finanzen.net
17.01.2017 11:17
Bewerten
(3)

Ist Holz als Geldanlage 2017 sinnvoll?

DRUCKEN
Frankfurt/Main (ots) - Anleger haben es auf der Suche nach nachhaltigen Geldanlagen mit überdurchschnittlicher Rendite derzeit nicht leicht. Eine Investition in Holz hat sich allerdings über Jahrzehnte hinweg als nachhaltige und vergleichsweise sichere Investition bewährt. Angesichts der niedrigen Zinsen für Guthaben geht der Trend spürbar dahin, dass nicht mehr nur große Investoren wie Stiftungen oder Banken, sondern auch private Anleger die nachhaltige Geldanlage Holz für sich entdecken.

Eine Kapitalanlage in Holz klingt für viele Investoren exotisch - jedenfalls für die meisten Sparer von nebenan. Allerdings erwarten immer mehr Kleinanleger mehr als nur Rendite von ihrer Geldanlage, verspüren sie doch außerdem den Wunsch, mit ihrem Geld einen ökologischen Beitrag für die Umwelt zu leisten. Dabei spielen Investitionen in Rohstoffe, allen voran dem Holz, eine tragende Rolle. Dennoch sollten unerfahrene Anleger, die satte Renditen mit Bäumen generieren wollen, vorsichtig sein, warnt tree value forestry GmbH- Geschäftsführer Veljko Richling: "Wir beobachten den Holzinvestment-Markt genau und stellen immer wieder fest, dass gewisse Rahmenbedingungen wie der erzielbare Preis beim Verkauf des Holzes ungenau präsentiert oder mit utopische Zahlen hinterlegt werden. Daher empfehle ich interessierten Anlegern, Transparenz einzufordern und sich nie zu scheuen, kritisch zu hinterfragen. Bei tree value forestry legen wir großen Wert darauf, dass Anleger umfassend über die Direktinvestition in hochwertiges Mahagoni informiert sind."

Geduld zahlt sich aus

Ein Baum benötigt eine gewisse Zeit bis er "geerntet" werden kann. Erst nach der Baumfällung und dem anschließenden Verkauf verdienen Investoren das meiste Geld. Je nach Baumart, für die sich ein Holzinvestor entscheidet, bemisst sich der Anlagehorizont in der Regel bei bis zu 20 Jahren. Bei tree value forestry investieren Anleger in gesunde, ca. 11 Meter hohe Mahagonibäume, die bereits über 10 Jahre alt sind, aus der unternehmenseigenen Forstplantage. Die Anlagedauer ist aus diesem Sachverhalt heraus enorm verkürzt und beträgt lediglich 5 Jahre, bei einer überdurchschnittlichen Rendite von ca. 9%, die tree value forestry prognostiziert.

Holzinvestment unabhängig von Wirtschaftskrisen

Eine Holzinvestition hat gegenüber anderen Kapitalanlagen wie z.B. Immobilien oder Wertpapieren den großen Vorteil, weitestgehend unabhängig von der Wirtschaft zu sein. Die Holzpreise werden sogar, aufgrund der wirtschaftlichen Verbesserung in Schwellenländern sowie der wachsenden Weltbevölkerung, zusätzlich befeuert und steigen kontinuierlich. Wer auf Holz setzt, investiert in den Wachstumsmarkt der Zukunft. Die Nachfrage ist steigend, während das Angebot begrenzt oder sogar fallend ist. Dadurch werden bei hochwertigen Hölzern wie dem Mahagoni hohe Erträge beim Abverkauf erzielt. Dieses maximiert die Rendite für den Investor. Außerdem gibt es ein großes ökologisches Interesse, die Waldbestände weltweit nachhaltig aufzuforsten. Eine Rezession wie in anderen Wirtschaftsbereichen wird es in der Forstwirtschaft nicht geben - alleine schon wegen der ständig steigenden Weltbevölkerung, die mehr und mehr natürliche Rohstoffe aufbraucht und begehrt.

OTS: tree value forestry GmbH newsroom: http://www.presseportal.de/nr/122346 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_122346.rss2

Pressekontakt: tree value forestry GmbH Pavlo Hanov Frankfurter Landstraße 2-4 61440 Oberursel

Telefon 069 153 202 853 Telefax 069 255 772 01 E-Mail pavlo.hanov@rh-reputation.de www.tree-value.org

Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX geht fester ins Oster-Wochenende -- Gewinnmitnahmen bei Wirecard-Aktie -- Pinterest-Aktie mit fulminantem Börsendebüt -- Daimler, Senvion, Deutsche Post, OSRAM, Zoom-IPO im Fokus

Apple nimmt zweite Roboter-Linie zum iPhone-Recycling in Betrieb. PUMA-Aktionäre segnen Aktiensplit ab. Samsung nimmt Falt-Handy wegen möglicher Mängel unter die Lupe. 3,4 Milliarden Dollar: Cannabis-Megadeal in Nordamerika eingefädelt. Nestlé: Robuster Start ins neue Geschäftsjahr. US-Versicherer Travelers steigert Gewinn.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die beliebtesten Arbeitgeber in Deutschland
Hier gibt es die beliebtesten Jobs
Die zehn größten Kapitalvernichter
Hier wurde am meisten Anlegergeld verbrannt
DIe innovativsten Unternehmen
Diese Unternehmen sind am fortschrittlichsten
Das hat sich geändert
Diese Aktien hat George Soros im Depot
Diese Aktien hat Warren Buffett im Depot
Einige Änderungen unter den Top-Positionen
mehr Top Rankings

Umfrage

Wirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) sieht sich derzeit starker Kritik ausgesetzt. Zu Recht?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Apple Inc.865985
TeslaA1CX3T
Alphabet A (ex Google)A14Y6F
Facebook Inc.A1JWVX
Netflix Inc.552484
Intel Corp.855681
GoProA1XE7G
TwitterA1W6XZ
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Wirecard AG747206
Scout24 AGA12DM8
Amazon906866
Allianz840400
CommerzbankCBK100