finanzen.net
08.11.2019 11:53
Bewerten
(0)

AKTIE IM FOKUS 2: Allianz schwach nach gutem Lauf und solidem Quartalsbericht

(Mehr Details)

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Trotz solider Quartalszahlen und etwas optimistischeren Erwartungen der Allianz an das Gesamtjahr haben die Aktien des Versicherers am Freitag zu den schwächsten Dax-Werten gezählt. Im Vormittagshandel büßten sie im nur moderat schwächeren Dax 1,6 Prozent auf 221,55 Euro ein. Allerdings ist die Aktie auch bereits stark gelaufen und hatte tags zuvor bei 225,90 Euro den höchsten Stand seit 2002 erreicht.

Vor allem nach einem für den Aktienkurs mauen Jahr 2018 haben die Papiere seit 2019 wieder deutlich Auftrieb erhalten, so dass aktuell ein Jahresplus von 26,5 Prozent zu Buche steht. Damit gehören sie im deutschen Leitindex zu den zehn bisher am besten gelaufenen Werten. Der Dax selbst notiert aktuell mit 25,5 Prozent im Plus.

"Insgesamt erzielte die Allianz im dritten Quartal ein solides Ergebnis ohne große Überraschungen", kommentierte DZ-Bank-Analyst Thorsten Wenzel. Dass die Schaden-Kosten-Quote die Erwartungen leicht verfehlt habe, sei darauf zurückzuführen, dass die Schäden aufgrund von Naturkatastrophen relativ hohe Auswirkungen gehabt hätten. Zugleich sei die Abwicklungsquote geringer als üblich gewesen.

Auch Analyst Ashik Musaddi von der Bank JPMorgan schrieb, dass die Allianz im Großen und Ganzen wie erwartet abgeschnitten habe. Mit den nun etwas optimistischeren Erwartungen für das Gesamtjahr sei der Versicherer zudem nur seiner und der durchschnittlichen Analystenprognose gerecht geworden. Laut der Allianz soll das operative Ergebnis 2019 voraussichtlich die obere Hälfte der Zielspanne von 11 bis 12 Milliarden Euro erreichen.

Mit Blick auf einzelne Sparten hob Musaddi hervor, dass das Geschäft mit Lebensversicherungen und in der Vermögensverwaltung etwas besser als erwartet gelaufen sei. Das Schaden- und Unfallgeschäft habe indes enttäuscht.

Dass sich die Allianz-Aktie nach dem vorgelegten Geschäftsbericht recht schwach zeigt, hatte UBS-Analyst Jonny Urwin bereits erwartet. Er begründete dies vor allem mit der enttäuschenden Solvency-II-Kapitalquote, die am Ende des dritten Quartals auf 202 Prozent gesunken war, während Analysten im Schnitt mit 205 Prozent gerechnet hatten. Außerdem verwies er auf das "schlecht gelaufene" Geschäftsfeld AGCS, das internationale Geschäft mit Industrieversicherungen für Unternehmens- und Spezialrisiken./ck/tih/mis

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------

Werbung

Aktuelle Zertifikate von

NameTypWKNHebel
WAVE Unlimited auf AllianzDC5L25
WAVE Unlimited auf AllianzDC3HYA
Den Basisprospekt sowie die endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: DC5L25, DC3HYA. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise** zu dieser Werbung.

Nachrichten zu Allianz

  • Relevant
    1
  • Alle
    6
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Allianz

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
21.11.2019Allianz OutperformCredit Suisse Group
12.11.2019Allianz kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
12.11.2019Allianz NeutralOddo BHF
11.11.2019Allianz HaltenIndependent Research GmbH
11.11.2019Allianz buyDeutsche Bank AG
21.11.2019Allianz OutperformCredit Suisse Group
12.11.2019Allianz kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
11.11.2019Allianz buyDeutsche Bank AG
08.11.2019Allianz kaufenDZ BANK
08.11.2019Allianz overweightBarclays Capital
12.11.2019Allianz NeutralOddo BHF
11.11.2019Allianz HaltenIndependent Research GmbH
08.11.2019Allianz NeutralGoldman Sachs Group Inc.
16.10.2019Allianz NeutralGoldman Sachs Group Inc.
20.09.2019Allianz NeutralGoldman Sachs Group Inc.
08.11.2019Allianz UnderperformRBC Capital Markets
05.08.2019Allianz UnderperformRBC Capital Markets
02.08.2019Allianz UnderperformRBC Capital Markets
09.07.2019Allianz UnderperformRBC Capital Markets
14.05.2019Allianz UnderperformRBC Capital Markets

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Allianz nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX leicht im Plus -- Dow etwas höher -- Tesla stellt Cybertruck vor -- Bitcoin-Kurs knickt ein -- Amgen erhöht Jahresprognose -- Fresenius, va-Q-tec, Vonovia, Commerzbank, Roche im Fokus

Trump: Handelsabkommen mit China "möglicherweise sehr nahe". METRO-Tochter Real zieht weiteren Interessenten an. QIAGEN-Aktie legt mit weiteren Übernahmespekulationen erneut zu. CTS Eventim-Aktien markieren Rekordhoch. E.ON setzt in neuem Standortkonzept auf bisherige Städte. EZB-Präsidentin Lagarde kündigt baldige Überprüfung der EZB-Strategie an.

Top-Rankings

KW 47: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
KW 47: Analysten-Tops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
Das hat sich geändert
Diese Aktien hat George Soros im Depot

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Hohe Ausgaben
Die beliebtesten Weihnachtsgeschenke 2019
Das Schwarzbuch 2019
Wo 2019 sinnlos Steuern verbrannt wurden
Die wertvollsten Marken der Welt 2019
Diese Unternehmen sind vorne mit dabei
Die beliebtesten Arbeitgeber in Deutschland
Hier arbeiten die Deutschen am liebsten
Die Performance der TecDAX-Werte im Oktober 2019.
Welche Aktie macht das Rennen?
mehr Top Rankings

Umfrage

Wo sehen Sie den Bitcoin-Kurs Ende 2019?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
Aurora Cannabis IncA12GS7
Deutsche Bank AG514000
TeslaA1CX3T
Ballard Power Inc.A0RENB
Microsoft Corp.870747
thyssenkrupp AG750000
Apple Inc.865985
EVOTEC SE566480
CommerzbankCBK100
BASFBASF11
Amazon906866
Allianz840400