finanzen.net
11.05.2007 09:32
Bewerten
(0)

Fortis will in Deutschland fünf Prozent Marktanteil bei Konsumkrediten erreichen (EuramS)

DRUCKEN
Bank will auch Kfz-Versicherungen und Riester-Produkte anbieten

Die belgische Großbank Fortis will mit ihrer Tochtergesellschaft Credit4me ihre Marktposition in Deutschland erheblich ausbauen und mit Konsumkrediten mittelfristig bis zu fünf Prozent Marktanteil erzielen. In einem Interview mit €uro am Sonntag (E-Tag: 13. Mai 2007) sagte der Deutschland-Chef von Credit4me, Mark Hentgen: "Im Bereich der Konsumkredite wollen wir ganz klar zu einer Referenzgröße werden. Der deutsche Markt ist mit einem ausstehenden Kreditvolumen von 231 Milliarden Euro der größte in Europa. Mein Ziel liegt hier bei einem Anteil von drei bis fünf Prozent." Im laufenden Jahr sollen bereits über 1,2 Milliarden Euro an Privatkrediten vergeben werden, so Hentgen. Fortis ist mit Credit4me seit vergangenen Sommer auf dem deutschen Markt. Derzeit betreibt die Bank hierzulande 54 Filialen.

Hentgen kündigte gegenüber der Wirtschaftszeitung an, die Produktpalette der Bank weiter auszubauen und stellte auch einen Vertrieb von Krediten über Supermärkten in Aussicht. "Wir bieten in unseren Shops ja bereits seit Anfang April die Versicherungen unserer Tochter Fortis Leben an. Aber wir denken auch schon an weitere Versicherungen. Kfz-Versicherungen oder Riesterprodukte wären mögliche Angebote", sagte der Manager. Zudem sei ein Vertrieb der Fortis-Kredite über Drittanbieter wie Supermärkte denkbar. "Wir können uns schon vorstellen über Drittanbieter zu verkaufen, aber ganz entscheidend ist, dass vor dem Vertragsabschluss immer noch die persönliche Beratung steht", sagte der Banker.

Nachrichten zu ageas NV

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu ageas NV

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
08.11.2012ageas NV buyING
07.11.2012ageas NV buyING
02.11.2012ageas NV outperformCheuvreux SA
12.10.2012ageas NV equal-weightMorgan Stanley
25.09.2012ageas NV buyING
08.11.2012ageas NV buyING
07.11.2012ageas NV buyING
02.11.2012ageas NV outperformCheuvreux SA
25.09.2012ageas NV buyING
10.08.2012ageas NV buyING
12.10.2012ageas NV equal-weightMorgan Stanley
09.08.2012ageas NV neutralCitigroup Corp.
12.03.2012ageas NV neutralCitigroup Corp.
27.04.2010Fortis neutralCredit Suisse Group
07.08.2009Fortis neutralCredit Suisse Group
01.04.2009Fortis verkaufenIndependent Research GmbH
14.10.2008Fortis verkaufenHamburger Sparkasse AG (Haspa)
30.09.2008Fortis reduzierenIndependent Research GmbH
06.08.2008Fortis underweightJP Morgan Chase & Co.
23.07.2008Fortis underweightJP Morgan Chase & Co.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für ageas NV nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Fünf deutsche Internet-Aktien, die Sie kennen sollten!

Das Gute liegt oft so nah. Heimische Internet-Unternehmen rollen den Markt auf. Im neuen Anlegermagazin erwartet Sie ein Special über deutsche Internet-Aktien, die Sie kennen sollten.
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX beendet Tag im Plus -- Dow schließt kaum bewegt -- EU lehnt Italiens Haushaltsplan ab -- thyssenkrupp: 'Zahlen schlecht, Aussichten unklar' -- Daimler, VW, Covestro, NVIDIA, Apple im Fokus

Covestro-Aktie erholt sich vom Kurssturz. May: Ablehnung des Brexit-Deals im Parlament könnte Austritt stoppen. OECD sieht Weltwirtschaft in schwierigem Fahrwasser. SAP will ungerechte Bezahlung beseitigen. Deutsche Bank weist Mitverantwortung im Danske-Skandal zurück. Renault bekommt vorläufig neue Führung.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Das sind die kreativsten Unternehmen der Welt
Welcher Global Player ist vorne mit dabei?
Diese Autobauer machen den meisten Profit
Größte Marge bei verkauften Autos
Netter Bonus
Auf soviel Weihnachtsgeld dürfen sich Arbeitnehmer 2018 in Deutschland freuen
Erster Job
Wo Absolventen am meisten Geld verdienen
Das hat sich geändert
Diese Aktien hat George Soros im Depot
mehr Top Rankings

Umfrage

Wo steht der DAX Ihrer Einschätzung nach Ende 2018?

finanzen.net Brokerage

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Amazon906866
Daimler AG710000
Apple Inc.865985
NVIDIA Corp.918422
Aurora Cannabis IncA12GS7
CommerzbankCBK100
Deutsche Telekom AG555750
BASFBASF11
BayerBAY001
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Covestro AG606214
EVOTEC AG566480
Infineon AG623100