Mit grünem Wasserstoff in kurzer Zeit einen großen Schritt näher an die gesetzten Umweltziele. | Jetzt mehr erfahren-w-
21.10.2021 17:50

Aktien Frankfurt Schluss: Dax gibt leicht nach - Verluste bei SAP belasten

Folgen
Werbung

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax (DAX 40) ist auch am Donnerstag nicht in Schwung gekommen. Der deutsche Leitindex konnte im Handelsverlauf anfängliche Kursverluste nur kurz wettmachen und schloss 0,32 Prozent tiefer bei 15 472,56 Punkten. Dabei wurde das Börsenbarometer von Kursverlusten des Schwergewichtes SAP (SAP SE) belastet. Der Dax tritt bereits seit einigen Tagen mehr oder weniger auf der Stelle.

Dank Kursgewinnen bei Softwareunternehmen schaffte der MDAX der mittelgroßen Börsenunternehmen am Donnerstag ein Plus von 0,51 Prozent auf 34 717,36 Punkte. Europaweit hingegen dominierten die Minuszeichen. "Die Aktienmärkte setzen den Trend des unruhigen Handels in dieser Woche fort", schrieb Marktanalyst Craig Erlam vom Handelshaus Oanda. Die Anleger warteten auf den Fortgang der Berichtssaison der Unternehmen./la/he

Jetzt noch kostenlos anmelden!

Während sich das Jahr dem Ende entgegenneigt, entspannen sich weltweit die Börsen, trotz Konjunktur- und Inflationssorgen. Alle Börsianer hoffen, sich jetzt noch Wertpapiere zu sichern, die eine interessante Rendite im nächsten Jahr erzielen könnten. Im Trading-Seminar heute um 18 Uhr verraten Ihnen zwei Börsenexperten exklusiv die Favoriten für das Jahr 2022!
Schnell noch kostenlos anmelden!
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Corona-Sorgen: DAX unter Druck -- Asiens Börsen mehrheitlich rot -- Moderna-CEO warnt vor geringerer Impfstoff-Wirksamkeit bei Omikron -- ADLER bestätigt Prognose -- Schneider Electric im Fokus

Analystenhaus mit Kaufempfehlung für KION. Nordex erhält Auftrag über 370 MW in Brasilien. BioNTech zieht Lieferung von 2,9 Millionen Impfdosen vor. UnitedHealth etwas zuversichtlicher für 2021. Sartorius-Aktie als Corona-Profiteur gefragt. easyJet sieht erste Omikron-Auswirkungen. Inditex bekommt neuen Vorstandschef - Ortega-Tochter soll Verwaltungsrat leiten.

Umfrage

Wie bewerten Sie die Verhandlungsergebnisse und künftigen Pläne der Ampelkoalition?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln