finanzen.net
08.01.2013 12:30
Bewerten
(0)

Aktien Europa: Freundlich nach überwiegend erfreulichen Konjunkturdaten

    PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Überwiegend erfreuliche Konjunkturdaten haben den europäischen Aktienmarkt (EuroSTOXX 50) am Dienstag etwas gestützt. Der Auswahlindex für die Eurozone, Eurostoxx 50 (EuroSTOXX 50), stieg gegen Mittag um 0,29 Prozent auf 2.703,47 Punkte und machte damit nach einem schwachen Start einen Teil seiner Vortagesverluste wieder wett. In Paris legte der CAC 40 um 0,45 Prozent auf 3.721,44 Punkte zu, und der Londoner FTSE 100 gewann 0,15 Prozent auf 6.073,70 Punkte.

 

    Die Wirtschaftsstimmung in der Eurozone hatte sich im Dezember zum zweiten Mal in Folge aufgehellt. Die Einzelhändler im Euroraum aber hatten im November kaum Boden gut machen können. Ansonsten hielten sich die Anleger Börsianern zufolge zurück, bevor der Aluminiumkonzern Alcoa am späten Abend traditionell die US-Berichtssaison eröffnen wird.

 

    Bankaktien knüpften an ihren Höhenflug zu Wochenbeginn an und legten im Schnitt um weitere 0,68 Prozent zu. So stiegen im EuroStoxx die Titel der BNP Paribas und der Societe Generale (Société Générale) um 1,95 respektive 2,87 Prozent.

 

    Für die Titel der Unicredit (UniCredito Italiano (vor Aktienzusammenlegung)) ging es um 1,92 Prozent auf 4,0306 Euro hoch, nachdem die US-Bank JPMorgan das Kursziel für die Papiere auf 3,31 Euro angehoben hatte. Unter den italienischen Bankwerten bevorzuge er die Aktien der Unicredit, schrieb Analyst Kian Abouhossein. Die Papiere böten den besten Risiko-Rendite-Mix.

 

    Unter den weiteren Finanzwerten stiegen die Papiere von Generali (Assicurazioni Generali) um 1,39 Prozent auf 14,56 Euro. Der italienische Versicherungskonzern will sich seinen Osteuropa-Ableger GPH für eine Milliardensumme fast komplett einverleiben. Positiv sei, dass Generali sich stärker auf schnell wachsende Regionen konzentriere, schrieb Analyst Roderick Wallace von S&P Equity Research.

 

    Favorit unter allen europäischen Sektoren war jedoch die Telekom-Branche, deren Index um 1,03 Prozent anzog. Dabei stachen die Titel von Vodafone hervor, die als einer der besten Werte im "Footsie" um 2,57 Prozent nach oben kletterten. Der US-Telekommunikationskonzern Verizon Communications habe den Kauf des Joint-Venture-Anteils von Vodafone an dem US-Mobilfunkanbieter Verizon Wireless als möglich bezeichnet, hieß es in einem Medienbericht. Verizon Wireless ist ein Gemeinschaftsunternehmen von Verizon Communications und Vodafone.

 

    Ebenfalls in London verteuerten sich die Titel von Anglo American um 2,42 Prozent. Bei dem britisch-südafrikanischen Unternehmen wird Mark Cutifani am 3. April die Nachfolge von Cynthia Carroll auf dem Chefsessel antreten. Cutifani erfülle die meisten Kriterien, die an den Chef eines Bergbaukonzern gestellt würden, schrieb Barclays -Analyst David Butler in einer Studie./la/rum

 

Nachrichten zu BNP Paribas S.A.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu BNP Paribas S.A.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
23.07.2019BNP Paribas Conviction BuyGoldman Sachs Group Inc.
17.07.2019BNP Paribas buyDeutsche Bank AG
11.07.2019BNP Paribas kaufenGoldman Sachs Group Inc.
11.07.2019BNP Paribas UnderweightBarclays Capital
09.07.2019BNP Paribas HoldHSBC
23.07.2019BNP Paribas Conviction BuyGoldman Sachs Group Inc.
17.07.2019BNP Paribas buyDeutsche Bank AG
11.07.2019BNP Paribas kaufenGoldman Sachs Group Inc.
26.06.2019BNP Paribas buyUBS AG
26.06.2019BNP Paribas buyUBS AG
09.07.2019BNP Paribas HoldHSBC
04.07.2019BNP Paribas NeutralJP Morgan Chase & Co.
12.06.2019BNP Paribas NeutralJP Morgan Chase & Co.
03.05.2019BNP Paribas NeutralCredit Suisse Group
02.05.2019BNP Paribas NeutralJP Morgan Chase & Co.
11.07.2019BNP Paribas UnderweightBarclays Capital
11.03.2019BNP Paribas UnderweightBarclays Capital
07.02.2019BNP Paribas UnderweightBarclays Capital
17.01.2019BNP Paribas UnderweightBarclays Capital
07.11.2017BNP Paribas SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für BNP Paribas S.A. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

Wall Street beendet Handel im Plus -- DAX schließt nahe 12.500 Punkte-Marke -- Snapchat-Mutter Snap verdient deutlich mehr -- Continental mit Gewinnwarnung -- BMW, OSRAM im Fokus

Texas Instruments verdient mehr als gedacht. BAIC steigt bei Daimler ein. METRO: Umsatz gesteigert dank Ostergeschäft und bestätigt Prognose. Apple will wohl Teilgeschäft von Intel übernehmen. Coca-Cola passt Umsatzprognose nach oben an. HELLA-Aktie profitiert von Analystenstudie. Eckert & Ziegler erhöht Prognose. Goldman Sachs-Chefökonom hält US-Zinssenkung für verfrüht.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die 12 toten Topverdiener 2019
Diese Legenden sind die bestbezahlten Toten der Welt
Das hat sich geändert
Diese Aktien hat George Soros im Depot
Big-Mac-Index
In welchen Ländern kostet der Big Mac wie viel?
Die Länder mit den größten Goldreserven 2019
Wer lagert das meiste Gold?
In diesen Berufen bekommt man das niedrigste Gehalt
Welche Branchen man besser meiden sollte.
mehr Top Rankings

Umfrage

Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer will eine deutliche Steigerung der deutschen Rüstungsausgaben. Unterstützen Sie diese Forderung?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
Infineon AG623100
Amazon906866
BASFBASF11
NEL ASAA0B733
Microsoft Corp.870747
BayerBAY001
Apple Inc.865985
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Continental AG543900
CommerzbankCBK100
TeslaA1CX3T
EVOTEC SE566480