finanzen.net
19.02.2008 17:54
Bewerten
(0)

Zigarettenindustrie gründet neuen Verband - ohne Branchenführer

DRUCKEN
        BERLIN (dpa-AFX) - Die deutsche Zigarettenindustrie will nach dem Aus für den bisherigen Branchenverband eine neue Interessenvertretung schmieden. "Es wird bald einen Verband der Deutschen Zigarettenindustrie geben", sagte ein Sprecher der Reemtsma Cigarettenfabriken GmbH am Dienstag der Deutschen Presse-Agentur dpa. Als möglicher Name gilt bisher "Deutscher Zigarettenverband". Die Differenzen innerhalb der Zigarettenindustrie halten allerdings an: Der Branchenführer Philip Morris   wird dem neuen Verband nicht angehören. Der "Verband der Cigarettenindustrie" (VdC) hatte sich im Juni 2007 nach Querelen aufgelöst.

 

    Auslöser für das Ende war der Austritt von Philip Morris. Der Marlboro-Hersteller bleibt dabei. "Wir werden da nicht mitmachen, wenn ein Verband gegründet werden soll", sagte eine Sprecherin der Philip Morris GmbH in München. Hintergrund sind nach einem Bericht der "Saarbrücker Zeitung" (Mittwoch) weiterbestehende Meinungsverschiedenheiten über die Regulierung der Tabakwirtschaft. Philip Morris spricht sich für den Schutz vor allem von Kindern und Jugendlichen aus und lehnt eine Ausdehnung des Tabakwerbeverbots nicht ab.

 

    Der VdC, der die Interessen einer Branche mit knapp 9000 Beschäftigten und einem Jahresumsatz von rund 20 Milliarden Euro (2006) vertrat, galt als einer der einflussreichsten Lobbyverbände. Die Mitglieder nach dem Austritt von Philip Morris sollen auch die des neuen Verbandes sein: die British American Tobacco (Germany) GmbH, die Reemtsma Cigarettenfabriken GmbH (beide Hamburg), die Gallaher Deutschland GmbH (Unterschleißheim), JT International Germany GmbH (Köln), Tabak- und Cigarettenfabrik Heitz van Landewyck GmbH (Trier) sowie die Joh. Wilh. von Eicken GmbH in Lübeck.

 

    Die Bundes-Drogenbeauftragte Sabine Bätzing rief die Krankenhäuser am Dienstag dazu auf, bereits bestehende Rauchverbote einzuhalten. Die rund 2200 Krankenhäuser hätten eine besondere Verantwortung für gesundes Verhalten, sagte die SPD-Politikerin in Berlin. In zwölf Bundesländern seien inzwischen Nichtraucherschutzgesetze in Kraft, die auch das Rauchen in Kliniken verbieten. Das heiße aber nicht, dass ein rauchfreies Krankenhaus von allen Mitarbeitern und Patienten akzeptiert werde. Krankenhäuser müssten dabei unterstützt werden, Entwöhnungsprogramme vor allem für langjährige Raucher anzubieten. /vr/DP/sb

 

Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Fünf deutsche Internet-Aktien, die Sie kennen sollten!

Das Gute liegt oft so nah. Heimische Internet-Unternehmen rollen den Markt auf. Im neuen Anlegermagazin erwartet Sie ein Special über deutsche Internet-Aktien, die Sie kennen sollten.
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX geht wenig bewegt ins Wochenende -- Wall Street schließt uneinheitlich -- Investor Icahn gibt Widerstand gegen Börsenrückkehr von Dell auf -- VW, MorphoSys, NVIDIA, Bayer im Fokus

Wechsel im GEA-Aufsichtsrat. ProSiebenSat.1-Aktie im Fokus: TV-Sender in stürmischem Fahrwasser. BlackBerry erwirbt in Milliardendeal Cyber-Sicherheits-Firma. T-Mobile-US-Finanzchef rechnet mit Sprint-Deal im zweiten Quartal. Fed plant umfassende Überprüfung ihrer Arbeitsweise.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die reichsten Länder der EU
Das sind die wohlhabendsten Länder der EU
Die besten Airlines der Welt 2018
Welche Fluggesellschaft triumphiert?
Best Global Brands 2018
Die Top 20 der wertvollsten Marken weltweit
Gut bezahlte Jobs
Bei diesen Top-Konzernen brauchen Bewerber keinen Abschluss
Das Schwarzbuch 2018/2019
Wo 2018 sinnlos Steuern verbrannt wurden
mehr Top Rankings

Umfrage

Horst Seehofer will sein Amt als Parteivorsitzender der CSU niederlegen aber weiterhin Bundesinnenminister bleiben. Halten Sie das für richtig?

finanzen.net Brokerage

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Apple Inc.865985
Scout24 AGA12DM8
Amazon906866
Saint-Gobain S.A. (Compagnie de Saint-Gobain)872087
TeslaA1CX3T
Allianz840400
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
E.ON SEENAG99
BMW AG519000
BayerBAY001
SAP SE716460
BASFBASF11
Aurora Cannabis IncA12GS7