25.10.2021 17:50

Aktien Schweiz gut behauptet - Berichtssaison kommt auf Touren

Folgen
Werbung

ZÜRICH (Dow Jones)--Mit einem leichten Plus ist der schweizerische Aktienmarkt in eine sehr ereignisreiche Woche gestartet. Eine erste Flut an Unternehmenszahlen rollt auf die Börsianer zu. Unter anderem gewähren die UBS, Holcim, Swiss Re und am Dienstag Novartis einen Blick in die Bücher. Für die Novartis-Aktie ging es im Vorfeld um 0,7 Prozent nach unten, ausgelöst durch das Scheitern einer Phase-3-Studie für ein Krebsmedikament.

Der SMI schaffte im späten Handel noch den Sprung ins Plus und gewann 0,1 Prozent auf 12.063 Punkte, auch weil von den US-Börsen zumindest leicht positive Impulse kamen. Bei den 20 SMI-Werten standen sich 13 Kursgewinner und 7 -verlierer gegenüber. Umgesetzt wurden 28,00 (zuvor: 23,18) Millionen Aktien.

Kein Belastungsfaktor war ein schwächer als erwartet ausgefallener deutscher Ifo-Geschäftsklimaindex. Der sich weiter abschwächende Chicago Fed National Activity Index wurde vom Markt ebenfalls weitgehend ignoriert, außerdem signalisierte er weiter eine expandierende US-Wirtschaft.

Die UBS-Aktie war mit einem Aufschlag von 1,8 Prozent Tagesgewinner im SMI. Die Bank verkauft ihr Geschäft mit vermögenden Privatkunden in Spanien an die Madrider Singular Bank. Ein Kaufpreis wurde nicht genannt. Für den Kurs des Wettbewerbers Credit Suisse ging es um 1,4 Prozent aufwärts.

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/ros/gos

(END) Dow Jones Newswires

October 25, 2021 11:51 ET (15:51 GMT)

Nachrichten zu Novartis AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Novartis AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
03.12.2021Novartis NeutralUBS AG
03.12.2021Novartis UnderweightJP Morgan Chase & Co.
26.11.2021Novartis NeutralUBS AG
11.11.2021Novartis Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
10.11.2021Novartis BuyJefferies & Company Inc.
11.11.2021Novartis Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
10.11.2021Novartis BuyJefferies & Company Inc.
04.11.2021Novartis Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
26.10.2021Novartis Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
26.10.2021Novartis BuyUBS AG
03.12.2021Novartis NeutralUBS AG
26.11.2021Novartis NeutralUBS AG
05.11.2021Novartis NeutralUBS AG
27.10.2021Novartis NeutralCredit Suisse Group
12.10.2021Novartis Market-PerformBernstein Research
03.12.2021Novartis UnderweightJP Morgan Chase & Co.
04.11.2021Novartis UnderweightJP Morgan Chase & Co.
27.10.2021Novartis UnderweightBarclays Capital
27.10.2021Novartis SellDeutsche Bank AG
27.10.2021Novartis UnderweightJP Morgan Chase & Co.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Novartis AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

US-Börsen schließen im Minus -- DAX geht tiefer ins Wochenende -- AstraZeneca erwägt wohl IPO der Impfstoffsparte -- Allianz verspricht Dividendenwachstum -- Tesla, DiDi, Aurubis, Daimler im Fokus

Porsche SE verlängert Pötsch-Vorstandsmandat. Walgreens Boots Alliance prüft wohl Verkauf von britischer Tochter Boots. BioNTech-Chef erwartet Notwendigkeit von neuem Impfstoff. Nordex sichert sich Großauftrag. US-Jobwachstum gerät im November überraschend ins Stocken. VW senkt Absatzziel für ID-Elektromodelle in China.

Umfrage

Wie bewerten Sie die Verhandlungsergebnisse und künftigen Pläne der Ampelkoalition?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln