finanzen.net
06.09.2016 10:57
Bewerten
(0)

ÖKOWORLD AG:

DRUCKEN
Hilden/Düsseldorf (ots) -

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/bilder -

Ungeachtet der Marktturbulenzen freut sich die ÖKOWORLD AG (WKN 540868) über ein stabiles Wachstum und gute Geschäfte im ersten Halbjahr. Im Halbjahresergebnis beträgt der Überschuss nach Steuern über 5,8 Mio. Euro und liegt damit um ca. 2,5 Mio. Euro höher als im Jahr zuvor.

Insbesondere die positive Entwicklung der Fondsvolumina der hauseigenen Kapitalanlagegesellschaft ÖKOWORLD LUX S.A. haben das Unternehmen im ersten Halbjahr 2016 ordentlich nach vorne gebracht. Trotz der schwierigen Marktsituation Anfang des Jahres stieg die Zahl der Anteilskäufe deutlich an. Das Wachstumsmomentum aus dem Jahr 2015 konnte aufrechterhalten werden.

Alfred Platow fasst die Entwicklung rückblickend in Zahlen zusammen: "Zum 1. Januar 2015 betrug das Gesamtvolumen der Investmentfondspalette rund 617 Mio. Euro. Bis zum 30. Juni 2015 wurde ein Anstieg auf über 716 Mio. Euro und somit ein Plus von 99 Mio. Euro gemessen. Das verwaltete Vermögen stieg bis zum 31. Dezember 2015 auf 749 Mio. Euro. Aktuell verwalten wir rund 800 Mio. Euro. Unsere Kundinnen und Kunden sind bei den Kurseinbrüchen zu Jahresbeginn nicht in Panik verfallen, sondern investiert geblieben. Belohnt wurde dieses Vertrauen im August mit neuen Jahreshöchstständen."

Die seit 1999 börsennotierte ÖKOWORLD AG (vormals versiko AG) ist ein führendes Unternehmen im Bereich ethisch-ökologischer Kapitalanlagen. Über 40 Jahre Erfahrung fließen in die erfolgreiche Entwicklung und Auflegung eigener Produkte ein. Im Vertrieb werden über die ethisch-ökologische Vermögensberatung über 50.000 Kunden und Kundinnen bundesweit betreut.

OTS: ÖKOWORLD AG newsroom: http://www.presseportal.de/nr/74353 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_74353.rss2 ISIN: DE0005408686

Pressekontakt:

Gunter Schäfer, Chief Communications Officer, Tel.: 02103-929 210 oder per E-Mail: gunter.schaefer@oekoworld.com.

Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Fünf deutsche Internet-Aktien, die Sie kennen sollten!

Das Gute liegt oft so nah. Heimische Internet-Unternehmen rollen den Markt auf. Im neuen Anlegermagazin erwartet Sie ein Special über deutsche Internet-Aktien, die Sie kennen sollten.
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX beendet Tag im Plus -- Dow legt zu -- EU lehnt Italiens Haushaltsplan ab -- thyssenkrupp: 'Zahlen schlecht, Aussichten unklar' -- Daimler, VW, Covestro, NVIDIA, Apple im Fokus

Covestro-Aktie erholt sich vom Kurssturz. May: Ablehnung des Brexit-Deals im Parlament könnte Austritt stoppen. OECD sieht Weltwirtschaft in schwierigem Fahrwasser. SAP will ungerechte Bezahlung beseitigen. Deutsche Bank weist Mitverantwortung im Danske-Skandal zurück. Renault bekommt vorläufig neue Führung.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Das sind die kreativsten Unternehmen der Welt
Welcher Global Player ist vorne mit dabei?
Diese Autobauer machen den meisten Profit
Größte Marge bei verkauften Autos
Netter Bonus
Auf soviel Weihnachtsgeld dürfen sich Arbeitnehmer 2018 in Deutschland freuen
Erster Job
Wo Absolventen am meisten Geld verdienen
Das hat sich geändert
Diese Aktien hat George Soros im Depot
mehr Top Rankings

Umfrage

Wo steht der DAX Ihrer Einschätzung nach Ende 2018?

finanzen.net Brokerage

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Amazon906866
Daimler AG710000
Apple Inc.865985
NVIDIA Corp.918422
CommerzbankCBK100
Aurora Cannabis IncA12GS7
Deutsche Telekom AG555750
Covestro AG606214
BASFBASF11
BayerBAY001
EVOTEC AG566480
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Infineon AG623100