08.10.2012 07:11
Bewerten
(3)

Richterbund fordert Verzicht auf umfassende ESM-Immunität - Zeitung

DRUCKEN

   Zum Start des dauerhaften Rettungsschirms ESM am Montag hat der Deutsche Richterbund die Aufhebung der Immunität des Fonds und seiner Mitarbeiter für den Fall direkter Finanzhilfen gefordert. Der Neuen Osnabrücker Zeitung sagte der Richerbund-Vorsitzende Christoph Frank laut dapd-Bericht: "Bevor die Aufgaben des ESM wie geplant auf die direkte Rekapitalisierung von Banken ausgeweitet werden, sollte die Immunität vor Gerichtsverfahren jeder Art für den ESM und seine Mitarbeiter gestrichen werden."

   Ein Brief mit den Bedenken des Verbandes sei an Bundeskanzlerin Angela Merkel, Bundestagspräsident Norbert Lammert (beide CDU), EU-Parlamentspräsident Martin Schulz (SPD), Eurogruppenchef Jean-Claude Juncker sowie EU-Justizkommissarin Viviane Reding versandt worden.

   Laut dem ESM-Vertrag genießen dessen Eigentum und seine Vermögenswerte uneingeschränkten Schutz vor Durchsuchung, Beschlagnahme, Einziehung, Enteignung oder anderen Zugriffen durch Behörden und Gerichte. "Wenn es zu direkten Finanzhilfen des ESM an Not leidende Banken käme, könnte das schwierige Fragen des Vergabe-, Beihilfe-, Wettbewerbs- oder Steuerrechts aufwerfen", erklärte Frank.

   DJG/dapd/hab

   (END) Dow Jones Newswires

   October 08, 2012 01:00 ET (05:00 GMT)

   Copyright (c) 2012 Dow Jones & Company, Inc.- - 01 00 AM EDT 10-08-12

Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Top-Wachstumsaktien!

Wo bieten sich Anlegern weltweit die besten Wachstumschancen? Wir stellen Ihnen im neuen Anlegermagazin vier Titel mit viel Potenzial vor.
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX im Minus -- Asiens Börsen schließen leichter -- SAP-Geschäfte laufen rund: Aktie sackt ab -- eBay-Aktie gibt nach Zahlen ab -- Alcoa meldet Gewinnwarnung -- ABB, MorphoSys, Home24 im Fokus

IBM wächst im zweiten Quartal und überzeugt Anleger. EVOTEC meldet weiteren Erfolg in Allianz mit Bayer - Aktie gefagt. innogy einigt sich mit E.ON und RWE auf Integrationsprozesse. American Express-Aktie trotz Gewinnsprung nachbörslich unter Druck.

Top-Rankings

WM: Die weltbesten Fußballnationen
Welches Land schnitt bei den Weltmeisterschaften am besten ab?
Die teuersten Städte für Expats 2018
Hier ist das Leben für ausländische Fachkräfte besonders teuer
KW 28: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

So groß ist der Gehaltsunterschied zwischen CEOs und Mitarbeitern
Das verdienen die CEOs der 30 DAX-Unternehmen
Sparweltmeiste
Welche Länder die meisten Währungsreserven haben
Die Performance der DAX 30-Werte in Q2 2018.
Welche Aktie macht das Rennen?
Hier macht Arbeiten Spaß
Die beliebtesten Arbeitgeber weltweit
Die Performance der MDAX-Werte in Q2 2018.
Welche Aktie macht das Rennen?
mehr Top Rankings

Umfrage

US-Präsident Trump fordert von Deutschland, die Verteidigungsausgaben deutlich zu erhöhen. Was sollte Berlin tun?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Netflix Inc.552484
Apple Inc.865985
TeslaA1CX3T
Alphabet A (ex Google)A14Y6F
Facebook Inc.A1JWVX
TwitterA1W6XZ
Intel Corp.855681
GoProA1XE7G
Steinhoff International N.V.A14XB9
Deutsche Bank AG514000
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Daimler AG710000
Amazon906866
EVOTEC AG566480
Siemens Healthineers AGSHL100