finanzen.net
07.01.2017 19:53
Bewerten
(0)

GCL-SI investiert in Vietnam in die Produktion von 600 MW Solarzellen

DRUCKEN
Suzhou, China (ots/PRNewswire) - GCL System Integration Technology Co., Ltd. (GCL-SI), eines der weltweit größten Solarenergieunternehmen, gab unlängst eine Investition in Vina Cell Technology Co., Ltd., einen in Vietnam ansässigen Solarzellenproduzenten, im Tausch gegen bis zu 600 MW Produktionskapazität bekannt. Dieser bemerkenswerte Schritt von GCL-SI stärkt den Wettbewerbsvorteil des Unternehmens und positioniert es noch besser für weitere Marktchancen in den USA und in Europa.

Im Rahmen der Vereinbarung wird GCL-SI Produktionsausrüstung für Solarzellen liefern und Vina stellt die Fabrik, unterstützende Einrichtungen und ein erfahrenes Managementteam zur Verfügung. Gemäß den Bedingungen des Vertrages stellt Vina von seiner Jahreskapazität von 600 MW insgesamt 330 MW an GCL-SI zur Verfügung. Dies schließt die exklusive Verwendung der PERC-Anlage (optimierte Verspiegelung der Solarzellenrückseite sowie die Passivierung der Oberfläche) ein, einer weiterentwickelten Technologie für standardmäßige AL-BSF Solarzellen. Zusätzlich hat GCL-SI ein Vorkaufsrecht für die verbleibende Jahreskapazität von 270 MW, das GCL-SI mit entsprechender Voranmeldung ausüben kann. Es handelt sich daher um eine für GCL-SI maßgeschneiderter Outsourcing-Strategie, von der sich das Unternehmen eine nennenswerte Stärkung seiner Lieferfähigkeit in seinen schnell expandierenden nationalen und internationalen Märkten erwartet.

Shu Hua, President von GCL-SI, kommentierte: "Diese Investition bietet GCL System nicht nur Kostenvorteile, sondern sie hilft uns, unsere Lieferkette durch das Einspeisen zusätzlicher Zellenproduktion in das System zu straffen. Besonders die PERC-Kapazität hilft bei der Reduzierung des derzeitigen Mangels an hocheffizienten Fotovoltaikmodulen im chinesischen Markt."

Das Führungsteam des Unternehmens betrachtet diese Investition als einen strategischen Schritt für den Eintritt in die Märkte der USA und Europas. Zhu Gongshan, Chairman von GCL, deutete im 2016 Chinese Clean Energy Collaborative Forum [chinesisches Forum für Zusammenarbeit bei sauberer Energie] ähnliche Absichten an, indem er chinesische Solarenergieunternehmen ermutigte, "sich zusammenzuschließen und ins Ausland zu gehen, um in ausländischen Märkten eine bessere Position zu erzielen". Tatsächlich ist dieses Jahr ein wertvoller Meilenstein in der globalen Expansion von GCL System, in dem es mit seinem E-KwBe Modell den australischen Markt erfolgreich eroberte und eine Partnerschaft mit Enmax in Thailand vereinbarte.

Über GCL-SI

GCL System Integration Technology Co., Ltd. (002506 Shenzhen Stock) (GCL-SI) ist Teil der 1990 gegründeten GOLDEN CONCORD Group (GCL), eines internationalen Energieunternehmens, das auf die Produktion sauberer und nachhaltiger Energie spezialisiert ist. Die weltweiten Vermögenswerte betragen nahezu USD 16 Milliarden, die Unternehmen lieferten 2015 weltweit gemeinsam mehr als 2 GW an Modulen und stellen derzeit mehr als 30 % des in der Solarbranche verwendeten Polysiliziums und der Wafer bereit.

OTS: GCL System newsroom: http://www.presseportal.de/nr/121641 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_121641.rss2

Pressekontakt: Joyce Gu +86-13812020516 gubingxin@gclsi.com

Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX geht über 12.000 Punkten ins Wochenende -- US-Börsen schließen im Plus -- May kündigt Rücktritt an -- VW stellt sich auf Mammutverfahren ein -- adidas, OSRAM, Vapiano im Fokus

Boeing muss 737 Max auf Werksgeländen parken. Trump-Familie geht im Streit um Bankunterlagen in Berufung. Deutsche Börse-Aktie nach Investorentag an DAX-Spitze. Auch Siemens prüft Geschäftsbeziehungen zu Huawei. SMA Solar-Aktie mit Kurssprung. Facebook entfernt mehr als drei Milliarden Fake-Konten.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Das hat sich geändert
Diese Aktien hat George Soros im Depot
Big-Mac-Index
In welchen Ländern kostet der Big Mac wie viel?
Das verdienen Aufsichtsratschefs in DAX-Konzernen
Deutlich unter Vorstandsgehältern
Apps & Social Media: Die wertvollsten Marken der Welt
Welche Marke macht das Rennen?
Die Länder mit den größten Goldreserven 2019
Wer lagert das meiste Gold?
mehr Top Rankings

Umfrage

Die rechtspopulistische FPÖ in Österreich hat für einen Skandal gesorgt. Wie glauben Sie wird sich das auf die Europawahlen auswirken?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
TeslaA1CX3T
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
Amazon906866
Huawei TechnologiesHWEI11
Allianz840400
BMW AG519000
BASFBASF11
NEL ASAA0B733
BayerBAY001
CommerzbankCBK100
E.ON SEENAG99