prognose für das Ebit für 2016 um zwei Millionen Euro angehoben. Im laufenden Jahr werden abermals steigende Gewinne erwartet.

Investor-Info

Die Aktie
Wachsende Dividende

Der Fotodienstleister will die Ausschüttung an die Aktionäre in diesem Jahr zum achten Mal in Folge erhöhen. "Wir lieben eine stabile oder steigende Dividende", sagt Finanzchef Olaf Holzkämper. Das Kurs-Gewinn-Verhältnis des konsumnahen Titels liegt derzeit schon deutlich über dem durchschnittlichen Wert der vergangenen zehn Jahre. Die Aktie geriet jüngst deutlich unter Druck. Um 73 Euro hat das Papier jedoch eine Unterstützung. Nach Stabilisierung Kaufgelegenheit.
Bildquellen: Cewe, Frank Reinhold/Cewe Stiftung & Co. KGaA

Nachrichten zu CEWE Stiftung & Co. KGaA

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu CEWE Stiftung & Co. KGaA

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
11.04.2019CEWE StiftungCo KaufenGSC Research GmbH
01.04.2019CEWE StiftungCo buyWarburg Research
29.03.2019CEWE StiftungCo buyKepler Cheuvreux
28.03.2019CEWE StiftungCo buyBaader Bank
14.02.2019CEWE StiftungCo KaufenGSC Research GmbH
11.04.2019CEWE StiftungCo KaufenGSC Research GmbH
01.04.2019CEWE StiftungCo buyWarburg Research
29.03.2019CEWE StiftungCo buyKepler Cheuvreux
28.03.2019CEWE StiftungCo buyBaader Bank
14.02.2019CEWE StiftungCo KaufenGSC Research GmbH
30.08.2018CEWE StiftungCo HoldDeutsche Bank AG
29.05.2018CEWE StiftungCo HoldDeutsche Bank AG
18.05.2018CEWE StiftungCo HaltenGSC Research GmbH
23.11.2017CEWE StiftungCo HaltenGSC Research GmbH
10.11.2017CEWE StiftungCo HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
09.05.2014CEWE StiftungCo HaltenBankhaus Lampe KG
22.02.2006CeWe Color verkaufenNord LB

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für CEWE Stiftung & Co. KGaA nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX schließt höher -- US-Börsen schwächer -- Softbank steigt bei Wirecard ein -- Deutsche Bank spricht wohl mit UBS über Fusion der Vermögensverwaltung -- Boeing, Snap, eBay, SAP im Fokus

Exxon investiert über eine Milliarde Dollar in Ausbau britischer Raffinerie. Eni verfehlt mit operativem Gewinn die Markterwartung. Bieterwettkampf um Anadarko - Occidental bietet 57 Milliarden Dollar. Five-Eye-Staaten schließen Huawei von Kern-Netzwerken aus. AT&T wächst nur dank Time-Warner-Zukauf. Biogen wächst deutlich.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die beliebtesten Arbeitgeber in Deutschland
Hier gibt es die beliebtesten Jobs
Die zehn größten Kapitalvernichter
Hier wurde am meisten Anlegergeld verbrannt
DIe innovativsten Unternehmen
Diese Unternehmen sind am fortschrittlichsten
Das hat sich geändert
Diese Aktien hat George Soros im Depot
Diese Aktien hat Warren Buffett im Depot
Einige Änderungen unter den Top-Positionen
mehr Top Rankings

Umfrage

Der Bitcoin konnte wieder über die Marke von 5.500 Dollar klettern. Wo sehen Sie den Kurs der Kryptowährung Ende 2019?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
SAP SE716460
Daimler AG710000
Amazon906866
Deutsche Bank AG514000
CommerzbankCBK100
BayerBAY001
Apple Inc.865985
BASFBASF11
TeslaA1CX3T
Allianz840400
E.ON SEENAG99
Aurora Cannabis IncA12GS7
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Deutsche Telekom AG555750