finanzen.net
07.03.2019 17:56
Bewerten
(0)

Aktien Schweiz schließen mit düsterer EZB-Prognose leichter

DRUCKEN

ZÜRICH (Dow Jones)--Der Aktienmarkt in der Schweiz ist am Donnerstag unter Druck gekommen. Damit folgte er den Nachbarbörsen und der Wall Street. Auslöser für die massive Schwäche waren gesenkte Wachstumsprognosen der Europäischen Zentralbank (EZB). Da an den Märkten ohnehin Wachstumssorgen kursierten, wurden die neuen Prognosen zum Anlass für Gewinnmitnahmen genommen. Viele Teilnehmer sahen die jüngste Rally seit Jahresbeginn eher als Zwischenbewegung in einem weiter abwärts laufenden Markt. Der SMI verlor 0,8 Prozent auf 9.325 Punkte. Unter den 20 SMI-Werten standen sich 15 Kursverlierer und fünf -gewinner gegenüber. Umgesetzt wurden 67,44 (zuvor: 42,22) Millionen Aktien.

Bankenwerte standen europaweit unter Druck. Die Anleger schienen darüber besorgt, dass die wirtschaftlichen Probleme der Eurozone den Sektor vor neue Herausforderungen stellen könnten. Insbesondere besteht die Gefahr, dass das Volumen der faulen Kredite bei einer größeren Wachstumsschwäche wieder steigt. Für Credit Suisse ging es um 2,2 Prozent nach unten und für UBS um 2,8 Prozent.

Die Kursverluste von 3,2 Prozent oder 8,85 Franken bei Roche gingen in erster Linie auf das Konto der Dividendenzahlung am Vortag, die sich auf 8,70 Franken belief. Damit zeigte sich die Roche-Aktie aufgrund ihres defensiven Charakters als recht stabil, wie auch die anderen Schwergewichte Novartis und Nestle, die sogar 0,4 Prozent bzw 1,3 Prozent zulegten.

Lafargeholcim fielen um 1,4 Prozent. Dass der Konzern überwiegend starke Geschäftszahlen für 2018 vorlegte, ging in der eingetrübten Stimmung weitgehend unter. Der Baustoffkonzern hatte seinen Umsatz erhöht und war dank eines Sparprogramms im Umfang von 400 Millionen Franken in die Gewinnzone zurückgekehrt. Die Experten von Vontobel hoben hervor, dass die Margenentwicklung positiv überrascht habe.

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/raz/flf

(END) Dow Jones Newswires

March 07, 2019 11:57 ET (16:57 GMT)

Nachrichten zu Novartis AG

  • Relevant
    2
  • Alle
    2
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Novartis AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
24.05.2019Novartis NeutralUBS AG
24.05.2019Novartis UnderweightJP Morgan Chase & Co.
21.05.2019Novartis buyKepler Cheuvreux
17.05.2019Novartis NeutralCredit Suisse Group
16.05.2019Novartis buyJefferies & Company Inc.
21.05.2019Novartis buyKepler Cheuvreux
16.05.2019Novartis buyJefferies & Company Inc.
25.04.2019Novartis buyJefferies & Company Inc.
24.04.2019Novartis Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
17.04.2019Novartis buyJefferies & Company Inc.
24.05.2019Novartis NeutralUBS AG
17.05.2019Novartis NeutralCredit Suisse Group
16.05.2019Novartis NeutralUBS AG
07.05.2019Novartis HoldDeutsche Bank AG
25.04.2019Novartis NeutralCredit Suisse Group
24.05.2019Novartis UnderweightJP Morgan Chase & Co.
09.05.2019Novartis UnderweightJP Morgan Chase & Co.
06.05.2019Novartis UnderweightJP Morgan Chase & Co.
25.04.2019Novartis UnderweightJP Morgan Chase & Co.
24.04.2019Novartis UnderweightJP Morgan Chase & Co.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Novartis AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX geht über 12.000 Punkten ins Wochenende -- US-Börsen schließen im Plus -- May kündigt Rücktritt an -- VW stellt sich auf Mammutverfahren ein -- adidas, OSRAM, Vapiano im Fokus

Boeing muss 737 Max auf Werksgeländen parken. Trump-Familie geht im Streit um Bankunterlagen in Berufung. Deutsche Börse-Aktie nach Investorentag an DAX-Spitze. Auch Siemens prüft Geschäftsbeziehungen zu Huawei. SMA Solar-Aktie mit Kurssprung. Facebook entfernt mehr als drei Milliarden Fake-Konten.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Das hat sich geändert
Diese Aktien hat George Soros im Depot
Big-Mac-Index
In welchen Ländern kostet der Big Mac wie viel?
Das verdienen Aufsichtsratschefs in DAX-Konzernen
Deutlich unter Vorstandsgehältern
Apps & Social Media: Die wertvollsten Marken der Welt
Welche Marke macht das Rennen?
Die Länder mit den größten Goldreserven 2019
Wer lagert das meiste Gold?
mehr Top Rankings

Umfrage

Die rechtspopulistische FPÖ in Österreich hat für einen Skandal gesorgt. Wie glauben Sie wird sich das auf die Europawahlen auswirken?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
TeslaA1CX3T
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
Amazon906866
Huawei TechnologiesHWEI11
BMW AG519000
Allianz840400
BASFBASF11
BayerBAY001
NEL ASAA0B733
CommerzbankCBK100
E.ON SEENAG99