finanzen.net
09.12.2008 18:16
Bewerten
(0)

TecDAX-Schluss: Schwächer, Q-Cells unter Druck

DRUCKEN
Frankfurt (aktiencheck.de AG) - Die deutschen Wachstumswerte mussten am heutigen Handelstag deutliche Abschläge hinnehmen. Nach schwachem Start schloss der TecDax mit einem Minus von 2,01 Prozent bei 482,37 Punkten. Zu Handelsbeginn konnten die Technologiewerte nicht von den freundlichen Vorgaben aus Asien und Übersee profitieren. Belastend wirkte sich dabei vor allem die Gewinnwarnung des Chip-Herstellers Texas Instruments aus.

Im Fokus der Anleger standen vor allem die Anteilsscheine des Solartechnikkonzerns Q-Cells, der am Morgen eine Gewinnwarnung ausgesprochen hatte. Im weiteren Verlauf hatte die Aktie mit massiven Abschlägen zu kämpfen und rangierte am unteren Ende des TecDAX. Zeitweise musste der Wert mehr als 24 Prozent abgeben. Auch weitere Werte aus der Solarbranche wurden von der Gewinnwarnung in Mitleidenschaft gezogen. So büßten SMA Solar, Conergy, Roth & Rau sowie SolarWorld deutlich ein. Negative Analystenkommentare verstärkten dabei den Trend noch. Nach gemischt ausgefallenen Geschäftszahlen für das abgelaufene Fiskaljahr waren Carl Zeiss Meditec daneben mit einem Minus von zeitweise mehr als 4 Prozent im unteren Mittelfeld zu finden. Die Anteilsscheine des Windkraftanlagenherstellers tendierten am Ende trotz mehrerer Großaufträge leicht schwächer.

An der Spitze des TecDAX waren Anteilsscheine von freenet zu finden, die sich nach der verhaltenen Performance der vergangenen Handelstage mit einem Plus von zwischenzeitlich mehr als 9 Prozent zurückmelden konnten. Kräftig nach oben ging es auch für AIXTRON Rofin Sinar und MorphoSys. Der Biotechnologiekonzern hatte heute die Fertigstellung seiner neuen Antikörperbibliothek HuCAL PLATINUM bekannt gegeben. Der Wert konnte sich danach mit einem Aufschlag von rund 4 Prozent mit in der Spitzengruppe etablieren.

Schlusskurse (17:45 Uhr):

TecDAX: 482,37 (-2,01 Prozent)

Tagesgewinner: freenet, AIXTRON, Rofin Sinar

Tagesverlierer: Q-Cells, Manz, SMA Solar

Unternehmensmeldungen:

Die MorphoSys AG hat ihre neue Antikörperbibliothek HuCAL PLATINUM fertiggestellt. Wie der im TecDAX notierte Biotechnologiekonzern am Dienstag erklärte, kann die neue Bibliothek eine größere Bandbreite an vollständig menschlichen Antikörpern liefern.

Der Solartechnikkonzern Q-Cells SE (ISIN DE0005558662/ WKN 555866) gab am Dienstag bekannt, dass er aufgrund kurzfristiger unerwarteter Entwicklungen die Prognose für das laufende Geschäftsjahr senkt. Wie das Unternehmen weiter mitteilte, erwartet es angesichts der schlechteren Finanzierungsmöglichkeiten sowie der unsicheren Lage auf den Märkten auch eine schwache Nachfrage zum Jahresbeginn 2009.

Die Carl Zeiss Meditec AG (ISIN DE0005313704/ WKN 531370) konnte im Geschäftsjahr 2007/2008 den Umsatz und das Konzernergebnis leicht verbessern. Dr. Michael Kaschke, Vorstandsvorsitzender der Carl Zeiss Meditec, hält an der nachhaltigen Dividendenpolitik fest und will der Hauptversammlung die Zahlung einer Dividende in Höhe von 0,18 Euro je Aktie vorschlagen.

