finanzen.net
04.12.2019 17:38
Bewerten
(0)

Aktien Schweiz fester - Handelsoptimismus stützt

ZÜRICH (Dow Jones)--Mit einem kräftigen Plus hat der Schweizer Aktienmarkt zur Wochenmitte den Handel beendet. Die internationalen Handelskonflikte bleiben weiter der Taktgeber für die Aktienmärkte, sagte ein Beobachter. Nachdem zuletzt Bedenken um eine Verschärfung belastet hatten, sorgten nun positive Meldungen für steigende Kurse. Laut Bloomberg dürften sich Peking und Washington noch vor dem 15. Dezember auf ein "Phase-Eins-Abkommen" einigen. An diesem Tag drohen im Fall einer Nichteinigung neue US-Strafzölle auf chinesische US-Importe.

Kreisen zufolge befinden sich die Gespräche trotz der jüngsten Aussagen von US-Präsident Donald Trump nicht in einer Sackgasse. Trump hatte am Dienstag noch gesagt, dass es möglicherweise erst nach den US-Wahlen 2020 zu einer Einigung kommen werde.

Der SMI gewann 1 Prozent auf 10.335 Punkte und schloss damit nur knapp unter seinem Tageshoch. Alle 20 SMI-Werte verzeichneten dabei Aufschläge. Umgesetzt wurden 47,89 (zuvor: 64,96) Millionen Aktien.

Unternehmensmeldungen waren Mangelware. Die Swatch-Aktie hinkte mit einem Aufschlag von 0,3 Prozent auf 268,80 Franken der Entwicklung des Gesamtmarktes etwas hinterher. Die Analysten von Bryan Garnier haben ihre Schätzungen für die Jahre 2019 bis 2021 um 6 Prozent gesenkt und in der Folge das Kursziel auf 285 von zuvor 305 Franken nach unten genommen. Die Umsätze im zweiten Halbjahr seien durch die Entwicklung in Hongkong belastet worden, nachdem sie bereits im ersten Halbjahr wechselkursbereinigt um 3,5 Prozent gefallen seien, hieß es zur Begründung.

Die AMS-Aktie legte um 1,4 Prozent zu. Bei der geplanten Übernahme von Osram ist das Unternehmen von einem Erfolg noch ein ganzes Stück entfernt. Zwei Tage vor Ablauf der Annahmefrist fehlen AMS dafür noch knapp 23 Prozent der Osram-Aktien. Bis Dienstagabend wurde die Offerte von 41 Euro je Aktie für 11,89 Prozent des Kapitals angenommen, geht aus der jüngsten Wasserstandsmeldung von AMS hervor.

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/ros/raz

(END) Dow Jones Newswires

December 04, 2019 11:39 ET (16:39 GMT)

Nachrichten zu ams AG

  • Relevant
    5
  • Alle
    +
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu ams AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
18.11.2019ams buyKepler Cheuvreux
23.10.2019ams UnderperformCredit Suisse Group
23.10.2019ams NeutralJP Morgan Chase & Co.
22.10.2019ams NeutralJP Morgan Chase & Co.
21.10.2019ams NeutralJP Morgan Chase & Co.
18.11.2019ams buyKepler Cheuvreux
30.09.2019ams buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
30.09.2019ams buyKepler Cheuvreux
26.09.2019ams buyKepler Cheuvreux
26.09.2019ams overweightBarclays Capital
23.10.2019ams NeutralJP Morgan Chase & Co.
22.10.2019ams NeutralJP Morgan Chase & Co.
21.10.2019ams NeutralJP Morgan Chase & Co.
24.07.2019ams NeutralJP Morgan Chase & Co.
23.07.2019ams NeutralJP Morgan Chase & Co.
23.10.2019ams UnderperformCredit Suisse Group
09.05.2019ams UnderperformCredit Suisse Group
30.04.2019ams UnderperformCredit Suisse Group
29.03.2019ams SellHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
06.02.2019ams verkaufenCredit Suisse Group

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für ams AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX schließt schwächer -- WACKER CHEMIE schreibt hohen Millionen-Wert von Silizium-Anlagen ab -- Bayer vergibt Milliardenauftrag -- Siltronic, Nike, Varta, HUGO BOSS, Slack im Fokus

General Motors und LG Chem bauen E-Auto-Batteriefabrik. Aktien von Ölgigant Aramco sollen rund 8,50 US-Dollar kosten. Defekte Takata-Airbags verursachen weitere Rückrufwelle. Impeachment: Repräsentantenhaus entwirft Anklagepunkte gegen Trump. EU-Staaten behalten sich Recht auf Verbot von Libra und Co vor.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Diese Aktien hat Warren Buffett im Depot
Die Änderungen unter den Top-Positionen
Hohe Ausgaben
Die beliebtesten Weihnachtsgeschenke 2019
Das Schwarzbuch 2019
Wo 2019 sinnlos Steuern verbrannt wurden
Die wertvollsten Marken der Welt 2019
Diese Unternehmen sind vorne mit dabei
Die beliebtesten Arbeitgeber in Deutschland
Hier arbeiten die Deutschen am liebsten
mehr Top Rankings

Umfrage

Was wünschen Sie sich von der Großen Koalition?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Varta AGA0TGJ5
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
EVOTEC SE566480
Apple Inc.865985
Ballard Power Inc.A0RENB
BASFBASF11
Deutsche Telekom AG555750
Allianz840400
BayerBAY001
Siemens AG723610