finanzen.net
26.04.2019 08:22
Bewerten
(0)

Aktien Frankfurt Ausblick: Dax steht still - Weiter viele Unternehmensberichte

DRUCKEN

FRANKFURT (dpa-AFX) - Im Dax (DAX 30) zeichnet sich am Freitag zunächst wenig Bewegung ab. Der X-Dax als vorbörslicher Indikator signalisierte rund eine Dreiviertelstunde vor Börsenstart, dass der Leitindex vorerst unverändert bei 12 283 Punkten verharrt. Am Vortag schloss der Dax erstmals nach neun Gewinntagen wieder mit Verlusten. Experte Christian Henke vom Broker IG sprach von einer "Mini-Korrektur". Der EuroStoxx 50 (EURO STOXX 50) wird minimal stärker erwartet.

Die Vorgaben aus Übersee waren überwiegend negativ. Am letzten Tag der wegen Ostern verkürzten Handelswoche dürften sich Anleger nicht mehr allzu weit aus dem Fenster lehnen, war von einem Börsianer zu hören. Seit Jahresbeginn hat der Dax bereits mehr als 16 Prozent dazu gewonnen. "Offensichtlich scheint dem Index die Schwungkraft, zumindest kurzfristig, zu fehlen", kommentierte Helaba-Analyst Christian Schmidt.

Die Berichtssaison setzt sich zum Wochenausklang fort: Die Deutsche Bank rechnet nach einem Einbruch der Erträge im ersten Quartal für das Gesamtjahr mit keinen Zuwächsen mehr. Anfang Februar peilte die Bank noch eine leichte Steigerung an. Die Aktie verlor einen Tag nach dem Scheitern der Fusionsgespräche mit der Commerzbank auf der Handelsplattform Tradegate im Vergleich zum Xetra-Schluss rund 1,2 Prozent.

Auch Daimler öffnete am Freitag seine Bücher. Der Autobauer knabbert am schwächelnden Kerngeschäft und weiter hohen Ausgaben. Den Jahresausblick für das operative Konzernergebnis bestätigte Daimler allerdings. Vorbörslich gab die Aktie auf der Handelsplattform Tradegate rund 1,2 Prozent nach. Ein Händler verwies allerdings auf gute Zahlen von Ford (Ford Motor), welche die Autobranche etwas stützen könnten. Auch Zulieferer Continental wird am Morgen Eckdaten zum ersten Quartal präsentieren.

Außerdem stehen Hauptversammlungen auf der Agenda, unter anderem von Bayer. Dem Agrarchemie- und Pharmakonzern droht wegen der Glyphosat-Probleme eine hitzige Veranstaltung. Am Nachmittag kommen einige Konjunkturdaten und weitere Quartalszahlen aus den USA./niw/ajx/jha/

Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX geht tiefer ins Wochenende -- Wall Street beendet Tag leichter -- Trump verschiebt Entscheidung über EU-Autozölle -- Fresenius legt große Übernahmen auf Eis -- Pinterest, thyssen, Dürr im Fokus

Unfallermittler: Teslas 'Autopilot' war bei Todescrash eingeschaltet. Arcelor-Aktien erneut sehr schwach - Längste Verlustserie seit 1997. Siemens und Philips anscheinend in Brasilien im Visier des FBI. Juventus Turin trennt sich von Trainer Allegri. Labour erklärt Brexit-Gespräche mit Regierung für gescheitert. Salzgitter, Klöckner, thyssen: Stahlwerte-Aktien schwächeln weiter. Zalando-Aktie unter Druck - UBS skeptisch mit Blick auf Wachstum.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Diese Aktien hat Warren Buffett im Depot
Die Änderungen unter den Top-Positionen
Die erfolgreichsten Kinofilme der letzten 25 Jahre
Welche Titel knackten die Milliardenmarke an den Kinokassen?
In diesen Berufen bekommt man das höchste Gehalt
Mit welchem Beruf kommt man am ehesten an die Spitze?
Städte für Millionäre
Hier fühlen sich die Vermögenden am wohlsten
In diesen Ländern ist Netflix am billigsten
Wo zahlen Abonnenten am wenigsten?
mehr Top Rankings

Umfrage

Bundesjustizministerin Barley (SPD) hat vorgeschlagen, die Mietpreisbremse zu verschärfen. Was halten Sie von dieser Idee?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Kolumnen
21:05 Uhr
Gold: Rettung in Sicht?
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Scout24 AGA12DM8
Daimler AG710000
Wirecard AG747206
Apple Inc.865985
Amazon906866
TeslaA1CX3T
SAP SE716460
Allianz840400
BMW AG519000
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
BayerBAY001
E.ON SEENAG99
NEL ASAA0B733
BASFBASF11