+++ Zertifikate Performance-Studie 2021 belegt: 💰 +5,2 % p.a. RENDITE durchschnittlich mit defensiven ZERTIFIKATEN der Raiffeisen Centrobank +++-w-
06.08.2021 05:37

Advanced Instruments übernimmt Solentim, einen weltweit führender Anbieter von Zellbildgebung für die Entwicklung von Zelllinien und die Charakterisierung von Klonen

Werbung

NORWOOD, Massachusetts, 6. August 2021 /PRNewswire/ -- Advanced Instruments, ein führender Hersteller von analytischen Instrumenten und Dienstleistungen für die Bioprozesstechnik, gab heute den Abschluss einer finalen Vereinbarung zur Übernahme von Solentim bekannt, einem weltweit führenden Anbieter von Lösungen für die Isolierung und Charakterisierung von hochwertigen Einzelzellklonen in Zelllinienentwicklungsanwendungen (CLD). Die Übernahme erweitert die Position beider Unternehmen im Bereich der Bioprozessabläufe für neuartige Therapien.

Advanced Instruments logo

Die OsmoTECH® Osmometer von Advanced Instruments wurden speziell für die Biopharmazie entwickelt und sind ein leistungsfähiges Werkzeug zur Charakterisierung und Optimierung der Zellkulturbedingungen, um das Wachstum und die Selektion von Klonen zu unterstützen sowie vor- und nachgelagerte Produktionsprozesse zu fördern. Die Produkte von Solentim werden in den frühen Phasen der biologischen Arzneimittelentwicklung eingesetzt, um die Auswahl der optimalen Klone für die Produktion von monoklonalen Antikörpern, Gentherapien und iPSC-Zelltherapien zu beschleunigen. Die Technologien von Advanced Instruments und Solentim sind synergetisch, steigern die Effizienz und unterstützen verbesserte klonale Linien für den Einsatz in therapeutischen Arbeitsabläufen.

„Die Übernahme von Solentim steht im Einklang mit unserer Kernstrategie, in führende Technologien zu investieren, die in verschiedenen Segmenten der monoklonalen Antikörper-, Zell- und Gentherapie einen erheblichen Kundennutzen bieten", kommentierte Byron Selman, Präsident und CEO von Advanced Instruments. „Das Zusammenkommen der Kerntechnologien von Advanced Instruments und Solentim wird eine leistungsstarke Kombination zur Unterstützung der klonalen Zelllinienentwicklung sein. Mit Solentim erwerben wir innovative Technologien, die unsere Fähigkeit, Kunden bei diesen Arbeitsabläufen zu unterstützen, verbessern. Darüber hinaus erweitern wir unsere technischen Fähigkeiten durch Bildverarbeitung, fortschrittliche KI-Funktionen und Automatisierungsexpertise, die es uns ermöglichen, unsere innovativen Lösungen weiter auszubauen."

Solentim hat seinen Sitz in Bournemouth, Großbritannien, und verfügt über weitere Standorte, die Kunden in den Vereinigten Staaten, Europa und im asiatisch-pazifischen Raum bedienen. Dieses Netzwerk unterstützt die globale Präsenz von Advanced Instruments und erweitert die Möglichkeiten, unseren ständig wachsenden, gemeinsamen Kundenstamm zu unterstützen. Durch den Zusammenschluss werden auch zwei bekannte Marken mit Organisationen zusammengeführt, die sich ihren Kunden gegenüber stark engagieren, indem sie erstklassige wissenschaftliche und kundenorientierte Organisationen anbieten.

„Wir freuen uns, dem Team von Advanced Instruments beizutreten", sagte Mark Truesdale, Chief Executive Officer von Solentim. "Unsere Unternehmen haben viele ähnliche Ziele, darunter eine Vision für nachhaltige Innovation, eine starke Verbindung zu den Kunden auf der ganzen Welt und den Wunsch, Lösungen anzubieten, die die Effizienz steigern und bei der Entwicklung von lebenserhaltenden Therapien einen Mehrwert schaffen. Die Kombination unserer Technologien und unserer kommerziellen Präsenz wird unsere gemeinsame Vision eines beschleunigten Wachstums unterstützen

„Wir freuen uns darauf, dass Solentim der Familie von Advanced Instruments und Patricia Industries beitritt und gemeinsam die nächste Wachstumsphase einleitet", sagte Yuriy Prilutskiy, Leiter von Patricia Industries North America, einem Teil von Investor AB und Eigentümer von Advanced Instruments. „Patricia Industries hat sich verpflichtet, die kombinierten Teams von Advanced Instruments und Solentim bei ihrer Aufgabe zu unterstützen, Lösungen zu liefern, die die Entwicklung von Biopharmazeutika weltweit beschleunigen und verbessern, und wir bereiten uns darauf vor, die Investitionen in ihre kombinierten kommerziellen und F&E-Fähigkeiten zu beschleunigen. Diese Transaktion nutzt die Expertise von Patricia Industries in den Bereichen Gesundheitswesen und Biowissenschaften und entspricht unserem Ziel, durch den Aufbau starker und nachhaltiger Unternehmen Werte für die Menschen und die Gesellschaft zu schaffen"

Advanced Instruments wurde von Rothschild & Co (Finanzberater) und Simpson Thacher & Bartlett LLP (Rechtsberater) vertreten.

