13.05.2015 08:00
Bewerten
(0)

PTA-News: 3U HOLDING AG: 3U HOLDING AG: Veröffentlichung Quartalsbericht I/2015

DRUCKEN

Unternehmensmitteilung für den Kapitalmarkt

Marburg (pta007/13.05.2015/07:30) - * EBITDA auf EUR 0,95 Mio. gesteigert * Konzernergebnisse im Plan * Erstmals positiver Ergebnisbeitrag des Segments Erneuerbare Energien

Die 3U HOLDING AG (ISIN DE0005167902) legte heute ihren Quartalsbericht 1/2015 vor. Der 3U HOLDING AG Konzern ist gut in das Geschäftsjahr 2015 gestartet und hat die Ertragskraft gegenüber dem Vorjahreszeitraum deutlich gesteigert. In einem weiterhin schwierigen und herausfordernden Marktumfeld mit starkem Wettbewerb setzt sich damit die positive Entwicklung der wesentlichen Ertragskennzahlen fort. Die wesentlichen Unternehmenskennzahlen für das erste Quartal 2015 stellen sich im Vergleich zum Vorjahreszeitraum wie folgt dar:

Quartalsvergleich 1.1.-31.03.2015 1.1.-31.03.2014 Umsatz (in 11,56 12,19 Mio. EUR) EBITDA (in 0,95 -0,44 Mio. EUR) Konzernergebnis (in -0,36 -0,89 Mio. EUR) Bilanzsumme (in 83,56 57,07 Mio. EUR) Eigenkapitalquote (in 49,27 78,11 %) Liquide Mittel (in 15,60 6,90 Mio. EUR)

Im Segment Services und insbesondere im Segment Erneuerbare Energien konnte der Umsatz ausgeweitet werden. Zusammen mit der rückläufigen Umsatzentwicklung im Segment Telefonie ist der Konzernumsatz gegenüber dem ersten Quartal 2014 um EUR 0,63 Mio. auf EUR 11,56 Mio. leicht gesunken. Der Konzernumsatz liegt insgesamt aber geringfügig über dem Niveau des vierten Quartals des Geschäftsjahres 2014.

Das EBITDA hat sich gegenüber dem Vorjahresquartal deutlich verbessert und konnte auch gegenüber dem letzten Quartal des Geschäftsjahres 2014 erheblich gesteigert werden. Musste im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2014 noch ein negatives EBITDA in Höhe von EUR -0,44 Mio. hingenommen werden, beträgt das EBITDA im ersten Quartal 2015 EUR 0,95 Mio. Das Konzernergebnis ist planmäßig leicht negativ, liegt aber im ersten Quartal mit EUR -0,36 Mio. um EUR 0,53 Mio. über dem Konzernergebnis des Vergleichsquartals. Damit konnte der Verlust im Vergleich zum ersten Quartal des Geschäftsjahres 2014 deutlich reduziert werden. Auch gegenüber dem vierten Quartal des Geschäftsjahres 2014 konnte eine erhebliche Ergebnisverbesserung erzielt werden.

Die Bilanzsumme per 31. März 2015 beträgt EUR 83,56 Mio. und ist damit gegenüber dem 31. März 2014 (EUR 57,07 Mio.) signifikant gestiegen. Dieser Anstieg resultiert im Wesentlichen aus den Investitionen in langfristige Vermögenswerte, dem Aufbau des Vorratsvermögens durch den Erwerb der Windkraft-Projektentwicklungen sowie aus dem erhöhten Bestand an liquiden Mitteln. Diese Investitionen wurden teilweise durch die Aufnahme von Fremdkapital finanziert.

Insbesondere durch die deutlich gestiegene Bilanzsumme aber auch durch das negative Konzernergebnis 2014 ist die Gesamteigenkapitalquote mit 49,27% signifikant gegenüber dem 31. März 2014 (78,11%) gesunken.

Der Cashflow aus laufender Geschäftstätigkeit ist gegenüber dem Vorjahresquartal um EUR 0,70 Mio. auf EUR 0,29 Mio. gestiegen (Q1/2014: EUR -0,41 Mio.). Mit liquiden Mittel in Höhe von EUR 15,60 Mio. Euro kombiniert mit attraktiven Finanzierungsmöglichkeiten verfügt die 3U HOLDING AG weiterhin über genügend Flexibilität, um ihre Geschäftsfelder weiterzuentwickeln und zu ergänzen.

