finanzen.net
10.05.2016 18:27
Bewerten
(0)

Initiative "Volksentscheid Fahrrad" will Unterschriftensammlung vor Pfingsten starten

DRUCKEN
Berlin (ots) - Die Initiative "Volksentscheid Fahrrad" will noch vor dem Pfingstwochenende mit dem Sammeln von Unterschriften beginnen.

Das sagte Initiator Heinrich Strößenreuther dem rbb.

Er hoffe, dass Mittwoch oder Donnerstag die amtliche Kostenschätzung des Senats vorliege, so Strößenreuther. Sie ist notwendig, damit das Volksbegehren und damit das Unterschriftensammeln starten kann.

Läuft alles nach Plan, will die Initiative am Donnerstagabend "auf den grünen Knopf" drücken, wie Strößenreuther sagt. In dieser zweiten Stufe müssten 174.000 gültige Unterschriften zusammenkommen, damit es im nächsten Jahr zu einem Volksentscheid kommen kann. Die Initiative fordert in ihrem Gesetzentwurf unter anderem mehrere hundert Kilometer neue Radstreifen auf den Straßen und grüne Wellen für Radler.

OTS: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) newsroom: http://www.presseportal.de/nr/51580 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_51580.rss2

Pressekontakt: Rundfunk Berlin-Brandenburg

radioBerlin 88,8 Chef vom Dienst Tel.: +49 (0)30 979 93-34 210 Fax: +49 (0)30 979 93-34 219 aktuell@radioberlin.de planung@radioberlin.de

Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Fünf deutsche Internet-Aktien, die Sie kennen sollten!

Das Gute liegt oft so nah. Heimische Internet-Unternehmen rollen den Markt auf. Im neuen Anlegermagazin erwartet Sie ein Special über deutsche Internet-Aktien, die Sie kennen sollten.
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX startet leichter -- Asiens Börsen zurückhaltend -- Fed untersucht wohl Rolle der Deutschen Bank beim Danske-Skandal -- IBM schlägt Markterwartung bei Umsatz und Gewinn -- Deutsche Börse im Fokus

Cannabis-Produzent Green Growth Brands legt feindliche Übernahmeofferte für Aphria vor. Trump-Berater Kudlow: Handelsabkommen hängt von Umsetzung chinesischer Zugeständnisse ab. China plant höhere Staatsausgaben im Kampf gegen Konjunkturflaute. Fitch bestätigt Japan-Rating mit A. Ahold Delhaize mit solidem Wachstum im Schlussquartal.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Erster Job
Wo Absolventen am meisten Geld verdienen
Abschlüsse der DAX-Chefs
Diese Studiengänge haben die DAX-Chefs absolviert
Die Performance der DAX 30-Werte in 2018.
Welche Aktie macht das Rennen?
Das sind die reichsten Länder Welt 2018
USA nicht mal in den Top 10
Die Performance der Rohstoffe in in 2018.
Welcher Rohstoff macht das Rennen?
mehr Top Rankings

Umfrage

Glauben Sie, dass es noch zu einem geordneten Brexit kommen wird?

finanzen.net Brokerage

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Amazon906866
Apple Inc.865985
CommerzbankCBK100
Aurora Cannabis IncA12GS7
TeslaA1CX3T
BASFBASF11
Deutsche Telekom AG555750
EVOTEC AG566480
Siemens AG723610
SteinhoffA14XB9
Allianz840400
Infineon AG623100