30.08.2010 14:48
Bewerten
(0)

Nokia Siemens Networks bestätigt Interesse von Finanzinvestoren

DRUCKEN
    ESPOO/MÜNCHEN (dpa-AFX) - Finanzinvestoren haben offenbar ein Auge auf den Netzwerkausrüster Nokia Siemens Networks (NSN) geworfen. Ein NSN-Sprecher bestätigte am Montag einen entsprechenden Bericht der "Financial Times". Eine handvoll Private-Equity-Firmen habe ihr Interesse an einer Beteiligung kundgetan. Weitere Details zum Stand eines möglichen Verkaufsprozess wollte der Sprecher nicht nennen. Laut "FT" gehören Silver Lake Partners, TPG, Blackstone, Bain Capital und KKR zu den Interessenten - es geht offenbar nur um einen kleineren Anteil.

    Sowohl Nokia als auch Siemens wollten auch bei einem Anteilsverkaufs auf jeden Fall Mehrheitseigner bleiben, sagte Nokia-Finanzchef Timo Ihamuotila der "Financial Times". Seit längerem wird über einen Verkauf des angeschlagenen Netzwerkausrüsters spekuliert. Nokia und Siemens hatten im vergangenen Jahr jeweils rund eine Milliarde Euro auf das 50:50-Joint-Venture abschreiben müssen. Bis 2013 haben sich die beiden Großkonzerne dem Gemeinschaftsunternehmen vertraglich verpflichtet.

    Eine NSN-Sprecherin fügte hinzu, NSN brauche auch kein frisches Geld. Eine neue Beteiligung bedeute aber natürlich mehr Flexibilität. Grundsätzlich sehe der Netzwerkausrüster das Interesse als positives Signal und Beleg für die Fortschritte seines Umbaus.

    NSN-Chef Rajeev Suri fährt zur Zeit einen harten Sparkurs. Die Betriebskosten sollen bis 2011 um jährlich rund eine halbe Milliarde Euro gedrückt werden. Mindestens noch einmal soviel soll durch den günstigeren Einkauf von Material und Leistungen gespart werden. Tausende Stellen fallen weg. Die Netzwerkausrüster leiden unter der Wirtschaftskrise und der Investitionszurückhaltung der Telekomkonzerne. Im vergangenen Jahr waren die Umsätze von NSN erneut um knapp 18 Prozent eingebrochen./ang/fn/wiz

Anzeige

Nachrichten zu Siemens AG

  • Relevant
    2
  • Alle
    6
  • vom Unternehmen
    2
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Siemens AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
23.04.2018Siemens UnderweightBarclays Capital
23.04.2018Siemens overweightMorgan Stanley
17.04.2018Siemens buyUBS AG
13.04.2018Siemens UnderweightBarclays Capital
12.04.2018Siemens NeutralJP Morgan Chase & Co.
23.04.2018Siemens overweightMorgan Stanley
17.04.2018Siemens buyUBS AG
06.04.2018Siemens buyCitigroup Corp.
13.03.2018Siemens buySociété Générale Group S.A. (SG)
05.03.2018Siemens kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
12.04.2018Siemens NeutralJP Morgan Chase & Co.
11.04.2018Siemens HoldDeutsche Bank AG
27.03.2018Siemens HoldDeutsche Bank AG
16.03.2018Siemens HaltenIndependent Research GmbH
07.03.2018Siemens NeutralCredit Suisse Group
23.04.2018Siemens UnderweightBarclays Capital
13.04.2018Siemens UnderweightBarclays Capital
18.01.2018Siemens UnderweightBarclays Capital
15.01.2018Siemens UnderweightBarclays Capital
12.01.2018Siemens UnderweightBarclays Capital

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Siemens AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Procter & Gamble – derzeit einer der Top-Value-Titel in den USA

In der aktuellen Ausgabe des Anlegermagazins befindet sich die Aktie von Procter & Gamble in der Rangliste „Joels Zauberformel“ auf Platz 13 der 2.000 größten US-Aktien. Grund genug für uns, um über den Konsumgütergiganten zu berichten.
Weiterlesen!

Siemens Peer Group News

Keine Nachrichten gefunden.

Heute im Fokus

DAX im Plus -- ifo-Index schwächer als erwartet -- SAP verdient operativ deutlich mehr -- Google-Mutter Alphabet mit kräftigem Gewinnplus -- Opel-Eigner PSA verkauft mehr als eine Million Autos

SK hynix enttäuscht mit seinem Quartalsumsatz. Lkw-Bauer Volvo verdient zum Jahresstart mehr. PUMA kommt gut aus den Startblöcken. Sartorius bleibt hinter Erwartungen zurück. Euro fällt zeitweise auf tiefsten Stand seit Anfang März. Santander steigert Gewinn um 10 Prozent. Britisches Startup bläst zum Angriff auf Tesla.

Top-Rankings

KW 16: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
KW 16: Analysten-Tops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
KW 15: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die besten Airlines der Welt 2017
Welche Fluggesellschaft macht das Rennen?
Die Top-Flitzer des Genfer Autosalon 2018
Das sind die Highlights
Starke Unterschiede
In diesen Ländern ist Bitcoin-Mining am teuersten
Hier arbeiten die glücklichsten Mitarbeiter
Welches Bundesland macht das Rennen?
Nach über 40 Jahren: Die Meilensteine der Apple-Geschichte
Was waren die wichtigsten Ereignisse der Apple-Geschichte?
mehr Top Rankings

Umfrage

Mit Andrea Nahles wurde erstmals eine Frau zur Parteivorsitzenden der SPD gewählt. Glauben Sie, dass Nahles die Richtige ist, um die Partei aus der Krise zu führen?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Siemens Healthineers AGSHL100
Daimler AG710000
Deutsche Telekom AG555750
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Apple Inc.865985
Steinhoff International N.V.A14XB9
Amazon906866
Allianz840400
CommerzbankCBK100
E.ON SEENAG99
METRO (St.)BFB001
Facebook Inc.A1JWVX
RWE AG St.703712
EVOTEC AG566480