finanzen.net
16.08.2019 17:41
Bewerten
(0)

Aktien Schweiz fester - Gelegenheitskäufe nach Verlusten

ZÜRICH (Dow Jones)--Mit einem deutlichen Plus hat sich der schweizerische Aktienmarkt ins Wochenende verabschiedet. Händler sprachen von einer Gegenbewegung nach den jüngsten Verlusten. Übergeordnet belasteten weiter der Handelsstreit USA-China und damit verbundene Konjunktursorgen, die Unruhen in Hongkong und der bevorstehende Brexit den Markt.

Wenigstens vom Konfliktherd Hongkong kamen leichte Entspannungssignale. Denn China wird nach Angaben einer Staatszeitung die Proteste für mehr Demokratie in Hongkong nicht ähnlich niederschlagen wie jene am Tiananmen-Platz in Peking 1989. Auch die Aussicht auf mehr Zentralbankgeld trug zur Stimmungsaufhellung bei. Am Donnerstag hatte EZB-Ratsmitglied Olli Rehn gefordert, dass die Europäische Zentralbank ihre Geldpolitik lockere. Und in den USA setzen immer mehr Marktteilnehmer auf eine große Zinssenkung der Federal Reserve um 50 Basispunkte im September.

Im späten Handel erhielt der Markt nochmals einen Aufwärtsschub, den Beobachter mit einem Bericht des deutschen Nachrichtenmagazins Spiegel in Verbindung brachten. Dieses berichtete unter Berufung auf Quellen im Bundeskanzleramt und Bundesfinanzministerium, die deutsche Bundesregierung wolle die sogenannte Schwarze Null aufgeben und im Fall einer Rezession neue Schulden machen.

Der SMI gewann 1,3 Prozent auf 9.728 Punkte. Alle 20 SMI-Werte schlossen im Plus. Umgesetzt wurden 62,32 (zuvor: 76,36) Millionen Aktien.

Die Aktien der Großbanken Credit Suisse und UBS gewannen 1,8 und 1,7 Prozent. Sie profitierten davon, dass sich die Anleiherenditen wieder erholten.

Für die Aktien der Luxusgüterhersteller Richemont und Swatch ging es um nur 0,2 und 0,6 Prozent nach oben. Der Handelsstreit und die Unruhen in Hongkong machen den beiden Unternehmen zu schaffen, für die China ein wichtiger Absatzmarkt ist.

Roche profitierten mit einem Plus von 1,6 Prozent von einer Medikamentenzulassung. Das Lungenkrebsmittel Rozlytrek darf künftig auch in den USA zur Behandlung von Erwachsenen mit ROS1-positivem, metastasierendem nicht-kleinzelligem Lungenkrebs (NSCLC) eingesetzt werden.

Unter den Nebenwerten kletterten Sunrise um 3,5 Prozent. Der Großaktionär Freenet will gegen die geplante Kapitalerhöhung stimmen, mit der Sunrise den Kauf des Kabelnetzbetreibers UPC Schweiz finanzieren will.

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/cln/raz

(END) Dow Jones Newswires

August 16, 2019 11:42 ET (15:42 GMT)

Nachrichten zu Roche AG (Genussschein)

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Roche AG (Genussschein)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
17.09.2019Roche buyGoldman Sachs Group Inc.
17.09.2019Roche buyDeutsche Bank AG
17.09.2019Roche buyUBS AG
17.09.2019Roche overweightJP Morgan Chase & Co.
16.09.2019Roche buyUBS AG
17.09.2019Roche buyGoldman Sachs Group Inc.
17.09.2019Roche buyDeutsche Bank AG
17.09.2019Roche buyUBS AG
17.09.2019Roche overweightJP Morgan Chase & Co.
16.09.2019Roche buyUBS AG
26.07.2019Roche NeutralCredit Suisse Group
25.07.2019Roche NeutralUBS AG
21.05.2019Roche HoldDeutsche Bank AG
18.04.2019Roche NeutralCredit Suisse Group
18.04.2019Roche HoldDeutsche Bank AG
22.08.2019Roche ReduceHSBC
07.05.2019Roche ReduceOddo BHF
04.02.2019Roche ReduceHSBC
01.02.2019Roche ReduceHSBC
18.10.2018Roche UnderperformCredit Suisse Group

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Roche AG (Genussschein) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX geht kaum verändert ins Wochenende -- US-Börsen schließen im Minus -- CoBa will Stellen streichen -- Hoffnung auf Bewegung im Brexit-Streit -- K+S, Thomas Cook, Roche, HHLA im Fokus

Deutz kappt Gewinnprognose. Trump sieht Fortschritte bei Handelsgesprächen mit China. OSRAM-Aufsichtsratschef verkauft Aktien ebenfalls nicht an ams. Capital Group stockt E.ON-Anteile auf über 10 Prozent auf. TRATON-Beteiligung Navistar erwartet höhere Marge. Amazon startet Klimainitiative - 100.000 Elektro-Lieferwagen bestellt.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Apple nicht mehr Platz 1
Das sind die wertvollsten Unternehmen der Welt 2019
Die wertvollsten Fußballvereine der Welt 2019
Welcher Club ist am wertvollsten?
Die 12 toten Topverdiener 2019
Diese Legenden sind die bestbezahlten Toten der Welt
Die erfolgreichsten Kinofilme der letzten 25 Jahre
Welche Titel knackten die Milliardenmarke an den Kinokassen?
Big-Mac-Index
In welchen Ländern kostet der Big Mac wie viel?
mehr Top Rankings

Umfrage

Wo sehen Sie den DAX Ende 2019?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
CommerzbankCBK100
Deutsche Bank AG514000
NEL ASAA0B733
Daimler AG710000
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
Apple Inc.865985
Infineon AG623100
Nordex AGA0D655
Ballard Power Inc.A0RENB
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Deutsche Telekom AG555750
BayerBAY001
BASFBASF11