finanzen.net
22.03.2013 12:27
Bewerten
(0)

Aktien Europa: Eurostoxx holt Verluste auf - Zypern weiter im Fokus

DRUCKEN
    PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Dank der Hoffnung auf eine Lösung in Zypern hat der Eurostoxx 50 (EuroSTOXX 50) seine Verluste bis zum Freitagmittag wettgemacht. Der Leitindex der Eurozone stand zuletzt 0,04 Prozent höher bei 2.685,07 Punkten. Der CAC 40 in Paris verlor 0,04 Prozent auf 3.772,81 Punkte, während der Londoner FTSE 100 auf plus 0,22 Prozent bei 6.402,57 Punkten drehte.

    Viele Anleger spekulierten offenbar darauf, dass es bald zu einer Einigung in dem Krisenstaat kommt, sagte ein Händler. Anders als ursprünglich geplant, tritt Zyperns Parlament nun erst am Nachmittag zusammen, um über den "Plan B" zur Rettung der Banken und des Landes vor der Pleite zu entscheiden. Der überraschende Rückgang des Ifo-Geschäftsklimas in Deutschland könnte die Stimmung der Anleger indes nicht nachhaltig trüben.   

    Mit Blick auf die Branchenübersicht waren Versorgertitel besonders gefragt. Ihr Sektorindex rückte um 0,67 Prozent vor, nachdem die Investmentbank HSBC sich positiv zu einigen der Konzerne geäußert hatte. Schwach waren hingegen Bauwerte .

    Spitzenreiter im Eurostoxx waren die Papiere des Versicherers Generali (Assicurazioni Generali) mit plus 2,28 Prozent, während ING (ING Groep) als einer der schwächsten Werte 2,25 Prozent verloren. Im "Footsie" kletterten BP an der Index-Spitze um zweieinhalb Prozent nach oben. Der britische Ölkonzern gibt nach dem Ausstieg bei seinem russischen Ableger TNK-BP eine Milliardensumme an seine Aktionäre zurück. Petrofac büßten nach einem negativen Analystenkommentar 3,46 Prozent ein./mis/ag

Nachrichten zu BP plc (British Petrol)

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu BP plc (British Petrol)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
16.07.2019BP NeutralCredit Suisse Group
15.07.2019BP NeutralCredit Suisse Group
12.07.2019BP overweightJP Morgan Chase & Co.
10.07.2019BP NeutralCredit Suisse Group
10.07.2019BP buyHSBC
12.07.2019BP overweightJP Morgan Chase & Co.
10.07.2019BP buyHSBC
27.06.2019BP buyKepler Cheuvreux
23.05.2019BP buyHSBC
01.05.2019BP buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
16.07.2019BP NeutralCredit Suisse Group
15.07.2019BP NeutralCredit Suisse Group
10.07.2019BP NeutralCredit Suisse Group
11.06.2018BP HoldJefferies & Company Inc.
02.05.2018BP Equal-WeightMorgan Stanley
11.01.2018BP UnderperformMacquarie Research
14.12.2017BP UnderperformMacquarie Research
05.12.2017BP UnderperformMerrill Lynch & Co., Inc.
30.06.2017BP ReduceKepler Cheuvreux
21.06.2017BP UnderperformMacquarie Research

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für BP plc (British Petrol) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX geht etwas fester ins Wochenende -- Kursrally bei Gold -- Wirecard: Zusammenarbeit mit Aldi -- Zipse wird neuer BMW-Vorstandschef -- Software AG, Bayer, Sartorius, Microsoft, Boeing im Fokus

Pfeiffer Vacuum passt Prognose nach Quartalszahlen an. American Express meldet Gewinnsprung. Ex-Automanager Ghosn reicht Klage gegen Nissan und Mitsubishi ein. NORMA passt Jahresprognose an. Heidelberger Druck-Aktien setzen Kurseinbruch fort. AB InBev verkauft Australien-Geschäft. Munich Re erzielt Milliarden-Gewinn.

Top-Rankings

KW 29: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
KW 29: Analysten-Tops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
Die Performance der MDAX-Werte in KW 28 2019.
Welche Aktie macht das Rennen?

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die 12 toten Topverdiener 2019
Diese Legenden sind die bestbezahlten Toten der Welt
Das hat sich geändert
Diese Aktien hat George Soros im Depot
Big-Mac-Index
In welchen Ländern kostet der Big Mac wie viel?
Die Länder mit den größten Goldreserven 2019
Wer lagert das meiste Gold?
In diesen Berufen bekommt man das niedrigste Gehalt
Welche Branchen man besser meiden sollte.
mehr Top Rankings

Umfrage

Wo sehen Sie den DAX Ende 2019?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
Amazon906866
SAP SE716460
Infineon AG623100
BayerBAY001
Apple Inc.865985
Heidelberger Druckmaschinen AG731400
Airbus SE (ex EADS)938914
TeslaA1CX3T
BASFBASF11
Netflix Inc.552484