finanzen.net
25.08.2019 15:02
Bewerten
(0)

Activision Blizzard's Advertising Business Is Gaining Momentum

One of the things management at Activision Blizzard (NASDAQ: ATVI) has touted about its ability to grow revenue is its massive user base. More than 300 million people play its games every month, and players have consistently spent about 50 minutes per day in its games over the last few years. This is, potentially, a very lucrative asset, because the company has direct control over every aspect of its intellectual property, which allows Activision Blizzard to pursue whatever means it can to monetize its gaming audience.We've seen the company push into esports and consumer products to develop additional revenue streams besides game sales. But this year, in-game advertising has started to emerge as a real growth driver. It's expected to generate $100 million in net bookings (or non-GAAP revenue) by the end of 2019, and it's growing fast.Activision's King division currently has dozens of job openings in advertising, which illustrates the investment the company is making in this initiative. Here's what you need to know.Continue reading
Weiter zum vollständigen Artikel bei "MotleyFool"
Quelle: MotleyFool

Nachrichten zu Activision Blizzard Inc.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Activision Blizzard Inc.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
04.09.2019Activision Blizzard OutperformBMO Capital Markets
14.08.2019Activision Blizzard Market PerformBMO Capital Markets
13.02.2019Activision Blizzard BuyNeedham & Company, LLC
11.02.2019Activision Blizzard BuyThe Benchmark Company
22.01.2019Activision Blizzard HoldDeutsche Bank AG
04.09.2019Activision Blizzard OutperformBMO Capital Markets
14.08.2019Activision Blizzard Market PerformBMO Capital Markets
13.02.2019Activision Blizzard BuyNeedham & Company, LLC
11.02.2019Activision Blizzard BuyThe Benchmark Company
11.01.2019Activision Blizzard BuyThe Benchmark Company
22.01.2019Activision Blizzard HoldDeutsche Bank AG
04.10.2017Activision Blizzard Equal WeightBarclays Capital
06.08.2015Activision Blizzard NeutralJ.J.B. Hilliard, W.L. Lyons, Inc.
29.10.2009Activision Blizzard neutralPiper Jaffray & Co.
23.12.2008Activision Blizzard NeueinschätzungGoldman Sachs Group Inc.
07.02.2006Activision sellCitigroup
19.12.2005Activision reduzierenPacific Continental Sec.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Activision Blizzard Inc. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX stabil -- SAF-Holland senkt Jahresprognose -- ifo-Geschäftsklima steigt erstmals seit sechs Monaten -- Britischer Supreme Court: Parlaments-Zwangspause rechtswidrig -- EVOTEC, LVMH, K+S im Fokus

Deutsche-Bank-Investor geht wohl selbst auf Suche nach Achleitner-Nachfolger. Commerzbank-Chef Zielke erwartet Marktbereinigung. US-Klage wegen Abgas-Manipulation verfolgt BMW und Bosch weiter. AB InBev schafft IPO der Asien-Tochter im zweiten Anlauf. Commerzbank will neuen Finanzvorstand offenbar aus eigenen Reihen holen.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Apple nicht mehr Platz 1
Das sind die wertvollsten Unternehmen der Welt 2019
Die wertvollsten Fußballvereine der Welt 2019
Welcher Club ist am wertvollsten?
Die 12 toten Topverdiener 2019
Diese Legenden sind die bestbezahlten Toten der Welt
Die erfolgreichsten Kinofilme der letzten 25 Jahre
Welche Titel knackten die Milliardenmarke an den Kinokassen?
Big-Mac-Index
In welchen Ländern kostet der Big Mac wie viel?
mehr Top Rankings

Umfrage

Die Bundesregierung hat ein Milliarden-Paket für den Klimaschutz beschlossen. Glauben Sie an dessen Wirksamkeit?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
Deutsche Bank AG514000
CommerzbankCBK100
Thomas CookA0MR3W
Daimler AG710000
TUITUAG00
K+S AGKSAG88
EVOTEC SE566480
Microsoft Corp.870747
Ballard Power Inc.A0RENB
Amazon906866
Apple Inc.865985
Infineon AG623100
BASFBASF11