finanzen.net
15.01.2020 14:01
Bewerten
(0)

Agilyx schließt Wachstumsfinanzierung ab und eröffnet Büros in Oslo und im Großraum Boston

PORTLAND, Oregon, 15. Januar 2020 /PRNewswire/ -- Die Agilyx Corporation („Agilyx"), der Marktführer im Bereich des chemischen Recyclings von gemischten Kunststoffabfällen zu Polymeren, Chemikalien und kohlenstoffarmen Kraftstoffen, gab heute bekannt, dass sich das Unternehmen eine Wachstumsfinanzierung von einer Reihe europäischer Investoren unter der Leitung der Carnegie Investment Bank als alleinigem Berater für die Finanzierung gesichert hat. Als Teil dieser Wachstumsfinanzierung gab das Unternehmen außerdem bekannt, dass es Oslo (Norwegen) als Standort für die Errichtung einer Niederlassung ausgewählt hat, die die europäischen Marktchancen unterstützen wird, sowie eine Niederlassung im Großraum Boston, die seine Unternehmens- und Geschäftsentwicklung ausbauen wird.

„Diese Ankündigung ist ein wichtiger Meilenstein für das Unternehmen", sagte Joe Vaillancourt, CEO von Agilyx. „Wir freuen uns, das Agilyx-Team um eine so beeindruckende Reihe von institutionellen, privaten Beteiligungs- und Family-Office-Investoren zu erweitern, die unsere Vision teilen und sich voll und ganz für die Unterstützung von Umweltlösungen einsetzen. Zusammen mit der außergewöhnlichen Unterstützung, die wir von der Carnegie Investment Bank erhalten haben, sind wir gut positioniert, um unsere strategischen Ziele umzusetzen.

„Die Carnegie Investment Bank ist stolz darauf, Agilyx in dieser Wachstumsfinanzierungsrunde unterstützt zu haben. Wir sind der festen Überzeugung, dass die Welt anfangen muss, die derzeitigen Kunststoff-Recyclingquoten zu verbessern und Kunststoff als erneuerbare Ressource zu behandeln, und dass Agilyx die Lösung, das Know-how und das Geschäftsmodell hat, um bei dieser kommerziellen Transformation eine führende Rolle zu spielen. Wir freuen uns, Agilyx auch in Zukunft zu unterstützen, sagte Christian Begby, CEO von Carnegie Norway.

Informationen zur Agilyx Corporation
Agilyx ist der Marktführer und Wegbereiter für die chemische Aufbereitung von Abfallströmen schwer recyclebarer gebrauchter Kunststoffe zu hochwertigen kohlenstoffarmen Grundprodukten und Kraftstoffen für die Kreislaufwirtschaft. Das Unternehmen hat das erste System entwickelt, mit dem Polystyrol-Abfall zu Styrol-Monomer aufbereitet werden kann, das dann für die Herstellung neuer Polystyrol-Produkte („PS") verwendet wird. Darüber hinaus hat das Unternehmen eine Technologie kommerzialisiert, mittels der Mischkunststoffe in hochwertiges Rohöl gewandelt werden können. Das Unternehmen hat seit diesen zuerst auf dem Markt eingeführten Produkten sein Produktportfolio in ein breites Spektrum an maßgeschneiderten kohlenstoffarmen Chemikalien, Polymeren und Kraftstoffen gewandelt. Agilyx arbeitet mit Dienstleistern zur Entsorgung von Abfällen, Stadtverwaltungen, Veredlern sowie privaten und öffentlichen Unternehmen zusammen, um industrielle Kreislauflösungen für gemischte Kunststoffabfälle zu entwickeln. Kontaktieren Sie uns für das Recycling Ihrer Kunststoffabfallströme unter info@agilyx.com. Folgen Sie uns für weitere Informationen in den sozialen Medien oder besuchen Sie uns auf www.agilyx.com.

Informationen zur Carnegie Investment Bank
Die Carnegie Investment Bank wurde 1803 von David Carnegie gegründet. Heute ist die Carnegie Investment Bank zum Marktführer in den Bereichen Investment Banking, Wertpapieren und Private Banking in der nordischen Region mit zusätzlichen Niederlassungen in London und New York gewachsen. Durch 620 äußerst sachkundige und engagierte Mitarbeiter hat die Carnegie Investment Bank einen Treffpunkt zwischen Wissen und Kapital geschaffen, bei dem der Kunde im nordischen Markt stets im Mittelpunkt steht.

Logo - https://mma.prnewswire.com/media/737450/Agilyx_Logo.jpg

 

Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX geht fester ins Wochenende -- Wall Street schließt im Plus -- Glyphosat-Klagen gegen Bayer: Mediator hofft auf raschen Vergleich -- SAP, Airbus im Fokus

Boeing entdeckt neues Software-Problem bei 737 MAX. Jenoptik bleibt auf Militärgeschäft sitzen. Lufthansa setzt Flüge nach Teheran bis Ende März aus. Bisher kein Signal von Tesla für Billigung von Kaufvertrag. Richter sieht anscheinend weitere Punkte bei Winterkorn-Anklage kritisch. Schlumberger: Sonderbelastungen drücken Ergebnis. Microsoft startet große Klima-Initiative. Bitcoin übersteigt 9.000 US-Dollar-Marke.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die Performance der Rohstoffe in in Q4 2019.
Welcher Rohstoff macht das Rennen?
Die Performance der DAX 30-Werte in Q4 2019.
Welche Aktie macht das Rennen?
Das Schwarzbuch 2019
Wo 2019 sinnlos Steuern verbrannt wurden
Die wertvollsten Marken der Welt 2019
Diese Unternehmen sind vorne mit dabei
Die beliebtesten Arbeitgeber in Deutschland
Hier arbeiten die Deutschen am liebsten
mehr Top Rankings

Umfrage

Im Ringen um den Erhalt des Atomabkommens drohen die Europäer dem Iran mit härteren Schritten. Glauben Sie, dass der Atom-Deal noch zu retten ist?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Ballard Power Inc.A0RENB
NEL ASAA0B733
Varta AGA0TGJ5
TeslaA1CX3T
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
EVOTEC SE566480
Apple Inc.865985
PowerCell Sweden ABA14TK6
Microsoft Corp.870747
CommerzbankCBK100
ITM Power plcA0B57L
BASFBASF11
E.ON SEENAG99