finanzen.net
15.04.2019 16:26
Bewerten
(0)

Abriss der Schutzmauer um Gorleben beginnt

DRUCKEN

GORLEBEN (dpa-AFX) - Nach jahrzehntelangem Streit um ein Endlager für hoch radioaktiven Atommüll in Gorleben ist der Erkundungsbereich des Bergwerks fast vollständig zurückgebaut worden. Am Montag wurde die Schutzmauer um das Bergwerk symbolisch geöffnet, sie soll in den kommenden Wochen fast vollständig abgerissen werden. Die Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) übergab ein Teilstück an den Landkreis und die Bürgerinitiative Lüchow-Dannenberg (BI), die seit Jahrzehnten gegen ein Endlager in Gorleben kämpft.

Gorleben soll als möglicher Standort für ein Endlager nun offiziell genau so behandelt werden wie jeder andere Ort. 2013 hatte der Bundestag das Standortauswahlgesetz verabschiedet und damit die Suche nach einem Endlager wieder auf Null gesetzt. Im Jahr darauf hatten der Bund und das Land Niedersachsen sich auf einen Rückbau des Bergwerks und seine Offenhaltung im Zuge der Endlagersuche geeinigt. Kritiker hatten gefordert, Gorleben wegen der schwierigen Vorgeschichte ganz aus dem Rennen zu nehmen.

Bei einer symbolischen Abschlussbefahrung des Salzstocks wurde am Montag gezeigt, wie der sogenannte Offenhaltungsbetrieb aussieht. In den vergangenen Jahren viele Anlagen entfernt, Bergleute arbeiten in Gorleben nicht mehr. Von einst über 200 Arbeitsplätzen blieben nur knapp 20 übrig, Tiefbohrmaschinen wurden abtransportiert.

Der damalige niedersächsische Ministerpräsident Ernst Albrecht (CDU) hatte 1977 den Salzstock als Endlager vorgeschlagen. 2011 beschloss der Bundestag den Ausstieg aus der Atomenergie, auch andere mögliche Standorte sollen nun geprüft werden. Bis 2031 will der Bund dafür einen geeigneten unterirdischen Ort finden - maximale Sicherheit für eine Million Jahre lautet das Ziel. Auf Basis festgeschriebener Kriterien suchen Experten entsprechende Regionen aus. Erste Ergebnisse sind für 2020 angekündigt. Die Entscheidung über einen Endlager-Standort treffen am Ende Bundestag und Bundesrat./pkr/ted/DP/jha

Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX fester -- Dow unentschlossen -- US-Erstanträge auf 50-Jahrestief -- Gewinnmitnahmen bei Wirecard-Aktie -- Daimler wohl vor Jobaubbau -- Senvion, Deutsche Post, Pinterest, OSRAM im Fokus

Apple nimmt zweite Roboter-Linie zum iPhone-Recycling in Betrieb. PUMA-Aktionäre segnen Aktiensplit ab, wählen 2 AR-Mitglieder neu. Samsung nimmt Falt-Handy wegen möglicher Mängel unter die Lupe. 3,4 Milliarden Dollar: Cannabis-Megadeal in Nordamerika eingefädelt.

Top-Rankings

KW 16: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
KW 16: Analysten-Tops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
KW 15: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die beliebtesten Arbeitgeber in Deutschland
Hier gibt es die beliebtesten Jobs
Die zehn größten Kapitalvernichter
Hier wurde am meisten Anlegergeld verbrannt
DIe innovativsten Unternehmen
Diese Unternehmen sind am fortschrittlichsten
Das hat sich geändert
Diese Aktien hat George Soros im Depot
Diese Aktien hat Warren Buffett im Depot
Einige Änderungen unter den Top-Positionen
mehr Top Rankings

Umfrage

Wirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) sieht sich derzeit starker Kritik ausgesetzt. Zu Recht?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Konjunktur/Wirtschaft
17:30 Uhr
Globaler Handelsboom
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Apple Inc.865985
TeslaA1CX3T
Netflix Inc.552484
Facebook Inc.A1JWVX
Alphabet A (ex Google)A14Y6F
Intel Corp.855681
TwitterA1W6XZ
GoProA1XE7G
Daimler AG710000
CommerzbankCBK100
Deutsche Bank AG514000
BASFBASF11
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Amazon906866