Solentim wurde von EC M&A (Finanzberater) und Ernst & Young LLP (Rechts-, Finanz- und Steuerberater) vertreten.

Für weitere Informationen:
Fortgeschrittene Instrumente
Kontakt: Lisa Fahey
781-471-2106

Solentim
Kontakt: Mark Truesdale
+44 1202 798510

Informationen zu Advanced Instruments

Advanced Instruments ist ein globaler Anbieter von wissenschaftlichen und analytischen Instrumenten für die Biotechnologie, die klinische Forschung und die Lebensmittel- und Getränkeindustrie. Seit 65 haben die Innovationen des Unternehmens Organisationen geholfen, die Qualität der Ergebnisse zu verbessern, zuverlässige Ergebnisse zu erzielen und die Produktivität am Arbeitsplatz zu steigern. Advanced Instruments verfügt über ein breit gefächertes Produktportfolio, darunter Gefrierpunkt-Osmometer, Liquor-Zellenzähler, anaerobe Gefäßsysteme, Kryoskope, Pasteurisierungstestsysteme sowie Prüfstandards und -kontrollen. Weitere Informationen finden Sie unter: www.aicompanies.com 

Über Solentim

Solentim ist der vertrauenswürdige, weltweit führende Anbieter von Arbeitsabläufen für antikörper- und zellbasierte Therapien. Unsere sicherheitsrelevanten Technologien ermöglichen die Isolierung, das Wachstum und die Charakterisierung hochwertiger Zellen, während unsere datengesteuerte Plattform intelligentere Entscheidungen zu einem früheren Zeitpunkt im Prozess ermöglicht. Gemeinsam erleben unsere Kunden schnellere Arbeitsabläufe, die sicher auf die gesetzlichen Anforderungen abgestimmt sind.

Über Patricia Industries

Patricia Industries, ein Teil von Investor AB, tätigt Kontrollinvestitionen in erstklassige Unternehmen mit starken Marktpositionen, Marken und Unternehmenskulturen in Branchen, die ein langfristiges Wachstum erwarten lassen. Unser Ziel ist es, alleiniger Eigentümer unserer Unternehmen zu sein, zusammen mit starken Managementteams und Vorständen. Wir investieren mit einer unbegrenzten Haltedauer und konzentrieren uns auf den Aufbau dauerhafter Werte und die Nutzung organischer und nicht-organischer Wachstumschancen.

Über Investor AB 

Investor, 1916 von der Familie Wallenberg gegründet, ist ein engagierter Eigentümer von hochwertigen, weltweit tätigen Unternehmen. Wir haben eine langfristige Investitionsperspektive. Durch die Mitwirkung in den Aufsichtsräten sowie durch unsere Erfahrung in der Industrie, unser Netzwerk und unsere Finanzkraft arbeiten wir kontinuierlich daran, unsere Unternehmen dabei zu unterstützen, Best-in-Class zu bleiben oder zu werden. Zu unseren Beteiligungen gehören unter anderem ABB, Atlas Copco, Ericsson, Mölnlycke und SEB. Weitere Informationen finden Sie unter: www.investorab.com.

Logo - https://mma.prnewswire.com/media/1588715/AI_Logo_Blue_Screen_Master_RGB.jpg

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Verfallstag: US-Börsen leichter -- DAX unter Druck -- Kaufempfehlung für Vitesco-Aktie -- Cerberus: Interesse an Commerzbank-Staatsanteil -- Vonovia, Deutsche Wohnen, Biotest, Merck & Co im Fokus

Deutsche Bank-Aktie: Sewing entschuldigt sich für scharfe Kritik in Analysten-Studie. EU-Zulassung für Schizophrenie-Behandlung von Johnson & Johnson steht bevor. HOCHTIEF-Tochter CIMIC erhält Auftrag für Western Sydney Airport. trans-o-flex will noch in diesem Jahr an die Börse. Carlos Tavares zieht sich 2022 aus Airbus-Verwaltungsrat zurück. Inflation im Euroraum steigt im August. Tesla-Chef Musk kommt zum Tag der offenen Tür nach Deutschland.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Diese Jobs werden künftig Roboter übernehmen
Billiger als der Mensch.
Bei diesen Unternehmen gibt es in Deutschland das höchste Gehalt
Bei diesen Unternehmen gibt es in Deutschland das höchste Gehalt
Rohstoffe: Die Gewinner und Verlierer im August 2021
Welcher Rohstoff macht das Rennen?
Die 30 weltgrößten Unternehmen
Es gibt hunderte milliardenschwere Unternehmen. Die Top 30.
Jobs mit Zukunft und hohem Gehalt
Hier wird man auch künftig noch gut bezahlt
mehr Top Rankings

Umfrage

Wenn morgen Bundestagswahl wäre, wen würden Sie wählen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln