+++ Rocco Gräfe und Harald Weygand - mehr Chart-Kompetenz geht nicht. Heute um 19 Uhr bei Rendezvous mit Harry +++-w-
22.10.2021 11:05

AKTIONÄR-Tipp Sixt: Positiver Effekt verleiht Flügel - Turbo-Zertifikat über 2.000% im Plus

Folgen
Werbung
Die Sixt-Aktien bleiben auf der Überholspur. Kein Wunder: Der Mobilitätsdienstleister hat mit seinem jüngsten Zahlenwerk ein Ausrufezeichen gesetzt. DER AKTIONÄR hat frühzeitig auf die guten Aussichten hingewiesen. Das Hebel-Zertifikat im Real-Depot liegt mittlerweile über 2.000 Prozent im Plus – Tendenz steigend!DER AKTIONÄR hat berichtet: Die anhaltend starken Reiseaktivitäten und die strategischen Investitionen in internationale Wachstumsmärkte bescherten Sixt ein starkes drittes Quartal und eine weiterhin deutlich positivere Geschäftsentwicklung als von den Analysten erwartet. Diese Entwicklung wurde aber auch durch ein gutes Marktpreisniveau unterstützt, das wiederum von der hohen Nachfrage sowie von der Fahrzeugknappheit infolge des Halbleitermangels getrieben wurde.„Offenkundig ist bei den Menschen der Nachholeffekt bei Reisen und Mobilität nach dem langen Corona-Lockdown deutlich ausgeprägter als zunächst erwartet“, so Finanzvorstand Prof. Dr. Kai Andrejewski. „Zusammen mit dem erhöhten Marktpreisniveau ergibt sich ein positiver Effekt auf die Ertragslage unseres Konzerns.“Zur Wochenmitte hat der Mobilitätsdienstleister daher seine Jahresprognose zum zweiten Mal innerhalb weniger Wochen angehoben. „Die Investitionen in unsere Internationalisierungs- und Digitalisierungsstrategie zahlen sich zunehmend aus und wir konnten unsere starke Marktposition weiter ausbauen“, so Co-CEO Alexander Sixt.Bei aller Euphorie lässt Sixt die vielzitierte Kirche im Dorf: „Nichtsdestotrotz sind wir aufgrund des volatilen Marktumfeldes gut beraten, die Herausforderungen der kommenden Monate nicht aus den Augen zu verlieren“, erklärt der Finanzchef. „Der weitere Verlauf der Kundennachfrage ist ebenso schwer prognostizierbar wie Ausmaß und Dauer der durch den Halbleitermangel verursachten Lieferengpässe bei den Fahrzeugherstellern sowie die damit einhergehenden Auswirkungen auf unser Geschäft.“
Weiter zum vollständigen Artikel bei "Der Aktionär"
Quelle: Der Aktionär

Nachrichten zu Sixt SE St.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Sixt SE St.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
17.11.2021Sixt SE St KaufenDZ BANK
17.11.2021Sixt SE St BuyJefferies & Company Inc.
12.11.2021Sixt SE St BuyDeutsche Bank AG
11.11.2021Sixt SE St HoldJefferies & Company Inc.
11.11.2021Sixt SE St ReduceBaader Bank
17.11.2021Sixt SE St KaufenDZ BANK
17.11.2021Sixt SE St BuyJefferies & Company Inc.
12.11.2021Sixt SE St BuyDeutsche Bank AG
21.10.2021Sixt SE St BuyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
21.10.2021Sixt SE St BuyWarburg Research
11.11.2021Sixt SE St HoldJefferies & Company Inc.
20.09.2021Sixt SE St HoldJefferies & Company Inc.
13.08.2021Sixt SE St HoldJefferies & Company Inc.
12.08.2021Sixt SE St HoldJefferies & Company Inc.
20.07.2021Sixt SE St HoldJefferies & Company Inc.
11.11.2021Sixt SE St ReduceBaader Bank
20.10.2021Sixt SE St ReduceBaader Bank
07.10.2021Sixt SE St ReduceBaader Bank
20.09.2021Sixt SE St ReduceBaader Bank
13.08.2021Sixt SE St ReduceBaader Bank

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Sixt SE St. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX im Plus -- Behörde verbietet Delivery Hero Zukauf in Saudi-Arabien -- Post-Chef soll wohl Chefkontrolleur der Telekom werden -- Airbus, Bitcoin, Deutsche Bank, Evergrande im Fokus

Tesla wollte laut Altmaier Entscheid zu Staatshilfen nicht abwarten. Saint-Gobain will mit Übernahme von US-Infrastruktur-Programmen profitieren. Bewegung im Ringen um italienischen Telekomkonzern TIM - Gegenwind für KKR. Allianz erwirbt Anteil an Offshore-Windpark von BASF. Studie zeigt: Nur wenige Investoren beim NFT-Handel erfolgreich.

Umfrage

Wie hat sich Ihr Wertpapierdepot seit Jahresbeginn entwickelt?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln