finanzen.net
28.06.2019 09:53
Bewerten
(0)

AKTIE IM FOKUS: Skeptischer Analystenkommentar wirft Merck KGaA zurück

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die jüngste Kurserholung der Papiere der Merck KGaA (Merck) hat am Freitag einen Dämpfer erhalten. Nach der Einstufung mit "Underperform" durch die Investmentbank Bank of America sanken die Aktien der Darmstädter um bis zu 2 Prozent auf 90,82 Euro. Hier erhielten sie jedoch etwas Unterstützung durch die 21-Tage-Linie.

Von der Wirkstoffentwicklung ausgehende Kursimpulse hielten sich in Grenzen, schrieben die Analysten in einer am Freitag vorliegenden Studie. Auch mit Blick auf Markteinführungen in den USA sind die Experten zurückhaltend. Hinzu komme, dass sich im Halbleitermarkt noch keine positive Wende abzeichne und sich im Gesundheitsgeschäft der Darmstädter die Gewinnentwicklung nicht gut vorhersagen lasse.

Mit ihrem Kursziel von 100 Euro liegen die Experten allerdings deutlich über dem aktuellen Xetra-Niveau. Am Zwischentief Anfang Juni hatten Merck-Papiere nur 85,84 Euro gekostet und sich anschließend auf bis zu 95,16 Euro erholt. Diese Rückkehr über die 200-Tage-Linie erwies sich allerdings als Fehlausbruch./ag/mis

Werbung

Aktuelle Zertifikate von

NameTypWKNHebel
WAVE Unlimited auf Merck KGaADS7MZC
WAVE Unlimited auf Merck KGaADC0VW2
Den Basisprospekt sowie die endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: DS7MZC, DC0VW2. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise** zu dieser Werbung.

Nachrichten zu Merck KGaA

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Merck KGaA

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
15.08.2019Merck HoldHSBC
14.08.2019Merck kaufenDZ BANK
14.08.2019Merck UnderweightBarclays Capital
09.08.2019Merck HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
09.08.2019Merck neutralIndependent Research GmbH
14.08.2019Merck kaufenDZ BANK
08.08.2019Merck OutperformCredit Suisse Group
23.07.2019Merck kaufenDZ BANK
01.07.2019Merck OutperformCredit Suisse Group
17.06.2019Merck buyKepler Cheuvreux
15.08.2019Merck HoldHSBC
09.08.2019Merck HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
09.08.2019Merck neutralIndependent Research GmbH
09.08.2019Merck NeutralJP Morgan Chase & Co.
09.08.2019Merck market-performBernstein Research
14.08.2019Merck UnderweightBarclays Capital
27.05.2019Merck UnderweightBarclays Capital
14.05.2019Merck UnderweightBarclays Capital
03.05.2019Merck UnderweightBarclays Capital
08.04.2019Merck UnderweightBarclays Capital

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Merck KGaA nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX verabschiedet sich mit Gewinn ins Wochenende -- Wall Street schließt im Plus -- NVIDIA übertrifft Erwartungen trotz Rückgängen -- United Internet, 1&1 Drillisch, Deutsche Euroshop, BMW im Fokus

Deere senkt Ausblick - US-Farmer leiden unter Handelskonflikt. Springer-Enkel verkaufen Teile ihres Aktienpakets an KKR. Milliardenübernahme von Sunrise steht auf der Kippe - freenet lehnt Kapitalerhöhung ab. Bayer-Aktie nach Kaufempfehlung der Bank of America auf den vorderen Plätzen im DAX.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings


Diese Aktien hat Warren Buffett im Depot
Einige Änderungen unter den Top-Positionen
Die wertvollsten Fußballvereine der Welt 2019
Welcher Club ist am wertvollsten?
Promis
Diese Sternchen haben ihren eigenen Aktien-Index
Die erfolgreichsten Kinofilme der letzten 25 Jahre
Welche Titel knackten die Milliardenmarke an den Kinokassen?
Apps & Social Media: Die wertvollsten Marken der Welt
Welche Marke macht das Rennen?
mehr Top Rankings

Umfrage

Indizes als Basiswert sind sowohl bei Anlage- als auch bei Hebelprodukten sehr beliebt. Welchen der folgenden Indizes berücksichtigen Sie primär bei Ihrer Auswahl?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Braas Monier Building Group S.A.BMSA01
MTU Aero Engines AG Em 2017A2G83P
XING (New Work)XNG888
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
Wirecard AG747206
Amazon906866
Allianz840400
BMW AG519000
BASFBASF11
TeslaA1CX3T
E.ON SEENAG99