+++ Bester Zertifikate-Anbieter bestätigt 🏆 15. Gesamtsieg für Raiffeisen Centrobank beim Zertifikate Award Austria +++-w-
16.09.2021 20:32

AKTIE IM FOKUS 3: Vitesco-Börsenstart verläuft für Conti-Anleger durchwachsen

Folgen
Werbung

(neu: Aktualisiert mit Schlusskursen.)

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Antriebstechnik-Sparte von Continental ist am Donnerstag unter dem Namen Vitesco (Vitesco Technologies) an die Börse gestartet. Der erste Kurs des Börsenneulings lag bei 59,80 Euro. Danach gab es eine Berg- und Talfahrt. Am Abend beschloss die Aktie den Xetra-Handel mit 58,90 Euro.

Die Aktionäre des Autozulieferers bekamen automatisch Vitesco-Aktien zugeteilt - für fünf Continental-Aktien wurde ein Vitesco-Papier in die Depots gebucht. Bei rund 40 Millionen verfügbaren Papieren ergibt dies für Vitesco einen Börsenwert von fast 2,4 Milliarden Euro. Die Marktkapitalisierung des Mutterkonzerns sank durch die Abspaltung auf 19 Milliarden Euro.

Für die Anleger war die Abspaltung am Donnerstag per Saldo ein schlechtes Geschäft. Bereinigt errechnete sich für die Papiere des Autozulieferers Continental ein Minus von 5,7 Prozent. Nachdem der Xetra-Handel von Continental am Vortag mit 113,08 Euro beendet wurde, kamen die Conti-Papiere am Nachmittag rechnerisch mit dem Vitesco-Anteil nur noch auf 106,67 Euro. Continental-Aktien waren zum Xetra-Schluss 94,89 Euro wert.

Von der mauen Kursentwicklung betroffen ist auch die Schaeffler-Familie als Großaktionär von Continental. Die Aktien der Schaeffler-Gruppe, die im SDAX notiert sind, wurden in einem schwachen Umfeld für den gesamten Autosektor in Mitleidenschaft gezogen. Sie fielen am Donnerstag um 4,5 Prozent. Insgesamt hält die Schaeffler-Familie über Beteiligungsgesellschaften 46 Prozent an Continental - und damit nun auch 46 Prozent an Vitesco.

Wegen der Abspaltung enthielt der Dax (DAX 30) an diesem Donnerstag kurzzeitig 31 statt 30 Titel. Mit dem Handelsschluss am Abend war es mit der Dax-Mitgliedschaft von Vitesco dann aber schon wieder vorbei. Ähnliche Konstellationen gab es bereits in der Vergangenheit, zuletzt bei der Abspaltung von Siemens Energy von Siemens vor etwa einem Jahr./tih/ag/jha/men/bek

Nachrichten zu Continental AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Continental AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
15.10.2021Continental HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
08.10.2021Continental BuyUBS AG
07.10.2021Continental Equal-weightMorgan Stanley
06.10.2021Continental HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
06.10.2021Continental BuyUBS AG
08.10.2021Continental BuyUBS AG
06.10.2021Continental BuyUBS AG
30.09.2021Continental OverweightJP Morgan Chase & Co.
22.09.2021Continental BuyWarburg Research
17.09.2021Continental KaufenDZ BANK
15.10.2021Continental HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
07.10.2021Continental Equal-weightMorgan Stanley
06.10.2021Continental HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
01.10.2021Continental HoldDeutsche Bank AG
27.09.2021Continental NeutralGoldman Sachs Group Inc.
18.12.2020Continental NeutralUBS AG
22.10.2020Continental ReduceKepler Cheuvreux
01.09.2020Continental UnderweightJP Morgan Chase & Co.
07.08.2020Continental UnderweightJP Morgan Chase & Co.
07.08.2020Continental UnderweightBarclays Capital

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Continental AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Jetzt kostenlos anmelden!

Welche Megatrends werden die Märkte der Zukunft beherrschen und wie können Investoren die höchsten Renditen erwirtschaften? Im Online-Seminar heute um 18 Uhr gibt Star-Investor Jan Beckers seinen Ausblick auf die wichtigsten Technologien der Zukunft.
Jetzt kostenlos anmelden!
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX mit Verlusten -- Valneva-Aktie mit Kursfeuerwerk nach positiven Impfstoffdaten -- TeamViewer sucht neuen CFO -- Siemens, Bitcoin-ETF, Tesla, VW, BVB, Halbleiterwerte im Fokus

Analystenstudie bewegt Halbleiter-Ausrüster. Inflationssorgen und Renditen treiben Bankentitel weiter an. Dieselpreis steigt auf Rekordhoch. Abstufung belastet Covestro. Hannover Rück und Munich Re erwartet steigende Preise für Rückversicherungsschutz. Stellantis und LG Energy wollen Batteriefabrik bauen. Berenberg hebt Kursziel für RATIONAL. Philips: Umsatz sinkt etwas stärker als erwartet.

Umfrage

Wo steht der DAX zum Jahresende?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln