finanzen.net
06.08.2019 16:12
Bewerten
(0)

AKTIE IM FOKUS: Beiersdorf peilen nach Zahlen wieder Rekordhoch an

FRANKFURT (dpa-AFX) - Gut aufgenommene Geschäftszahlen haben die Aktien von Beiersdorf am Dienstag wieder in Richtung ihres historischen Höchststandes von gut 109 Euro getrieben. Die Papiere des Konsumgüterkonzerns zogen nach einem schwachen Start an und gewannen bis zum Nachmittag fast 4 Prozent auf 107,10 Euro. Damit zählten sie zu den Favoriten im ohnehin erholten deutschen Leitindex Dax (DAX 30).

Der Nivea-Hersteller profitierte im zweiten Quartal von guten Geschäften im Konsumgüterbereich, einer Übernahme in der Klebstoffsparte Tesa sowie positiven Wechselkurseffekten. Die Quartalszahlen lagen zwar insgesamt im Rahmen der Erwartungen, Analysten hoben dennoch einige Details positiv hervor.

Analyst Loïc Morvan vom Investmenthaus Bryan Garnier etwa schrieb, dass die Margen im Bereich Haut- und Körperpflegeprodukte höher als erwartet ausgefallen seien. Und nach Ansicht des Experten Andreas Riemann von der Commerzbank gewinnt Beiersdorf im Konsumentengeschäft Marktanteile hinzu, wenn auch auf Kosten niedrigerer Margen.

Der Fachmann Lars Lusebrink vom Analysehaus Independent Research hält derweil die Geschäftsziele des Konsumgüterherstellers für "komfortabel erreichbar". Der sehr soliden Bilanz und einem soliden Wachstum aus eigener Kraft stünden aber ein schwieriges konjunkturelles Umfeld und ein schwacher Konzernausblick gegenüber. Ferner sei die Ausschüttungs- und Dividendenpolitik "sehr konservativ".

Deutlich optimistischer blickt Analystin Celine Pannuti von der US-Bank JPMorgan in die Zukunft. Sie glaubt an diverse Faktoren, die den Anteilsscheinen neuen Antrieb geben sollten. Pannuti verwies dabei unter anderem auf eine erwartete Beschleunigung im Geschäft mit Haut- und Körperpflegeprodukten im zweiten Halbjahr sowie die Chance, dass Beiersdorf die gesteckten Margenziele sogar etwas übertreffen wird.

Momentan haben die Beiersdorf-Anleger Grund zur Freude: Die Aktien haben sich schon längst von dem Kurseinbruch Ende Februar erholt, den die Investitionspläne des Konzerns verursacht hatten. Nunmehr steht seit Jahresbeginn gerechnet ein Plus von gut 17 Prozent zu Buche. Der Dax ist in diesem Zeitraum lediglich um knapp 11 Prozent gestiegen./la/ajx/fba

Werbung

Aktuelle Zertifikate von

NameTypWKNHebel
WAVE Unlimited auf BeiersdorfDS7L1Y
WAVE Unlimited auf BeiersdorfDC4DQ8
Den Basisprospekt sowie die endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: DS7L1Y, DC4DQ8. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise** zu dieser Werbung.

Nachrichten zu Beiersdorf AG

  • Relevant
  • Alle
    1
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Beiersdorf AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
19.09.2019Beiersdorf SellUBS AG
18.09.2019Beiersdorf UnderperformBernstein Research
18.09.2019Beiersdorf SellGoldman Sachs Group Inc.
12.09.2019Beiersdorf UnderperformCredit Suisse Group
11.09.2019Beiersdorf SellUBS AG
02.09.2019Beiersdorf overweightJP Morgan Chase & Co.
28.08.2019Beiersdorf kaufenJP Morgan Chase & Co.
07.08.2019Beiersdorf overweightBarclays Capital
06.08.2019Beiersdorf overweightJP Morgan Chase & Co.
06.08.2019Beiersdorf overweightBarclays Capital
02.09.2019Beiersdorf NeutralGoldman Sachs Group Inc.
12.08.2019Beiersdorf Sector PerformRBC Capital Markets
07.08.2019Beiersdorf HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
07.08.2019Beiersdorf HoldWarburg Research
07.08.2019Beiersdorf HoldDeutsche Bank AG
19.09.2019Beiersdorf SellUBS AG
18.09.2019Beiersdorf UnderperformBernstein Research
18.09.2019Beiersdorf SellGoldman Sachs Group Inc.
12.09.2019Beiersdorf UnderperformCredit Suisse Group
11.09.2019Beiersdorf SellUBS AG

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Beiersdorf AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX unter Druck -- Thomas Cook stellt Insolvenzantrag -- Deutsche Wirtschaft fällt im September in Rezessionsbereich -- BVB, Adler Real Estate, DEUTZ, Wirecard im Fokus

Vonovia übernimmt Mehrheit an schwedischer Hembla. Geplanter Verkauf des Aktienhandels: Deutsche Bank schließt Vereinbarung mit BNP. TeamViewer plant größten Tech-Börsengang seit Dotcom-Boom. Trump dämpft Hoffnungen: Keine Eile bei Handelsabkommen mit China. MTU ab sofort für thyssenkrupp im DAX - CompuGroup im MDAX.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Apple nicht mehr Platz 1
Das sind die wertvollsten Unternehmen der Welt 2019
Die wertvollsten Fußballvereine der Welt 2019
Welcher Club ist am wertvollsten?
Die 12 toten Topverdiener 2019
Diese Legenden sind die bestbezahlten Toten der Welt
Die erfolgreichsten Kinofilme der letzten 25 Jahre
Welche Titel knackten die Milliardenmarke an den Kinokassen?
Big-Mac-Index
In welchen Ländern kostet der Big Mac wie viel?
mehr Top Rankings

Umfrage

Wo sehen Sie den DAX Ende 2019?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Thomas CookA0MR3W
Deutsche Bank AG514000
TUITUAG00
Daimler AG710000
CommerzbankCBK100
NEL ASAA0B733
Microsoft Corp.870747
Apple Inc.865985
Amazon906866
BayerBAY001
Infineon AG623100
BASFBASF11
E.ON SEENAG99
Allianz840400