finanzen.net
14.01.2014 09:15
Bewerten
(5)

ReachLocal Deutschland: Kooperation mit dem Deutschen Mittelstands-Bund (DMB) mit dem Schwerpunkt lokale Online-Werbung abgeschlossen (FOTO)

DRUCKEN
Berlin (ots) -

- Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs -

Der Deutschen Mittelstands-Bund (DMB) hat eine langfristig angelegte Kooperation mit ReachLocal abgeschlossen. Die Mitglieder des DMB bekommen durch diese Zusammenarbeit die Möglichkeit, sich über die neuen Medien - vor allem lokal in der jeweiligen Vertriebsregion des Unternehmens - online zu präsentieren und so zu positionieren, dass "vor Ort" Vertriebskontakte generiert werden und ihre Kundenbindung in der Region gefestigt wird. "Der deutsche Mittelstand arbeitet in vielen Fällen immer noch lokal - Kunden finden die Unternehmen überwiegend in ihrer Region. Durch unsere Kooperation mit ReachLocal können unsere Verbandsmitglieder ihre Online-Kampagnen nun lokaler und damit zielgruppengenauer platzieren. Hierdurch werden Streuverluste vermieden und das eingesetzte Werbebudget gut ausgenutzt", erklärt Marc S. Tenbieg, geschäftsführender Vorstand des DMB.

"Als globaler Partner der weltweit führenden Suchmaschine Google wissen wir, wie wichtig es gerade für mittelständische Unternehmen ist, im Internet die Instrumente des Reputationsmanagement und des Namensbranding zu nutzen. Die Steigerung der Konvertierungsrate, also die Umwandlung eines Interessenten in einen Kunden, ist für ihre erfolgreiche Nutzung der Online-Kanäle entscheidend - viele Unternehmen im deutschen Mittelstand haben hier noch Nachholbedarf. Deswegen bieten wir den Mitgliedern des DMB mit dieser Kooperation einen guten und günstigen Einstieg in die Welt der lokalen Internetwerbung", sagt Sascha Kronberg, Country Director Germany von ReachLocal Deutschland.

DMB-Mitglieder profitieren von den günstigen Konditionen dieser Kooperation, die eine stark reduzierte Einrichtungsgebühr und eine um 25% reduzierte Kampagnen-Betreuungsgebühr beinhaltet. ReachLocal kann im Bereich digitales Marketing auf eine weltweite Erfahrung von über 35.000 Kampagnen zurückgreifen und bietet eine Technologie, die speziell auf die Anforderungen und Werbebudgets lokaler Unternehmen entwickelt worden ist. Interessierte Leserinnen und Leser erhalten weitere Informationen unter www.mittelstandsbund.de

Über den DMB:

Der Deutsche Mittelstands-Bund (DMB) e.V. ist der Bundesverband für kleine und mittelständische Unternehmen in Deutschland. Der DMB wurde 1982 gegründet und sitzt in Düsseldorf. Mit einem exzellenten Netzwerk in Wirtschaft und Politik vertritt er die Interessen seiner rund 14.000 Mitgliedsunternehmen. Eine Vielzahl von unternehmerrelevanten Mehrwert- und Service-Leistungen runden das Angebot ab, beispielsweise ein umfangreicher Informationsdienst für Unternehmer, attraktive Rahmenverträge mit führenden Konzernen oder der DMB-Mitgliederservice. Mit den DMB Unternehmer-Informationen, die exklusiv seinen Mitgliedsunternehmen zum Download zur Verfügung stehen, gibt der Verband zusammenfassende Ausarbeitungen mit wichtigen Tipps für die Unternehmenspraxis zu den Themen BWL, Recht, Steuern und Sozialversicherung heraus. Der Verband ist zentral aufgestellt, parteipolitisch neutral und stützt sich ausschließlich auf eigene Mitgliedsunternehmen, ohne die Zurechnung von Partnerverbänden oder sonstigen Unterorganisationen. Damit gehört der DMB zu den größten unabhängigen Interessen- und Unternehmerverbände in Deutschland. Weitere Informationen finden Sie unter www.mittelstandsbund.de.

Über ReachLocal:

Die ReachLocal GmbH ist ein Tochterunternehmen der ReachLocal Inc. (NASDAQ: RLOC), deren Mission ist es, kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMUs) zu helfen, ihre Kunden über das Internet vor Ort zu erreichen. Mit Hauptsitz in Woodland Hills, Kalifornien, USA, hat ReachLocal mehr als 70 Standorte in den USA, Kanada, Australien, dem Vereinigten Königreich, Deutschland, den Niederlanden und Japan. Weitere Informationen finden Sie unter www.reachlocal.de.

OTS: ReachLocal GmbH newsroom: http://www.presseportal.de/pm/111988 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_111988.rss2

Kontakt für Redaktionen:

Dr. Astrid Nelke Pressesprecherin des Deutschen Mittelstands-Bundes (DMB) e.V.

[know:bodies] gesellschaft für integrierte kommunikation und bildungsberatung mbh sophie-charlotten-str. 103 14059 berlin Mobil: +49-177-7037412

Thomas Laabs Manager Operations Deutschland

ReachLocal GmbH Kurfürstendamm 22 17019 Berlin E-Mail: tlaabs@reachlocal.de Mobil: +49-172-3696502

Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Fünf deutsche Internet-Aktien, die Sie kennen sollten!

Das Gute liegt oft so nah. Heimische Internet-Unternehmen rollen den Markt auf. Im neuen Anlegermagazin erwartet Sie ein Special über deutsche Internet-Aktien, die Sie kennen sollten.
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX im Plus -- Asiens Börsen uneinheitlich -- thyssenkrupp legt Bilanz vor: 'Zahlen schlecht, Aussichten unklar' -- Trotz Marktschwäche: Daimler rechnet in China mit Zuwächsen

Finanzaffäre um Ghosn: Renault bekommt vorläufig neue Führung. Monsanto geht gegen Verurteilung in Glyphosat-Prozess in Berufung. EVOTEC und Immuneering Corp schmieden Forschungsallianz. Airbus wirbt Infineon-Finanzvorstand ab.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die reichsten Länder der EU
Das sind die wohlhabendsten Länder der EU
Die besten Airlines der Welt 2018
Welche Fluggesellschaft triumphiert?
Best Global Brands 2018
Die Top 20 der wertvollsten Marken weltweit
Gut bezahlte Jobs
Bei diesen Top-Konzernen brauchen Bewerber keinen Abschluss
Das Schwarzbuch 2018/2019
Wo 2018 sinnlos Steuern verbrannt wurden
mehr Top Rankings

Umfrage

Wo steht der DAX Ihrer Einschätzung nach Ende 2018?

finanzen.net Brokerage

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Amazon906866
Daimler AG710000
Apple Inc.865985
Covestro AG606214
BASFBASF11
NVIDIA Corp.918422
CommerzbankCBK100
Aurora Cannabis IncA12GS7
BayerBAY001
Deutsche Telekom AG555750
TeslaA1CX3T
EVOTEC AG566480
BYD Co. Ltd.A0M4W9