finanzen.net
21.02.2014 12:07
Bewerten
(2)

Rückbenennung der new i-d media AG

DRUCKEN
Köln (ots) - Die Hauptversammlung der new i-d media AG hat die Rückbenennung in I-D Media AG beschlossen. Seit Eintragung der Firmierung durch das Handelsregister am 17.02.2014 agiert das Unternehmen wieder als I-D Media AG.

Das Unternehmen wurde bereits 1988 gegründet und ist ein Internetpionier der ersten Stunde. So hat die I-D Media AG die erste deutsche Markenwebseite, das erste E-Commerce-Portal und die erste relevante Internet-Community (Cycosmos) entwickelt. An die erfolgreiche Tradition soll durch die Rückbenennung angeknüpft werden. Zudem ist vielen Marktteilnehmern der damalige Unternehmensname noch geläufiger.

Die ehemals am neuen Markt notierte Berliner I-D Media AG geriet 2009 in eine Schieflage und wurde in den Jahren 2010 bis 2013 in Köln unter der Firmierung new i-d media AG neu ausgerichtet. Im Zuge der Sanierung wurden die Standorte in Berlin und London aufgegeben. Das Kölner Tochterunternehmen, die Medial GmbH, wurde auf die new i-d media AG verschmolzen. Mittlerweile ist das Unternehmen nicht mehr börsennotiert sondern unabhängig und inhabergeführt.

Durch eine Fokussierung auf IT-Spezialdienstleistungen rund um Enterprise Content Management Systeme (z. B. FirstSpirit, OpenText Web Site Management, Sitecore, Drupal) sowie E-Commerce Systeme (z. B. Magento) konnten zahlreiche renommierte Neukunden hinzugewonnen werden. Die I-D Media AG arbeitet für Finanzdienstleister und Privatbanken, Medienunternehmen, mittelständische Industrie- und Technologieunternehmen, Anbieter von Unterhaltungselektronik sowie Energieversorger.

Dr. Patrick Sandmann, seit 2011 Alleinvorstand der I-D Media AG: "Ich freue mich über den erfolgreichen Turnaround. Der Honorarumsatz konnte um 2 Mio. EUR stabilisiert werden. In den Jahren 2011 bis 2012 wurden zweistellige EBITDA-Margen erzielt. In 2013 haben wir eine Umsatzrendite von 13 % erwirtschaftet. Altlasten sind auch keine mehr vorhanden. Aufgrund unserer guten Kundenstruktur, unseren hochqualifizierten Mitarbeitern und zukunftsweisenden Technologien sind wir hervorragend für weiteres organisches Wachstum aufgestellt."

OTS: I-D Media AG newsroom: http://www.presseportal.de/pm/112460 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_112460.rss2

Pressekontakt: I-D Media AG Nicole Barkemeyer Konrad-Adenauer-Ufer 39 50668 Köln Telefon: 0221 399603-0 www.idmedia.com presse@idmedia.com

So gelingt Ihnen eine Outperformance

Trader Stephan Beier macht durchschnittlich 14% Rendite pro Jahr. Im Online-Seminar am Dienstagabend erklärt er, wie er Aktien zum Kauf auswählt und wie auch Ihnen eine Outperformance gelingt.
Jetzt kostenlos anmelden!
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Fünf deutsche Internet-Aktien, die Sie kennen sollten!

Das Gute liegt oft so nah. Heimische Internet-Unternehmen rollen den Markt auf. Im neuen Anlegermagazin erwartet Sie ein Special über deutsche Internet-Aktien, die Sie kennen sollten.
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX geht tiefrot aus dem Handel -- BASF: Gewinnwarnung -- Großbritannien kann Brexit einseitig widerrufen -- RIB-Software, Bayer, Symrise, Continental im Fokus

Gegen Ex-Geldwäschebeauftragten der Deutschen Bank wird wohl ermittelt. Ermittler sehen Manipulation mit Wirecard-Aktien als erwiesen an. Linde kauft Aktien für bis zu 1 Milliarde US-Dollar zurück. Tesla-Chef Elon Musk: "Ich respektiere die SEC nicht". QUALCOMM: Verkaufsverbot für ältere Apple-iPhones in China.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die Performance der DAX 30-Werte im November 2018.
Welche Aktie macht das Rennen?
Die Performance der Rohstoffe in im November 2018.
Welcher Rohstoff macht das Rennen?
Die korruptesten Länder der Welt
In diesen Staaten ist die Korruption am höchsten
Abschlüsse der DAX-Chefs
Diese Studiengänge haben die DAX-Chefs absolviert
Das hat sich geändert
Diese Aktien hat George Soros im Depot
mehr Top Rankings

Umfrage

Die Bahn hat den Fernverkehr am Montag wegen eines Warnstreiks bundesweit eingestellt. Haben Sie Verständnis für das Verhalten der Gewerkschaft EVG?

finanzen.net Brokerage

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
BASFBASF11
Saint-Gobain S.A. (Compagnie de Saint-Gobain)872087
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
Amazon906866
Fresenius SE & Co. KGaA (St.)578560
Apple Inc.865985
CommerzbankCBK100
BayerBAY001
Wirecard AG747206
Aurora Cannabis IncA12GS7
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Allianz840400
EVOTEC AG566480
Deutsche Telekom AG555750