Die REpower Systems AG (ISIN DE0006177033/ WKN 617703) gab am Dienstag bekannt, dass sie in Frankreich und den USA Verträge über die Lieferung von insgesamt 44 Windkraftanlagen abgeschlossen hat. Die Turbinen des Typs REpower MM92 mit je zwei Megawatt (MW) Nennleistung seien für Windparks im Nordosten Frankreichs sowie im US-Bundesstaat Oregon vorgesehen. (09.12.2008/ac/n/m)

Nachrichten zu Global PVQ

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten, die älter als ein Jahr sind, im Archiv

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Global PVQ

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
27.03.2012Q-Cells verkaufenIndependent Research GmbH
13.03.2012Q-Cells verkaufenIndependent Research GmbH
10.02.2012Q-Cells sellWestLB AG
06.02.2012Q-Cells sellWestLB AG
03.02.2012Q-Cells verkaufenIndependent Research GmbH
22.02.2011Q-Cells buyWestLB AG
12.11.2010Q-Cells buyWestLB AG
29.09.2010Q-Cells buyWestLB AG
22.09.2010Q-Cells buyWestLB AG
12.08.2010Q-Cells buyWestLB AG
21.10.2011Q-Cells holdDeutsche Bank AG
07.10.2011Q-Cells holdDeutsche Bank AG
23.08.2011Q-Cells neutralGoldman Sachs Group Inc.
11.08.2011Q-Cells holdDeutsche Bank AG
11.08.2011Q-Cells holdUniCredit Research
27.03.2012Q-Cells verkaufenIndependent Research GmbH
13.03.2012Q-Cells verkaufenIndependent Research GmbH
10.02.2012Q-Cells sellWestLB AG
06.02.2012Q-Cells sellWestLB AG
03.02.2012Q-Cells verkaufenIndependent Research GmbH

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Global PVQ nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

+ 13% pro Jahr - So erzielen Sie höhere Renditen

Wie können Anleger mehr Rendite aus ihrem Depot holen ohne dabei höhere Risiken einzugehen? Im Online-Seminar erklärt der Finanz­mathematiker Michael Schnoor, wie es funktioniert.
Hier informieren und kostenlos anmelden

Meistgelesene Global PVQ News

Keine Nachrichten gefunden.
Weitere Global PVQ News
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Fünf deutsche Internet-Aktien, die Sie kennen sollten!

Das Gute liegt oft so nah. Heimische Internet-Unternehmen rollen den Markt auf. Im neuen Anlegermagazin erwartet Sie ein Special über deutsche Internet-Aktien, die Sie kennen sollten.
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX geht tiefer aus dem Handel -- Dow nach Fed-Protokoll leichter -- Elon Musk kauft Tesla-Aktien -- Fresenius pessimistischer für Gesamtjahr -- Netflix schlägt Erwartungen -- IBM, FMC, Roche im Fokus

Investoren wollen Sanierung von Steinhoff nicht mit Klagen stören. "Boomwahrscheinlichkeit" in Deutschland bei knapp 35 Prozent. RIB Software beschließt kleinen Aktienrückkauf. EU genehmigt Verkauf von Praxair-Geschäften nach Japan. BVB-Aktie im Aufwind: 17-Jahres-Hoch. Experten rechnen mit anhaltend steigenden Anleiherenditen.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die weltweit größten Smartphone-Hersteller
Der Worldwide Quarterly Mobile Phone Tracker
So viel erhalten Bundesliga-Clubs durch Trikotsponsoring
Das Trikotsponsoring der Bundesliga 2018/2019
In diesen Städten leben die Superreichen
Welche Stadt ist besonders beliebt?
Automobilneuheiten-Messe
Neue Studien und Serienfahrzeuge
Best Global Brands 2018
Die Top 20 der wertvollsten Marken weltweit
mehr Top Rankings

Umfrage

Glauben Sie, dass Angela Merkel Anfang Dezember auf dem Parteitag der CDU als Parteichefin wiedergewählt wird?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Lufthansa AG823212
Aurora Cannabis IncA12GS7
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA (FMC) St.578580
Netflix Inc.552484
Amazon906866
Wirecard AG747206
Fresenius SE & Co. KGaA (St.)578560
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
EVOTEC AG566480
Apple Inc.865985
TeslaA1CX3T
Deutsche Telekom AG555750
BVB (Borussia Dortmund)549309
BASFBASF11