05.03.2012 15:58
Bewerten
(0)

Top-50: Commerzbank und Deutsche Bank spitze

Klicks im Februar: Top-50: Commerzbank und Deutsche Bank spitze | Nachricht | finanzen.net
Deutsche DAX-Banken waren im Februar bei den Klickraten spitze
Klicks im Februar
DRUCKEN
Die Aktien der Commerzbank und der Deutschen Bank waren auf finanzen.net im Februar wieder einmal die meistgeklickten Aktien. Hier die Analyse.
von Jörg Bernhard

Die Eurokrise hat deutsche Banken ein weiteres Mal ins Visier der Anleger gerückt - die auf finanzen.net registrierten Klick-Raten belegten dies in eindrucksvoller Form. In absoluter Höchstform (allerdings nur mit Blick auf die Zahl der Klicks) scheint vor allem die Aktie der Commerzbank zu sein. Sie steigerte ihre Abrufzahlen gegenüber dem Vormonat um 14,7 Prozent auf fast 2,3 Millionen Klicks. Mit weniger als 800.000 Seitenabrufe musste sich der Branchenprimus der deutschen Bankenbranche - die Deutsche Bank - mit Platz Zwei begnügen. Als erster Nicht-Finanzwert fuhr die Daimler-Aktie auf Platz Drei. Ihre Abrufe erhöhten sich um 12,5 Prozent auf fast 760.000 Klicks. Der erste Auslandswert schaffte es immerhin auf den vierten Rang. Wie gewohnt handelte es sich dabei um die Aktie von Apple. Sie verzeichnete innerhalb der Top Ten das am stärksten gestiegene Interesse. So erhöhten sich ihre Klickzahlen um mehr als 48 Prozent auf fast 600.000 Abrufe. Auf Platz Fünf landete die Siemens-Aktie mit rund 318.000 Page Impressions.

Summa summarum gab es im Februar auf den ersten fünf Plätzen keine Veränderungen. Vom achten auf den sechsten Platz schaffte es die Aktie der Deutsche Telekom, während es für E.ON um einen auf Platz Sieben nach unten ging. Infineon kletterte von Rang Neun auf Rang Acht, während die Q-Cells-Aktie sieben Positionen gutmachte und auf dem neunten Platz landete.

Hier die Liste im Überblick:

Commerzbank AG
Deutsche Bank AG
Daimler AG
Apple Inc.
Siemens AG
Deutsche Telekom AG
E.ON AG
Infineon Technologies AG
Q-Cells
BASF
Conergy AG
Volkswagen AG Vz. (VW AG)
Allianz
Porsche
RWE AG St.
ThyssenKrupp AG
Continental AG
Deutsche Lufthansa AG
K+S AG
BMW AG
AIXTRON SE
Sky Deutschland AG
Praktiker AG
Nokia Oyj (Nokia Corp.)
Deutsche Post AG
SolarWorld AG
SAP AG
Nestlé S.A. (Nestle)
Gigaset AG
Cisco Systems Inc.
BP plc (British Petrol)
Wacker Chemie AG
Nordex AG
Borussia Dortmund (BVB)
Bayer
Royal Dutch Shell Group plc (A)
Dialog Semiconductor plc
Aareal Bank AG
adidas AG
Klöckner & Co
Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft AG (vink. NA)
Intel Corp.
METRO AG St.
Evotec AG
SAF-Holland SA
Bank of Ireland
Heidelberger Druckmaschinen AG
UniCredit S.p.A.
Lynas Corporation LtdShs
TUI AG

Bildquellen: iStock
Anzeige

Nachrichten zu Deutsche Bank AG

  • Relevant
    4
  • Alle
    7
  • vom Unternehmen
    2
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Deutsche Bank AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
18.01.2018Deutsche Bank HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
17.01.2018Deutsche Bank NeutralGoldman Sachs Group Inc.
16.01.2018Deutsche Bank HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
12.01.2018Deutsche Bank buyequinet AG
11.01.2018Deutsche Bank UnderperformMacquarie Research
12.01.2018Deutsche Bank buyequinet AG
08.01.2018Deutsche Bank kaufenIndependent Research GmbH
05.01.2018Deutsche Bank kaufenDZ BANK
13.12.2017Deutsche Bank buyHSBC
07.12.2017Deutsche Bank kaufenDZ BANK
18.01.2018Deutsche Bank HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
17.01.2018Deutsche Bank NeutralGoldman Sachs Group Inc.
16.01.2018Deutsche Bank HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
11.01.2018Deutsche Bank HoldWarburg Research
08.01.2018Deutsche Bank HoldHSBC
11.01.2018Deutsche Bank UnderperformMacquarie Research
10.01.2018Deutsche Bank SellSociété Générale Group S.A. (SG)
08.01.2018Deutsche Bank SellCitigroup Corp.
08.01.2018Deutsche Bank SellS&P Capital IQ
19.12.2017Deutsche Bank SellCitigroup Corp.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Deutsche Bank AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Heute 18 Uhr: Die besten Nebenwerte für Ihr Depot

Holger Steffen ist einer der erfahren­sten Nebenwerte-Analysten. Seit 1999 erzielte er mit Small Caps eine Rendite von 18,1 % pro Jahr. Im Online-Seminar stellt er heute exklusiv seine Aktien-Favoriten für 2018 vor. Das dürfen Sie nicht verpassen!
Jetzt noch schnell anmelden zum Webinar mit Holger Steffen!
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Bechtle - Der Favorit im IT-Segment!

Ein breit aufgestelltes, gut diversifiziertes Produkt- und Serviceangebot, eine solide Finanzbasis und ein gutes Gespür für chancenreiche Trends und wachstumsstarke Marktsegmente - diese Mischung ist das Erfolgsgeheimnis von Bechtle. Lesen Sie im aktuellen Anlegermagazin die ganze Story über Bechtle.
Kostenfrei registrieren und dabei sein!

Heute im Fokus

DAX kaum verändert -- Euro auf höchstem Stand seit 2014 -- US-Senat bestätigt Powell als neuen Fed-Vorsitzenden -- Ratingagentur will jetzt auch Bitcoin und Co. bewerten -- SMA Solar im Fokus

General Electric rutscht tief in die roten Zahlen. United Technologies übertrifft Markterwartung. Übernahmen bei Biotechs treiben Medigene-Aktie auf Hoch seit 2009. Zentralbank-Experte sieht globales Finanzsystem in Gefahr. EU verhängt Millionenstrafe gegen QUALCOMM. iPhone X von Apple womöglich nur noch bis Herbst im Handel.

Top-Rankings

KW 3: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
KW 3: Analysten-Tops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
KW 2: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Erster Job
Wo Absolventen am meisten Geld verdienen
Das sind die größten Privatbanken weltweit
Welche Bank macht 2017 das Rennen?
Die Länder mit den größten Goldreserven 2017
Wo lagert das meiste Gold?
Die mächtigsten Frauen der Welt 2017
Welche Frau belegt den ersten Platz?
Das Wachstum der Schulden in verschiedenen Regionen
Welche Region konnte ihren Schuldenberg am meisten verkleinern?
mehr Top Rankings

Umfrage

Besitzen Sie Bitcoins oder eine andere Kryptowährung?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Steinhoff International N.V.A14XB9
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Wirecard AG747206
EVOTEC AG566480
Deutsche Telekom AG555750
Amazon906866
BYD Co. Ltd.A0M4W9
CommerzbankCBK100
Netflix Inc.552484
Infineon AG623100
Apple Inc.865985
GeelyA0CACX
BayerBAY001