Der Quartalsbericht Q1/2015 kann auf der Webseite der 3U HOLDING AG unter www.3u.net heruntergeladen werden.

(Ende)

Aussender: 3U HOLDING AG Adresse: Frauenbergstraße 31-33, 35039 Marburg Land: Deutschland Ansprechpartner: Peter Alex Tel.: +49 6421 999-1200 E-Mail: IR@3U.net Website: www.3u.net

ISIN(s): DE0005167902 (Aktie) Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt; Freiverkehr in Stuttgart, Freiverkehr in München, Freiverkehr in Hamburg, Freiverkehr in Düsseldorf; Freiverkehr in Berlin Weitere Börsen: Tradegate

Quelle: http://adhoc.pressetext.com/news/1431495000114

© pressetext Nachrichtenagentur GmbH Pflichtmitteilungen und Finanznachrichten übermittelt durch pressetext.adhoc. Archiv: http://adhoc.pressetext.com . Für den Inhalt der Mitteilung ist der Aussender verantwortlich. Kontakt für Anfragen: adhoc@pressetext.com oder +43-1-81140-300.

(END) Dow Jones Newswires

   May 13, 2015 01:30 ET (05:30 GMT)- - 01 30 AM EDT 05-13-15

Nachrichten zu 3U HOLDING AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu 3U HOLDING AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
20.11.20173U KaufenSRC Research GmbH
11.08.20173U KaufenSRC Research GmbH
16.05.20173U KaufenSRC Research GmbH
09.02.20173U KaufenSRC Research GmbH
16.11.20163U KaufenSRC Research GmbH
20.11.20173U KaufenSRC Research GmbH
11.08.20173U KaufenSRC Research GmbH
16.05.20173U KaufenSRC Research GmbH
09.02.20173U KaufenSRC Research GmbH
16.11.20163U KaufenSRC Research GmbH
05.01.20093U Holding nur für RisikofreudigeEuro am Sonntag
21.08.20083U HOLDING dabeibleibenExtraChancen
01.02.20073U TELECOM Kurs abgesichertNebenwerte Journal
15.11.20063U Telecom haltenHelaba Trust
22.08.20063U TELECOM haltenHelaba Trust
20.06.20053U TELECOM UnderperformerSES Research
13.05.20053U TELECOM: UnderperformerSES Research
16.03.20053U TELECOM: UnderperformerSES Research
03.02.20053U TELECOM: UnderperformerSES Research

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für 3U HOLDING AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Meistgelesene 3U News

Keine Nachrichten gefunden.
Weitere 3U News
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Bechtle - Der Favorit im IT-Segment!

Ein breit aufgestelltes, gut diversifiziertes Produkt- und Serviceangebot, eine solide Finanzbasis und ein gutes Gespür für chancenreiche Trends und wachstumsstarke Marktsegmente - diese Mischung ist das Erfolgsgeheimnis von Bechtle. Lesen Sie im aktuellen Anlegermagazin die ganze Story über Bechtle.
Kostenfrei registrieren und dabei sein!

Heute im Fokus

DAX geht leichter aus dem Handel -- Dow schließt nach Allzeithoch fester -- Goldman Sachs macht ersten Verlust seit 2011 -- Bitcoin fällt zeitweise unter 10.000-Dollar-Marke -- Apple, Zalando im Fokus

Steinhoff-Aktie legt zu - Mögliche Finanzspritze. Ferrari will Tesla mit E-Auto herausfordern. Euro-Höhenflug: Wieso in der EZB erste Sorgen aufkommen. Bank of America muss Gewinneinbruch wegen US-Steuerreform hinnehmen. Rutsch bei Südzucker-Aktie geht weiter.

Top-Rankings

KW 2: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
KW 2: Analysten-Tops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
Die besten Airlines der Welt 2017
Welche Fluggesellschaft macht das Rennen?

Umfrage

Wünschen Sie sich, dass sich Union und SPD erneut auf eine große Koalition (GroKo) einigen?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Steinhoff International N.V.A14XB9
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
EVOTEC AG566480
Amazon906866
Apple Inc.865985
CommerzbankCBK100
Nordex AGA0D655
AlibabaA117ME
Deutsche Telekom AG555750
Allianz840400
General Electric Co.851144
Siemens AG723610
BYD Co. Ltd.A0M4W9