finanzen.net
05.07.2020 07:00
Werbemitteilung unseres Partners

Aktien kaufen, Geld investieren - Vermögen aufbauen 2020

Folgen
Werbung

Liebe Leser, Jan Marsalek ist nicht einmal auf den Philippinen eingereist. Die Causa Wirecard erhält jeden Tag eine kleine neue Wendung. Als Kriminalfall ist sie tauglich, auch, um die Aktie kurzfristig hin und her zu handeln, wer dies mag. Dann aber gibt es zwei Möglichkeiten. Erstens – Kopf in den Sand. Zweitens – wie Bayern München einst 1999 in der Champions-League gegen Manchester das 1-2 in der letzten Minute kassieren und danach wieder aufstehen. Mund abputzen, Wissen aufbauen, Märkte lesen und verstehen, neue Investments anpacken, sinnvoll investieren, clever traden und Gelegenheiten offensiv, aber mit Verstand anpacken. Aus Wirecard lernen. Euer Depot wird Wirecard wegstecken, falls Ihr die Aktie im Depot hattet. Falls sie sogar zu hoch gewichtet war – draus lernen. Punkt. Nicht zurückschauen, wir nehmen Euch mit nach vorne.

Bei uns bleiben im Börsendienst keine Fragen unbeantwortet und alle Anlagestrategien finden eine Möglichkeit für Investments. Vielleicht sind deshalb seit Beginn noch 96,4% unserer Abonnenten dabei. Wir glauben, das dies vielleicht ein Kompliment für unsere Arbeit sein könnte. Auf alle Fälle lesen wir immer wieder den Satz “hätte ich gewusst, was Ihr bietet, hätte ich Euch schon vorher ausprobiert”. Dazu laden wir alle ein - hier geht es zum Börsendienst für Euren Neustart nach Wirecard oder Corona – falls dies nötig sein sollte oder einfach zu viel Wissen, Investitionen, Trades kurz bis mittelfristig und klarem Vermögensaufbau. Übrigens – es gibt keine schlechten oder dummen Fragen an uns. Wenn überhaupt, dann gäbe es schlechte Antworten von uns. Und da wollen wir hoffen, dass dem nicht so ist. Denn wir nehmen jede Frage von Euch ernst und helfen bei jedem Depotproblem nach.

(Daniel fasst in diesem Video hier noch einmal zusammen, was neue Abonnenten in unseren Börsendiensten erwarten dürfen)

Welche Nachfolger von Wirecard wir mögen, wie wir handeln, für wen welcher Börsendienst - Exklusiv mit Tradingdepot und Favoritendepot – oder der Turbo-Dienst das richtige ist.

Bildschirmfoto 2020-05-20 um 13.27.03


Weiter zum vollständigen Artikel bei "Feingold Research"
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!
Werbung

Heute im Fokus

Wall Street schließt fester -- DAX verlässt Handel im Plus -- BMW mit Milliardenverlust -- Gewinneinbruch bei Allianz -- Commerzbank, FMC, Post, Vonovia, Disney, Beyond Meat im Fokus

NORMA wagt wegen Corona weiter keine Prognose. Nikola vergrößert Netto-Verlust erheblich. Ceconomy erwägt weitere Einsparungen - 3.500 Job auf der Kippe. Square überrascht mit Umsatzsprung. Daimler verstärkt Zusammenarbeit mit Batterielieferant CATL. LPKF erwartet im dritten Quartal weniger Umsatz und Gewinn. Munich Re: Mit schwarzen Zahlen durch die Corona-Krise.

Umfrage

Wenn die Kurse steigen, denken viele Anleger vermehrt über Sicherungsmechanismen nach. Was halten Sie von Teilschutz-Zertifikaten?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Apple Inc.865985
Daimler AG710000
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Ballard Power Inc.A0RENB
NikolaA2P4A9
NEL ASAA0B733
BayerBAY001
TeslaA1CX3T
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
TUITUAG00
Lufthansa AG823212
Amazon906866
Deutsche Telekom AG555750
Microsoft Corp.870747