finanzen.net
07.09.2010 19:36
Bewerten
(0)

Röttgen fordert Innovation bei E-Mobilität - Umweltpreis verliehen

DRUCKEN
    KÖLN (dpa-AFX) - Bundesumweltminister Norbert Röttgen (CDU) hat die deutschen Autobauer zu verstärkten Innovationen im Bereich der Elektromobilität aufgefordert. "Wir wollen nicht darauf warten, bis wir von China herausgefordert werden, sondern wir wollen Herausforderer sein", sagte er bei der Verleihung des Umweltpreises "ÖkoGlobe" an Vertreter der Autoindustrie am Dienstagabend in Köln. Jetzt gehe es allerdings darum, einen politischen Rahmen zu schaffen, "der diejenigen honoriert, die in Innovationen investieren".

    Der Autoexperte Ferdinand Dudenhöffer warnte, Deutschland müsse aufpassen, beim Thema Elektroauto international nicht den Anschluss zu verlieren. Er forderte die Bundesregierung auf, sich noch stärker für Elektromobilität zu engagieren. Die vorhandenen Budgets würden bislang zu sehr nach dem Gießkannenprinzip verteilt.

    Elektromobilität sei auch der Schwerpunkt der mehr als 100 Bewerbungen zum diesjährigen "ÖkoGlobe" gewesen, sagte der Jury-Vorsitzende Dudenhöffer. "Nachhaltige Mobilität ist zum Schlüsselthema für die Autobauer geworden." Insgesamt wurden sieben Autobauer, vier Unternehmen der Mobilitätsbranche und ein Naturschutzbund mit dem Umweltpreis ausgezeichnet.

    Als "herausragende Persönlichkeit des Jahres" wurde der Unternehmer Walter Mennekes aus dem sauerländischen Kirchhundem für sein Lebenswerk geehrt. Der von ihm entwickelte Stecker für das Aufladen von Elektrofahrzeugen sei in Deutschland mittlerweile zum Normstecker geworden und solle auch in Europa als Standard eingeführt werden, hieß es in der Begründung der Jury. Damit habe Mennekes sein Familienunternehmen an die Weltmarktspitze geführt.

    Der "ÖkoGlobe" wird seit 2007 jährlich für umweltfreundliche Innovationen im Bereich Verkehr vergeben. Er besteht aus einer vom Aktionskünstler HA Schult geschaffenen Weltkugel. Verliehen wird der Preis von den DEVK-Versicherungen, dem Automobil-Club Verkehr (ACV) und dem ÖkoGlobe-Institut der Uni Duisburg-Essen./pa/DP/wiz

Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Fünf deutsche Internet-Aktien, die Sie kennen sollten!

Das Gute liegt oft so nah. Heimische Internet-Unternehmen rollen den Markt auf. Im neuen Anlegermagazin erwartet Sie ein Special über deutsche Internet-Aktien, die Sie kennen sollten.
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX schließt tiefrot -- Wall Street mit deutlichem Verlust-- Covestro: Gewinnwarnung -- Deutsche Bank-Aktie auf Rekordtief -- Wirecard: Starke Gewinnprognose -- Daimler, Tesla, Apple, Bitcoin im Fokus

Brexit: May kündigt Gespräche mit Juncker in Brüssel an. Société Générale zahlt Milliardenstrafe wegen US-Sanktionsverstößen. China erlaubt Fox-Übernahme durch Disney ohne Auflagen. 48.000 Rentner rutschen 2019 wohl in die Steuerpflicht.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die reichsten Länder der EU
Das sind die wohlhabendsten Länder der EU
Die besten Airlines der Welt 2018
Welche Fluggesellschaft triumphiert?
Best Global Brands 2018
Die Top 20 der wertvollsten Marken weltweit
Gut bezahlte Jobs
Bei diesen Top-Konzernen brauchen Bewerber keinen Abschluss
Das Schwarzbuch 2018/2019
Wo 2018 sinnlos Steuern verbrannt wurden
mehr Top Rankings

Umfrage

Wo steht der DAX Ihrer Einschätzung nach Ende 2018?

finanzen.net Brokerage

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Amazon906866
Daimler AG710000
Apple Inc.865985
BASFBASF11
Covestro AG606214
CommerzbankCBK100
Aurora Cannabis IncA12GS7
BayerBAY001
PG&E Corp.851962
Deutsche Telekom AG555750
TeslaA1CX3T
BYD Co. Ltd.A0M4W9
EVOTEC AG566480